Frauenmannschaft Saison 2017 / 18

Frauenmannschaft 2017 18

Hintere Reihe (von links nach rechts):
Trainer Guido O`Donnokoé, Laura Kessel, Anuschka Schäfer-Winkler, Nicole Altmeier, Maren Groß, Pia Schröder, Julia Pöhr, Sarah Späth, Anna Kaiser
 
Vordere Reihe (von links nach rechts): 
Birgit Astor, Steffi Merz, Anne Piroth, Ramona Rössler, Lisa Münnich, Karina Fetzer, Christina Spogis
 
Es fehlen: Ayfer Özüpek, Doreen Gerlach, Eva Theisen, Ines Castor, Johanna Neureuter, Karima Backes, Katharina Ploenes, Kerstin Ellen Czulkowski, Laura Lax, Melanie Jachmann, Monica Noguera, Nadine Knopp, Rebecca Lee, Elena Waller
 
Trainingszeiten:
Montag:       20:00 Uhr Kunstrasen Oberwerth
Mittwoch:     19:30 Uhr Hartplatz TuS Rot-Weiß Koblenz
 
Trainer:
Guido O'Donnokoé
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Frauenmannschaft mit erster Niederlage

Die erste Saisonniederlage am 3. Spieltag, musste die Frauenmannschaft beim Auswärtsspiel in Emmelshausen einstecken. In den durchgehend umkämpften und insgesamt ausgeglichenen 90 Minuten, mussten musste sich die Mannschaft im Stadion am Schulzentrum, dem TSV Emmelshausen mit 0:2 geschlagen geben. Gegen die körperbetont spielenden und zweikampfstarken Gastgeberinnen, konnten die Damen ihre Stärken im Offensivspiel nicht wie in den letzten Begegnungen ausspielen. Der TSV Emmelshausen nutzte im Gegensatz zu den Rot-Weiß Damen, zwei seiner Chancen in der ersten Halbzeit und entschied so das eher chancenarme Spiel für sich. 

Zweiter Sieg im zweiten Ligaspiel

Am Sonntag (10.09.) hatten wir die 9er-Mannschaft der SG Buchholz auf dem Oberwerth zu Gast. Von Beginn an konnten wir den Gegner unter Druck setzen und kamen so früh durch Sarah Späth zur 1:0-Führung. Gute 25 Minuten lang konnten wir im Anschluss diverse Chancen allerdings nicht verwerten und scheiterten mehrfach an der gegnerischen Torfrau und der Latte, bis Sarah Späth und Christina Spogis (2x) innerhalb von neun Minuten auf 4:0 erhöhen konnten. Auch durch das 1:4 nach einer Standardsituation ließ sich unser Team nicht verunsichern und konnte durch Laura Lax kurz vor der Pause nach einer Ecke von Anne Piroth nachlegen.
Die zweite Halbzeit nutzen wir vor allem für einige Positions- und Spielerinnenwechsel, wodurch der Spielfluss ins Stocken geriet und die Buchholzerinnen besser ins Spiel kamen. Erst kurz vor Abpfiff "verunglückte" eine von der Eckfahne geschlagene Flanke zum 6:1-Schlusspunkt im Tor.
 
1:0 Sarah Späth (5.) 2:0 Sarah Späth (29.) 3:0 Christina Spogis (32.) 4:0 Christina Spogis (38.) 5:1 Laura Lax (45.) 6:1 Sarah Späth (89.)

Pokal-Aus in 1. Runde

Nach guter kämpferischer Leistung aber spielerischer Unterlegenheit mussten wir uns heute der FSG Ahrbach / Herschbach / Girkenroth / Salz II in der ersten Runde des Rheinlandpokals mit 2:4 geschlagen geben.
Während wir in der ersten Halbzeit noch zweimal durch Christina Spogis und Maren Groß in Führung gehen konnten (vorbereitet durch zielsichere Steilpässe aus dem Halbfeld durch Sarah Späth und Anne Piroth), mussten wir uns in der zweiten Hälfte fast durchgehend auf das Defensivspiel konzentrieren. Mehrfach scheiterten die Gegnerinnen dabei an unserer souveränen Torfrau Ramona Rössler und an der zweikampfstarken Steffi Merz, bis sie sich kurz vor Schluss durch zwei Tore das Weiterkommen sichern konnten. Geschwächt durch zwei sehr frühe verletzungsbedingte Wechsel konnten wir unsere Stärken im Offensivspiel nach dem Ausgleich heute leider nicht mehr ausspielen.
Herzlichen Glückwunsch an die FSG zu einem verdienten Einzug in die 2. Runde!
 
1:0 Christina Spogis (Vorlage Sarah Späth) 2:1 Maren Groß (Vorlage Anne Piroth)

Heimsieg am 1. Spieltag

Erstes Spiel, erster Dreier! Dank der Tore von Christina Spogis und Maren Groß und einer konzentrierten Abwehrleistung konnten wir den SV 1936 Niederwerth - Frauen mit 5:1 (3:0) besiegen. Von Beginn an konnten wir uns durch gute Kombinationen im Offensivspiel vielversprechende Chancen erarbeiten und erzielten so schon früh die 1:0-Führung. Die Gegnerinnen aus Niederwerth, die im Spielverlauf immer wieder Verletzungspech hatten, gaben den Kampf jedoch nie auf und kamen verdient zum zwischenzeitlichen 1:4-Anschlusstreffer.
 
1:0 Christina Spogis 2:0 Christina Spogis 3:0 Maren Groß 4:0 Maren Groß 5:1 Christina Spogis

Nächstes Spiel

16. Spieltag Oberliga
Sonntag 29.10.2017 - Anstoß: 15:00 Uhr
Rot-Weiß Koblenz - FC Karbach
Rot Weiss Logo                       Karbach

 
10. Spieltag Kreisliga A - Koblenz
Sonntag 29.10.2017 - Anstoß: 11:00 Uhr
Rot-Weiß Koblenz II - SV Weitersburg
Rot Weiss Logo                       Weitersburg 

Mit freundlicher Unterstüzung

 

creditreform

 

Globus

 

koblenzer

 

evm 

RW Koblenz Fussball - Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz - Tel: 0261- 32821 - RWK-Fussball@gmx.de