Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Schmeichelhafter Sieg im Test

TuS Rot-Weiß Koblenz hat zum ersten Mal in dieser Saison einen anderen Regionalligisten bezwungen. In Wirges schlugen die Oberwerther den SV Bergisch Gladbach, Neuling in der Regionalliga West, in einem Testspiel mit 1:0 (1:0). Kurz vor der Pause erzielte Hendrik Hillen in Wirges den Treffer zum Sieg, der aus Koblenzer Sicht schmeichelhaft ausfiel. „Das war zwar nur ein Testspiel, aber wir haben uns fast ausnahmslos so präsentiert, wie ich es eigentlich nicht sehen möchte. Bergisch Gladbach war spielerisch durch die Bank besser, giftiger und hat die Partie im Gegensatz zu unseren Spielern ernst genommen“, zeigte sich Koblenz‘ Trainer Fatih Çift mit der dürftigen Vorstellung seiner Elf alles andere als zufrieden. Die Rot-Weißen behielten drei Tage vor dem Ligaspiel am Dienstagabend beim FC Bayern Alzenau nur die Oberhand, weil die Nordrhein-Westfalen mit ihren Tormöglichkeiten sehr großzügig umgingen.
Neben dem nachverpflichteten, in noch keinem Punktspiel zum Einsatz gekommenen Eduardo Landu Mateus (Çift: „Er hat seine Sache anständig gemacht“) setzte der Oberliga-Meister mit Innenverteidiger Elmir Muhic vom Hessenligisten Viktoria Griesheim sowie Offensivmann Altrim Pajaziti aus der A-Jugend von Viktoria Köln zwei Probespieler ein.
Koblenz: Vincek (46. Bibleka) – Klein (46. Masala), Muhic, Kraemer (46. Baltic), Mateus (46. Meinert) – Ahlbach (46. Weidenbach), Miles (46. Baloki) – Hillen, König (46. Pajaziti), Stojanovic (46. Muharemi) – Engel (46. Arndt).
Tor: 1:0 Hendrik Hillen (40.).
 

Rot-Weiss Koblenz

TuS Rot-Weiss Koblenz Fussball

0261- 32821

info@rwk-fussball.net

Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz

© 2017 Vorstadtkult. All Rights Reserved. Designed By ONX
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen