E1 gewinnt 1. Runde der Hallenkreismeisterschaft

Ohne Ersatzspieler gewann die E1-Jugend am Samstag, den 09.12.2017, die 1. Runde des Futsal-Sparkassenhallencups in der Leistungsklasse. Mit drei Siegen und einem Unentschieden, bei einem Torverhältnis von 19:5 und einer Spielzeit von 16min pro Spiel haben unsere Jungs sich gegen die Konkurrenz behauptet. Völlig erschöpft, aber zufrieden zeigten sich unsere Jungs direkt nach dem letzten Spiel auf dem Photo.
 
Das war heute ein konditioneller Kraftakt, Jungs. Super gemacht!
 
E1 Hallenkreismeister2017 

E-Jugend von RWK dominiert Nikolausturnier  auf der Karthause

Während die E1 mit sechs Siegen und einem Torverhältnis von 25:1 ungefährdet Gruppenerster der Gruppe B wurde, tat sich die E2 in Gruppe A anfangs etwas schwerer. Mit jeder Partie kamen die Jungs von Chris Löhr und Manfred Oberhauser aber besser ins Spiel und mussten neben zwei Remis letztendlich nur eine Niederlage in der Vorrunde einstecken. Zum Leid unserer Trainer und mitgereisten Eltern hieß es jetzt im Halbfinale: Erster Gruppe B gegen den Zweiten der Gruppe A: E1 gegen E2. Dieses rot-weiße Halbfinale gewann in einem sehr fairen aber umkämpften Spiel knapp der ältere Jahrgang mit 2:1. Schon vor dem Anpfiff hatten sich alle Spieler beider Mannschaften in einem großen Kreis zusammengetan und den RWK-Schlachtruf erschallen lassen. Im Spiel um den dritten Platz unterlag leider nach torlosem Spiel in der regulären Spielzeit unserer E2-Jugend im 9-Meter-Schiessen dem BSC Güls und wurde somit Turniervierter. Im einem spannenden Finale konnten sich jedoch unsere Jungs der E1 mit 1:0 gegen die Nachbarn von TuS Koblenz durchsetzen und somit das Turnier gewinnen.
Jungs, Ihr habt heut alle eine Super-Leistung erbracht, wir sind stolz auf Euch!
(Übrigens Marvin, Dein Ziegenbärtchen muss jetzt weg, Du hast es versprochen!)
 
E2 Nikolausturnier 

Gute erste Hälfte reicht nicht aus

Auch die Mannschaft von Trainer Fatih Çift kann den Durchmarsch des FC Homburg nicht stoppen. Stark ersatzgeschwächt musste die Mannschaft eine 3:1 Niederlage einstecken. Dabei spielten die Jungs eine sehr gute erste Halbzeit. Berkan Yavuz musste eigentlich nach einer Viertelstunde die Führung....News

A-Jugend gewinnt und bleibt Tabellenführer

Die A-Jugend gewinnt das Heimspiel gegen JSG Cochem mit 5:2 und führt weiterhin die Tabelle der Rheinlandliga an. Mit viel Euphorie nach dem 3:2 Erfolg im Rheinland-Pokal gegen TuS Koblenz, trat die JSG Cochem bei Rot-Weiß Koblenz an. Doch mit dem Spielbeginn übernahm....A-Jugend News

C1 ist Herbstmeister

Den inoffiziellen Titel der Herbstmeisterschaft konnte sich unsere C1 am letzten Wochenende mit einem 4:0 Sieg über die Konkurrenten aus Kobern-Gondorf sichern. Bei regnerischem Wetter schenkten sich beide Mannschaften in der ersten Halbzeit nichts und es ging besonders in....C1-Jugend News 

„…es ist unmöglich. Und genau darin liegt der Reiz“

Nach dem wichtigen Sieg gegen Wiesbach, sprang Tabellenplatz 6 mit 31 Punkten heraus und machen den Rot-Weiß Trainer zufrieden und stolz. „Ich bin von der Art und Weise des Spiels sehr zufrieden“, so Fatih Çift und führt weiter aus, dass „zu so einem späten Zeitpunkt der Saison, bei der personellen Situation und....News

Sascha Engel erleidet Rippenbruch 

Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen Wiesbach, musste Sascha Engel verletzungsbedingt zu Beginn der 2. Halbzeit ausgewechselt werden. Nach eingehender Untersuchung im Krankenhaus, wurde ein Rippenbruch diagnostiziert. Somit fällt Sascha bis auf weiteres aus. Sascha geht es den Umständen entsprechend gut und er ist auf dem Weg der Besserung.
 
Alle Rot-Weißen wünschen Dir gute Besserung Sascha, dass Du schnell wieder fit wirst....
Sascha Engel 

Gerd Gail erhält Ehrenamtspreis

Am Ehrenamtstag des Fußballverbandes Rheinland, wurden ehrenamtlich Tätige für ihre langjährige Vereinsarbeit geehrt. Unser Kassenwart Gerd Gail wurde dabei, für sein jahrelanges Engagement im Vorstand der Fußball-Abteilung und seinem unermüdlichen Einsatz für Rot-Weiß Koblenz, geehrt.
 
Gerd, alle Rot-Weißen bedanken sich ebenfalls bei Dir, denn diese Auszeichnung hast Du Dir mehr als verdient.
 
Gerd Gail Ehrenamt 

A-Jugend kommt bei VFL Oberbieber nicht über ein 0:0 hinaus

Die Partie begann mit einer ziemlich druckvollen Mannschaft aus Oberbieber und wäre Rot-Weiß Torhüter Jonathan Altmeier nicht von Beginn an hellwach gewesen, hatte Oberbieber bereits nach 2 Minuten die Führung erzielt, doch Jonathan Altmeier parierte stark....A-Jugend News 


C3 mit neuem Trikotsatz

Nachdem die Mannschaft der C3-Jugend allmählich aus den aktuellen Trikots herausgewachsen ist, haben das Trainerduo José Janek und Rainer Krause über den Fußball-Vorstand eine Anfrage zur Beschaffung eines neuen Trikotsatzes an den Förderverein Fußball TuS Rot-Weiß Koblenz e.V. gestellt. Stolz präsentierte am 25.11.2017 die Spielerin Seline mit ihren beiden Mannschaftskapitänen und ihrem Trainerteam den neuen Trikotsatz, gesponsert von dem vor einem Jahr gegründeten Förderverein Fußball TuS Rot-Weiß Koblenz e.V..
 
Auch der Förderverein ist stolz darauf, zum ersten Mal eine Rot-Weiß-Jugend mit eigener Werbung auf der Brust, bei einem Spiel auflaufen zu sehen.

C3 Föderverein


„Bei uns folgt eine Hiobsbotschaft auf die nächste…“

Unglückliche Niederlage in Trier nach Wochen des Erfolges, mit einer aus Rot-Weiss Sicht krassen Fehlentscheidung, die wahrscheinlich ein anderes Spiel ermöglicht hätten, wenn Trier nach 5 Minuten in Unterzahl gespielt hätte. Auch ist es nicht das erste Mal, dass diese Entscheidungen zum Nachteil für Rot-Weiss fallen. Trainer Çift findet, „hadern bringt nichts, aber irgendwie hat das alles einen faden Beigeschmack. Ich bin keiner, der im Nachhinein rumjammert, aber mittlerweile braucht man mehr als zwei Hände,....News

Rot-Weiss Hymne von Daniel Ferber

Der Koblenzer Mundart Sänger Daniel Ferber hat nun seine erste CD herausgebracht. Auf der CD sind ingesamt 10 tolle Lieder enthalten und auch die Hymne von Rot-Weiss. Die CD kann am Sonntag beim Oberliga-Heimspiel gegen FC Hertha Wiesbach zum Preis von 9,99 € käuflich erworben werden.

 IMG 20171109 WA0000


Ehrung von Mitgliedern

Auf der Jahreshauptversammlung des Vereins TuS Rot-Weiß Koblenz e.V. sind diese Woche zwei Mitglieder unserer Fußballabteilung geehrt worden:
Guido O´Donnokoé bekam die Verdienstnadel in Silber nebst Urkunde für seine ehrenamtlichen Dienste als Leiter der Abteilung Fußball und Frank Sundermann wurde für seine 40-Jährige treue Mitgliedschaft im Verein mit Nadel und Urkunde geehrt.
Herzlichen Glückwunsch an Euch beide von allen Rot-Weißen Fußballern.
IMG 8919 

TuS Rot-Weiss Koblenz unterstützt Projekt in Sambia

Im Sommer hat unser Vereinsmitglied Jan-Olaf Boomgaarden mit dem "weltwärts"-Programm (https://www.weltwaerts.de/de/programm.html) sein freiwiliges soziales Jahr in Sambia in der Nähe der Stadt Livingstone angetreten. Jan Olaf war über viele Jahre Spieler in zahlreichen Jugendmannschaften von Rot-Weiss und trainierte zuletzt bis zum Frühjahr 2017 in der 2. Mannschaft von Rot-Weiss. Neben seiner Tätigkeit als Spieler unterstützte er zeitgleich als Co-Trainer des Jahrgangs 2006 die Jugendarbeit des Vereins. Nicht zuletzt aufgrund seiner ehrenamtlichen Tätigkeit in unserer Fußballabteilung war man bei Rot-Weiss schnell der Meinung, dass man sein Engagement in Afrika unterstützen möchte.
 
