Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
F 1 gewinnt ihr Auswärtsspiel
 
Die Rot-Weissen Jungs der F1-Jahrgang 2010 haben am heutigen Samstag ihr viertes Spiel in Folge in der Rückrunde der Kreisklasse Saison 18/19 gegen die SG 2000 Mühleim-Kärlich III gewonnen . Es wurde keine Torchance durch die Rot-Weissen Jungs ausgelassen. Rot-Weiss hat das Spiel dominiert und verdient gewonnen. Die mitgereisten Fans der Rot-Weißen Jungs und die Fans der Heimmannschaft haben 40 Minuten tollen Fußball gesehen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Unsere E3 schafft das Unmögliche!

Eine schwere Aufgabe wartete am Freitag, den 24.05.19 auf die E3 von Rot-Weiss Koblenz. Im letzten Saisonspiel mussten unsere Jungs (6. Tabellenplatz) in Urbar gegen deren E1 antreten. Der FC Urbar hatte sich einiges vorgenommen, zumal man mit einem Sieg die Tabellenspitze in der Staffel 3 erobern und somit die Saison als Erstplatzierter beenden könnte. Entsprechend motiviert startete Urbar in das Spiel. Bereits im der 2. Spielminute konnten die Urbarer per Kopfball das 1:0 erzielen und erhöhten wenig später gar auf 2:0. Als sich die erste Halbzeit bereits dem Ende zuneigte, erzielte Gideon Asamoah den Anschlusstreffer für Rot-Weiss zum Spielstand von 2:1.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Rot-Weiss siegt im letzten Heimspiel
 
TuS Rot-Weiss Koblenz gewinnt das letzte Spiel in dieser Saison mit 3:1 (1:0) und steigt mit nun 71 Punkten als Meister in die Regionalliga auf. Zu Beginn des Spiels, waren die Gäste aus Karbach die bessere Mannschaft und Tobi Oost musste in seinem letzten Spiel noch mal sein ganzes Können aufbieten, um den Rückstand zu verhindern.

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Regionalliga auch für die A-Jugend
 
Auch die A-Junioren steigen wie die Senioren in die Regionalliga Südwest auf. Durch den Verzicht von TuS Mosella Schweich, ist es auch der JSG Altenkirchen als Spielgemeinschaft nicht möglich aufzusteigen, so dass Rot-Weiss Koblenz als Tabellendritter nun in die Regionalliga Südwest aufsteigen wird. Zwar hat die Mannschaft von Trainer Viktor Klein und Kemal Sarsilmaz das Ziel Meisterschaft verfehlt, aber das Vorhaben in der nächsten Saison in der Regionalliga zu spielen, somit nun geschafft. „Die Saison verlief sehr enttäuschend, aber unter dem Strich steht dann doch noch der Aufstieg“, so Trainer Klein. 
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
B2 spielt 2:2
 
Unsere B2 musste am vergangenen Samstag bei der JSG Höhr-Grenzhausen im Westerwaldkreis antreten. Beide Mannschaften begannen das Spiel stark ersatzgeschwächt und wurden durch C-Jugendspieler verstärkt. Diese machten ihre Sache auf beiden Seiten sehr ordentlich. Im schönen Moorsbergstadion an der A48 entwickelte sich dann ein recht spannendes Spiel. Die erste Halbzeit gehörte klar den Jungs aus der Kannebäckerstadt. Die Rot-Weissen waren überhaupt nicht im Spiel und lagen folgerichtig zur Pause mit 0:2 zurück. Nach dem Seitenwechsel gewann Rot-Weiss die Oberhand, wurde spielbestimmend und konnte den Ausgleich erzielen. Insgesamt ein dem Spielverlauf entsprechend gerechtes Unentschieden.
 
Torschützen: Tim Sowinski (Foto), Tristan Reckmann
 

Rot-Weiss Koblenz

TuS Rot-Weiss Koblenz Fussball

0261- 32821

info@rwk-fussball.net

Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz

© 2017 Vorstadtkult. All Rights Reserved. Designed By ONX
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen