Previous Next

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Meister der Oberliga
 
Im Spitzenspiel der Oberliga gewinnt Rot-Weiss Koblenz mit 4:2 (2:1) gegen Pfeddersheim und feiert somit die Meisterschaft in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Jordi Arndt brachte die Mannschaft von Trainer Fatih Çift bereits nach knapp einer Viertelstunde mit 1:0 Führung. Doch Pfeddersheim schlug zurück. Bei einem Abwehrversuch fiel Kapitän Thilo Kraemer mit dem Arm auf den Ball und der Schiedsrichter entschied auf Strafstoß, der zum 1:1 Ausgleich führte (25.). In Höhe der Mittellinie erkämpfte sich dann Ismayil Barut den Ball, bediente den auf der linken Seite durchstartenden Christian Meinert, dessen Schuss ins lange Eck, die erneute Führung für Rot-Weiss einbrachte (32.).
Nach der Halbzeit war es erneut Jordi Arndt, der in den Strafraum eindrang und zum 3:1 traf (47.). Pfeddersheim steckte aber nie auf und kam in der 71. Minute noch mal auf 3:2 heran. Doch Sascha Engel, kurz zuvor eingewechselt, stellte postenwendend die Weichen auf Sieg und erzielte das 4:2 (81.). Der Rest war einfach nur Freude über eine grandiose Saison, die zum Meistertitel führte und schließlich die Mannschaft in die Regionalliga katapultiert.
 
Die Tore  und Stimmen zum Spiel gibt’s hier: https://www.youtube.com/watch?v=pgK7TISLRr0
 
Aufstellung:
Akif Sahin – Christian Meinter, Thilo Kraemer, Emre Altin (83. Keigo Moriyasu), Jordi Arndt, Hendrik Hillen, Marcus Fritsch, Derrick Miles, Alexis Weidenbach, Giuliano Masala, Ismayil Barut (79. Sascha Engel)
 
Vielen Dank für die Bilder an Wolfgang Heil.
 

Rot-Weiss Koblenz

TuS Rot-Weiss Koblenz Fussball

0261- 32821

info@rwk-fussball.net

Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz

© 2017 Vorstadtkult. All Rights Reserved. Designed By ONX
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen