Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
A-Jugend spielt Unentschieden
 
Ein 2:2 Unentschieden bei der JSG Altenkirchen, erspielte sich die Mannschaft von Trainer Viktor Klein. Rot-Weiss fand zu Beginn sehr schwer in die Partie. Bereits nach neun Minuten nutzte Altenkirchen eine Unaufmerksamkeit in der Rot-Weiss Abwehr aus und ging mit 1:0 in Führung. Nun wurde Rot-Weiss stärker, aber durch einen Konter, erzielte Altenkirchen die 2:0 Führung (33.). Kurze Zeit konnte Kenan Sehic (Foto) nach einer Ecke von Atakan Bahceci den 1:2 Anschlusstreffer erzielen. So blieb es zur Halbzeit. Mit Beginn der zweiten Halbzeit drängte Rot-Weiss auf den Ausgleich. Erneute war es Kenan Sehci, der mit einem direkt verwandelten Freistoß in den Torwinkel zum 2:2 Ausgleich traf (57.). Rot-Weiss wollte nun den Sieg und warf alles nach vorne. Es ergaben sich nun auch einige gute Kontermöglichkeiten für Altenkirchen, die Torhüter Jonathan Altmeier aber alle abwehren konnte. Trotz zahlreicher sehr guter Torchancen der Mannschaft von Trainer Viktor Klein, blieb es aber am Ende bei leistungsgerechtem 2:2 Unentschieden.
 
Leider trübt das Unentschieden die schwere Verletzung von Neuzugang Jan Oliver Pleyer, der sich einen Kreuzbandriss zugezogen hat. Gute Besserung Jan Oliver wünschen Dir alle Rot-Weissen.
 
Previous Next

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Saisonstart der Frauen misslingt
 
Auf dem Hartplatz in Rüber musste unsere Frauenmannschaft im ersten Punktspiel der neuen Saison eine 0:2-Niederlage (Halbzeitstand 0:1) gegen die FSG Nettetal Rüber/Ochtendung hinnehmen. Die Gastgeberinnen übernahmen nach dem Anpfiff die Kontrolle über das Spiel, ohne sich jedoch Torchancen erarbeiten zu können.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Letzter Kartenvorverkauf

Am Mittwoch 15.08. von 17:00 bis 20:00 Uhr bietet TuS Rot-Weiss Koblenz nochmal einen Kartenvorverkauf an. Im Vereinsheim auf dem Oberwerth können dann noch Karten für das DFB-Pokalspiel gegen Fortuna Düsseldorf erworben werden.

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Auch im 4. Spiel ungeschlagen
 
TuS Rot-Weiss Koblenz gewinnt auch das vierte Meisterschaftsspiel gegen Aufsteiger VfB Dillingen mit 3:0 (3:0). Vor 220 Zuschauern im Stadion Oberwerth, war die Mannschaft von Trainer Fatih Çift von Beginn die spielbestimmende Mannschaft. Bereits in der 9. Minute erzielte Marvin Sauerborn per Kopf die Führung. Christian Meinert brachte einen Freistoß vor das gegnerische Gehäuse und Marvin Sauerborn ließ dem Gäste-Torhüter keine Chance.

Previous Next

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Auswärtssieg in Idar-Oberstein
 
Den dritten Sieg in Folge erzielte die Mannschaft von Trainer Fatih Çift beim SC Idar-Oberstein und gewann hochverdient mit 3:1 (1:0). Rot-Weiss mit Spielbeginn die dominierende Mannschaft. Hendrik Hillen setzte sich auf der rechten Seite durch, passte auf Sascha Engel, der aus sechs Metern frei zum Schuss kam, aber den Ball in die Arme des Torhüter schoss (3.). Die Mannschaft von Trainer Çift blieb dran und erspielte sich Torchance um Torchance. Nach zwanzig Minuten traf Alexis Weidenbach nach einem Eckball von Emre Altin mit einem Kopfball nur das Außennetz. Kurze Zeit später nutzte Jordi Arndt einen Abwehrfehler und erzielte die verdiente 1:0

Rot-Weiss Koblenz

TuS Rot-Weiss Koblenz Fussball

0261- 32821

info@rwk-fussball.net

Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz

© 2017 Vorstadtkult. All Rights Reserved. Designed By ONX
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen