Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Rot-Weiß bewirbt sich für zweites Regionalliga-Jahr

Es brechen die Tage der Entscheidungen an in der Fußball-Regionalliga Südwest: Bis Freitag konnten sich die Vereine für die Saison 2020/21 bewerben, und kurz nach dem außerordentlichen DFB-Bundestag am Montag, 25. Mai, wird aller Voraussicht nach Klarheit herrschen, ob die Saison abgebrochen und wie dann mit der Abstiegsfrage umgegangen wird. Sollte es keine Absteiger geben, wird TuS Rot-Weiß Koblenz in den Genuss einer zweiten Chance kommen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Boubacar Barry auf dem Weg der Besserung

Boubacar Barry Pedro musste sich einer Operation am Innen-Meniskus unterziehen. Dr. med. Peter Schäferhoff (Mannschaftsarzt des 1. FC Köln) stellte dabei auch eine Beschädigung am Außen-Meniskus fest und behandelte diese ebenso. Die Operation ist gut verlaufen und Boubacar Barry befindet sich auf dem Weg der Besserung und wird in ca. 6 Wochen wieder mit dem individuellen Training beginnen können. Gute Besserung weiterhin!
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Regionalliga: Wie geht es weiter? 

Es steht im Raum, dass die Fußball-Bundesliga am zweiten Mai-Wochenende mit Geisterspielen und unter Einhaltung eines besonderen Maßnahmenpakets gegen das Corona-Virus ihren Betrieb wieder aufnimmt. Aber wie sieht es drei Klassen tiefer in der Regionalliga Südwest aus, in der TuS Rot-Weiß Koblenz seit Sommer 2019 mitmischt? Die Verantwortlichen der Regionalliga GbR und die Vereinsspitzen schalten sich in regelmäßigen Abständen zu Videokonferenzen zusammen, um den aktuellen Stand der Dinge zu erörtern und das Meinungsbild innerhalb der Liga einzuholen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Amando Reinhardt zu Rot-Weiß Koblenz II

Verstärkung für die zweite Mannschaft von TuS Rot-Weiß Koblenz: Amando Reinhardt steigt zur neuen Saison ins Trainerteam der Regionalliga-Reserve ein, wird gemeinsam mit Christian Steen die sportlichen Geschicke beim A-Ligisten leiten und zudem in seiner Position als spielender Co-Trainer das Team auch auf dem Rasen tatkräftig unterstützen. „Wir freuen uns, eine ambitionierte Teamlösung präsentieren zu können. Unsere zweite Mannschaft ist uns sehr wichtig. Es liegt uns am Herzen, dass sie künftig eine gute Rolle in ruhigen Fahrwassern spielt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Fritsch bleibt Rot-Weiß treu

TuS Rot-Weiß Koblenz vermeldet die nächste Vertragsverlängerung für die Saison 2020/21. Defensivmann Marcus Fritsch, der immerhin schon 43 Regionalliga-Einsätze vorweisen kann, bleibt der Elf vom Oberwerth weiterhin erhalten. „Marcus ist ein zuverlässiger Spieler, der als einer von den Einheimischen seinen Mann in der Regionalliga sehr gut steht“, sagt der Sportliche Leiter Christian Noll. Die Rot-Weiß-Trainer Manuel Moral Fuster/Akin Kilic und Vorgänger Fatih Cift wissen die Qualitäten des 25-Jährigen zu schätzen, sodass er sich in den vergangenen Monaten seinen festen Platz in der Viererkette oder dem defensiven Mittelfeld erarbeitete.

Rot-Weiss Koblenz

TuS Rot-Weiss Koblenz Fussball

0261- 32821

info@rwk-fussball.net

Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz

© 2017 Vorstadtkult. All Rights Reserved. Designed By ONX
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen