Informationen für Gästefans

Herzlich Willkommen in Koblenz! Um die Anreise und den Aufenthalt möglichst angenehm zu gestalten, hat der Verein an dieser Stelle die wichtigsten Informationen zur Anreise und für den Aufenthalt im Sportpark Obwerth zusammengestellt.

Anreise

PKW
Die Adresse zum Sportpark Oberwerth lautet: Jupp-Gauchel-Straße 10, 56075 Koblenz

Anfahrt über die BAB A61:
An der Ausfahrt Koblenz-Waldesch abfahren. Anschließend der Bundesstraße B327 in Richtung Koblenz folgen. Bitte an der Ausfahrt in Richtung Koblenz/Boppard rechts rausfahren und erneut am Ende dieser Ausfahrt rechts halten. Diese Straße führt nun direkt zu den Parkplätzen am Sportpark Oberwerth.

Anfahrt über die BAB A3:
An der Ausfahrt Montabaur abfahren. Anschließend der Bundesstraße B255/B49 in Richtung Koblenz folgen. Bitte nach der Rheinbrücke („Südbrücke“) der Abfahrt in Richtung B9 - Boppard folgen. Bitte unbedingt inder rechten Spur bleiben, denn diese führt direkt zu den Parkplätzen am Sportpark Oberwerth. 

Hinweis:
Am Sportpark Oberwerth stehen nur ca. 500 Parkplätze zur Verfügung. Möglicherweise, bedingt durch Veranstaltungen in der benachbarten „CMG“-Arena,  sind diese Parkplätze teilweise besetzt. Alternativ ist es möglich, in den Straßen „Mainzer Straße“, „Hohenzollernstraße“ oder in der „Laubach“ je nach Verfügbarkeit, zu parken. Empfehlenswert ist es allerdings, am Hauptbahnhof Koblenz in der dortigen Tiefgarage zu parken und dann in gut 15 Minuten zu Fuß oder den öffentlichen Bus Linie 5/15, zum Sportpark zu gelangen.

Sollten Gästefans mit mehreren Fanbussen anreisen, ist dies bitte bei Rot-Weiss Koblenz anumelden, um so im Stadtteil Oberwerth im Bereich „Rheinau“ und „Schubertstraße“ Parkmöglichkeiten anzumelden. Dies gilt auch für die Anreise mit der Deutschen Bahn, um ggfls. einen Shuttleservice bereitzustellen, der auch nach dem Spiel wieder in Richtung Hauptbahnhof bereit steht. 

Hinweise

Fanutensilien

Bitte beachtet, dass Gästefans, die durch ihr Verhalten oder das Tragen von Fankleidung als solche erkennbar sind, keinen Zugang zum Zuschauerbereich Block 2 erhalten.

Im Stadionbereich gilt die sogenannte „No Bag-Policy“. Das bedeutet, dass der Ordnungsdienst folgende Vorgaben konsequent umsetzen wird: Rucksäcke, Taschen oder Koffer, die größer als das DIN A4-Format sind, können nicht mit ins Stadion gebracht werden. Die Gegenstände können auch nicht beim Betreten des Stadions abgegeben und aufbewahrt werden. Gleiches gilt für Motorrad- und Fahrrad-Helme. Bauchtaschen können nach Kontrolle mit ins Stadion genommen werden.

Erlaubt sind bis zu zwei Megaphone, eine unbegrenzte Anzahl an Trommeln (von unten einsehbar) sowie kleinen Fahnen mit einer Stocklänge bis 1,50 m und 3 cm Durchmesser. Zaunfahnen können aufgehangen werden soweit Platz am Zaun vorhanden ist. Des Weiteren dürft Ihr ohne Beschränkungen Schwenk-, Blockfahnen und Doppelhalter verwenden. Da natürlich auch bei uns im Stadion das Prinzip der freien Meinungsäußerung gilt, sind auch Spruchbandaktionen möglich. Achtet aber bitte darauf, dass diese keine politischen, beleidigenden oder verunglimpfenden Inhalte haben und vorher beim Verein über die Fanbeauftragten angemeldet wurden. Um Euch die Koordination des Supports zu erleichtern, haben wir auch im Gästeblock ein Vorsängerpodest angebracht.

Bitte beachtet, dass bei sogenannten Risikospielen immer gesonderte Regeln gelten. Ob es sich um ein Risikospiel handelt, entscheidet der Verein u. a. in Abstimmung mit der Polizei bei einer Sicherheitsbesprechung. Diese findet in der Regel einige Tage vor dem Spiel statt. Auf Anfrage wird Euch gerne mitgeteilt, ob und welche Änderungen der allgemein gültigen Richtlinien es bezüglich Eures Auswärtsspiels gibt. Wendet Euch dazu bitte an die Fanbetreuung Eures Vereins.

Wir wünschen Euch ein gutes Spiel und einen schönen Aufenthalt in Koblenz!

Stadionordnung

§1 Regelungsinhalt
Die Stadionordnung regelt die Durchführung von Fußballspielen von TuS Rot-Weiss Koblenz im umfriedeten Bereich des Stadions Koblenz-Oberwerth. In Ergänzung der Stadionbenutzungsordnung, die Regelungen zwischen dem Veranstalter und der Stadt Koblenz enthält, gilt sie für Besucher bei Benutzendes Stadion Oberwerth zu Veranstaltungen von Rot-Weiss Koblenz.
Sie dient dazu:
  • die Gefährdung oder Beschädigung von Personen und Sachen zu verhindern
  • das Stadion vor Beschädigungen und Verunreinigungen zu schützen
  • einen Störungsfreien Ablauf der Veranstaltungen von Rot-Weiss Koblenz zu gewährleisten
Die Benutzung des Stadions richtet sich nach bürgerlichem Recht

Die Besucher des Stadions erklären sich mit dem Erwerb der Eintrittskarte und/oder dem Betreten des Stadionbereichs mit der Einhaltung der Stadionordnung einverstanden.


Rot-Weiss Koblenz

TuS Rot-Weiss Koblenz Fussball

0261- 32821

info@rwk-fussball.net

Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz

© 2017 Vorstadtkult. All Rights Reserved. Designed By ONX
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen