Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Rot-Weiss siegt im letzten Heimspiel
 
TuS Rot-Weiss Koblenz gewinnt das letzte Spiel in dieser Saison mit 3:1 (1:0) und steigt mit nun 71 Punkten als Meister in die Regionalliga auf. Zu Beginn des Spiels, waren die Gäste aus Karbach die bessere Mannschaft und Tobi Oost musste in seinem letzten Spiel noch mal sein ganzes Können aufbieten, um den Rückstand zu verhindern. Doch kurz vor dem Pausenpfiff dann die 1:0 Führung (43.) durch Ismayil Barut, der nach einen genauen Zuspiel von Derrick Miles, den Gästetorhüter aus kurzer Entfernung überwand. Nach der Pause stellte Hendrik Hillen die Weichen auf Sieg mit seinem Treffer zum 2:0 (52.), ehe er dann in der 86. Minute zum 3:0 (86.) traf. Karbach kam mit dem Abpfiff noch zum Anschlusstreffer (90.).  

Es braucht nur ein Wort: Danke!

Tobias Oost, Necmi Gür, Marvin Sauerborn, Dominik Schmidt, Ismayil Barut, Sascha Engel, Keigo Moriyasu, Yoel Yilma und Armin Jusufi: Vielen, vielen Dank für die tolle Zeit! Wir wünschen jedem Einzelnen für Euren weiteren Weg von Herzen alles Gute! Danke, Jungs!
 
TuS Rot-Weiss Koblenz bedankt sich für die tolle Unterstützung in dieser Saison bei allen Gönnern, Helfern und Zuschauern. Wir wünschen allen eine schöne Fußballpause und hoffen dann das viele auch in der Regionalliga den Weg ins Stadion Oberwerth finden werden.
 
Aufstellung:
Tobias Oost (42. Akif Sahin) – Christian Meinert, Thilo Kraemer, Dominik Schmidt (7. Emre Altin), Necmi Gür, Hendrik Hillen, Derrick Miles, Alexis Weidenbach, Giuliano Masala, Ismayil Barut, Sascha Engel (65. Keigo Moriyasu)

Rot-Weiss Koblenz

TuS Rot-Weiss Koblenz Fussball

0261- 32821

info@rwk-fussball.net

Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz

© 2017 Vorstadtkult. All Rights Reserved. Designed By ONX
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen