Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
A-Junioren gewinnen in Andernach
 
Mit 4:1 siegten die Jungs von Trainer Viktor Klein bei der SG 99 Andernach. Von Beginn an, bestimmt Rot-Weiss das Spielgeschehen. Mit viel Ballbesitz spielte Rot-Weiss dominant auf das Andernacher Tor, ohne jedoch sich hochkarätige Torchancen zu erspielen. So ging es dann auch mit einem 0:0 Unentschieden in die Halbzeitpause.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
D2 erneut erfolgreich
 
Die D2 gewann ihr Spiel am 1. Spieltag in der Kreisklasse Gruppe 4 gegen die ersatzgeschwächte D3 von Bendorf-Sayn ungefährdet mit 2:0.  Dabei boten die Jungs im Aufbau ansehnlichen Fußball, ließen jedoch vor dem gegnerischen Tor die letzte Ruhe und Konsequenz im Abschluss vermissen. Gegen Ende des Spiel schlichen sich zunehmend Unkonzentriertheiten im eigenen Stellungsspiel ein, wodurch der Gegner unnötig zu Chancen eingeladen wurde. Dies gilt es in den nächsten Spielen abzustellen. Nächste Woche geht es zu unseren Nachbarn nach Horchheim, wo die Mini-Serie mit derzeit zwei Siegen in Folge weiter ausgebaut werden soll.
 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
A-Junioren gewinnen in Cochem
 
Einen 3:2 Auswärtssieg gelang der Mannschaft von Trainer Viktor Klein bei der JSG Cochem. Nach dreieinhalb Wochen ohne Spiele im Wettkampfmodus, hatte Rot-Weiss Schwierigkeiten ins Spiel zu kommen. Nach drei Minuten hatten die Jungs Glück, dass Cochem nach einem ein Alleingang das Tor nicht traf.

Previous Next

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Rot-Weiss Koblenz zieht ins Viertelfinale ein
 
Vor 503 Zuschauern beim A-Ligisten DJK Pluwig-Gusterath, zieht Rot-Weiss mit einem souveränen 6:0 Sieg ins Viertelfinale des Rheinland-Pokals ein. Auf einem nicht einfach zu bespielenden Rasenplatz trat die Mannschaft, die von Co-Trainer Marko Šašić betreut wurde, von Anfang an souverän auf.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
2:2 Unentschieden in Pfeddersheim
 
TuS Rot-Weiss Koblenz spielt beim Tabellensechsten TSG Pfeddersheim 2:2 (1:1) Unentschieden und bleibt weiterhin an der Tabellenspitze der Oberliga. Für Unmut im rot-weiss Lager sorgte die lapidare Ankündigung am  Freitagabend, dass nicht auf dem Rasenplatz sondern auf dem benachbarten Kunstrasenplatz gespielt werden würde.

Rot-Weiss Koblenz

TuS Rot-Weiss Koblenz Fussball

0261- 32821

info@rwk-fussball.net

Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz

© 2017 Vorstadtkult. All Rights Reserved. Designed By ONX
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen