Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
4:1-Sieg: Hannappel schnürt Doppelpack gegen Karbach
 
Im zweiten Vorbereitungsspiel hat Rot-Weiss Koblenz den ersten Sieg gelandet. Bei Oberligist FC Karbach, der allerdings nicht in Bestbesetzung antrat, setzte sich der Regionalliga-Aufsteiger am Samstagnachmittag mit 4:1 (3:0) durch. „Es gibt bei unserer Mannschaft von Luft nach oben, aber in der Vorbereitung ist das absolut normal", bilanzierte Trainer Fatih Çift die 90 Minuten. Auch auf dem Quintinsberg verschaffte sich Çift wieder einen Eindruck von mehreren Probespielern. Luke Dettki spielte wie schon unter der Woche gegen Mendig eine Halbzeit lang in der Viererkette, des weiteren präsentierten sich Flodyn Baloki, Jean Makengo und Tim Wockatz. Der Kongolese Baloki, der das Tor zum zwischenzeitlichen 3:0 per Abstauber markierte (45.+1), spielte zuletzt für den NTSV Strand, Jean Makengo bei Inter Leipzig (beide Oberliga), Tim Wockatz trug das Jersey des FSV Budissa Bautzen (Regionalliga Nordost). Die drei weiteren Rot-Weiß-Treffer steuerten bereits verpflichtete Spieler bei: Moritz Hannappel schnürte nach einem Alleingang (20.) und sehenswertem Volley aus halbrechter Position (36.) einen Doppelpack. Der Neuzugang vom TSV Haiger Steinbach legte zudem das 0:4 durch Justin Klein vor (76.), der nur noch ins leere Tor einschieben musste. Ergebniskosmetik für Karbach besorgte Maximilian Junk (78.) mit einem direkt verwandelten Freistoß.
 
Aufstellung: Bibleka, Masala, Ahlbach, Kraemer, Meinert, Baloki, Fritsch, Hannappel, Hillen, Makengo, Arndt (ab 2. Halbzeit: Sahin, Dettki, Weidenbach, Klein, Wockatz, Engel).

Rot-Weiss Koblenz

TuS Rot-Weiss Koblenz Fussball

0261- 32821

info@rwk-fussball.net

Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz

© 2017 Vorstadtkult. All Rights Reserved. Designed By ONX
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen