Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Unentschieden gegen Gonsenheim
 
Ein 1:1 (0:1)-Unentschieden gegen den SV Gonsenheim erzielte die Mannschaft von Trainer Fatih Çift. Zum Heimspiel kam auch Co-Trainer Marco Šašić, der seine Operation gut überstanden hat und nun wieder auf dem Weg der Besserung ist. Leider zeigte die Mannschaft vor allem in der ersten Halbzeit keine gute Leistung. Eine Woche vor dem Pokalendspiel, war dies vielleicht auch ein Grund. So gingen die abstiegsbedrohten Gäste auch in der 7. Spielminute nach einem Eckball in Führung. Anschließend entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel mit vielen Zweikämpfen aber ohne wirklich gefährliche Torraumszenen. Rot-Weiss Torhüter Luca Beck musste sich nach knapp einer halben Stunde nochmal eingreifen, um einen Schuss der Gonseheimer gerade so zur Ecke lenken zu können.
Zu Beginn der 2. Halbzeit erspielten sich die Gäste zwei große Möglichkeiten, um die Führung auszubauen, konnten diese aber nicht im Kasten unterbringen. Fathi Çift wechselte zweimal aus und brachte so neuen Schwung ins rot-weisse Spiel. So war es Jordi Arndt, der in der 64. Minute den Ausgleich erzielte. Von nun an war Rot-Weiss im Spiel wurde zur dominierenden Mannschaft. Die Gäste blieben aber auch gefährlich und hatte die große Chance zum Sieg, doch der Kopfball in der Nachspielzeit landete an der Querlatte. So blieb es bis zum Schluss beim 1:1 Unentschieden.
 
Aufstellung:
Luca Beck – Christian Meinert, Thilo Kraemer, Marvin Sauerborn, Emre Altin (71. Marcus Fritsch), Jordi Arndt, Hendrik Hillen (52. Armin Jusufi), Derrick Miles, Dominik Schmidt, Giuliano Masala, Sascha Engel (53. Max Hannappel)

Rot-Weiss Koblenz

TuS Rot-Weiss Koblenz Fussball

0261- 32821

info@rwk-fussball.net

Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz

© 2017 Vorstadtkult. All Rights Reserved. Designed By ONX