Jan Olaf arbeitet in Livingstone an zwei Schulen im Bereich Sport und betreut dort im Rahmen seiner Arbeit (wie sollte es anders sein) u.a. die Fußball-AG. Aus den Erfahrungen seiner Vorgänger vor Ort wusste Jan Olaf bereits im Vorfeld, dass es an den Schulen an einer Menge fehlt. So gibt es z.B. an den beiden Schulen keine geeigneten Fußball-Trikotsätze. Rot-Weiss musste daher nicht lange nachdenken und unterstützte Jan Olaf für seinen "Amtsantritt" zunächst mit Rot-Weiss-Trikots. Die U15 der Simoonga Schule hat sich sehr über die Trikots gefreut.  Durch die positive Resonanz der Kinder bestärkt, überlegt Rot-Weiss nun, wie man den Kindern weiterhin helfen kann. Es wurde schnell ersichtlich, dass es über die Trikots hinaus noch an weiteren Dingen fehlt. So besitzen an der Schule nur die wenigsten Kinder und Jugendliche ein ordentliches Paar Fußballschuhe. Aus diesem Grund wird die Fußballabteilung von Rot-Weiss Koblenz gegen Ende des Jahres zu einer Spendenaktion aufrufen, bei der alle Spieler ihre Kleiderschränke und Schuhregale ausmissten sollen. Vielleicht liegt bei dem ein oder anderen ja noch ein Paar Fußballschuhe, aus dem man vielleicht herausgewachsen ist, das aber aber noch in einenm ordentlichen Zustand ist. Rot-Weiss Koblenz, Jan Olaf und die Kinder der Simoonga und Tongabezi Schule würden sich freuen.
 
Jan Olaf hat über seine Arbeit einen Blog angelegt: https://janolafinsambia.jimdo.com. Es lohnt sich dort reinzuschauen! Wer seine Projektarbeit unmittelbar finanziell unterstützen möchte, kann dies  über eine Spende über die Entsendeorganisation ASC Göttingen tun. Nähere Informationen unter: https://janolafinsambia.jimdo.com/spenden/ 

Operation gut überstanden 

Christian Meinert ist nach seinem Fingerbruch beim Pokalspiel in Engers, gestern operiert worden. Die Operation ist gut verlaufen und Chris befindet sich auf dem Weg der Besserung. Gute Genesung weiterhin wünschen Dir alle Rot-Weißen, so dass Du bald wieder auf dem Fußballplatz aktiv werden kannst.
 
Christian Meinert 

„…wir benötigen jeden Punkt und werden auch alles versuchen“

Nach der englischen Woche mit zwei Siegen in der Liga und dem Weiterkommen im Pokal, konnte die Mannschaft viel Selbstvertrauen tanken. Trotzdem gab es in dieser normalen Trainingswoche einiges aufzuarbeiten, wie z.B. die erste Hälfte in Saarbrücken sowie Konzentrationsschwächen zu Beginn der 2. Halbzeit. „Wie immer haben wir das vergangene Spiel besprochen....News

C1 - Unentschieden im Spitzenspiel

Am vergangenen Samstagnachmittag spielte unsere C1 beim momentanen Spitzenreiter der Bezirksliga Mitte in Mülheim-Kärlich. Gegen die starke Mannschaft der SG 2000 stand das Endergebnis von 1:1 bereits zur Pause fest. Es war ein gutes C-Jugendspiel auf hohem Niveau, überaus...C1-Jugend News

 

Unterstützung für die Aktion „Du und Dein Verein“

Alle Rot-Weißen sind aufgerufen, den „Förderverein Fußball TuS Rot-Weiß Koblenz e.V.“ und somit die Jugend zu unterstützen.   
 
Ab sofort heißt es: Stimmen sammeln! Denn die 1.000 Vereine, die bis zum 7. November 2017 um 12 Uhr die meisten Stimmen haben, können sich über eine Spende von je 1.000 Euro freuen.
  

A-Jugend gewinnt Topspiel

Am Dienstagabend gewann die Mannschaft von Trainer Viktor Klein gegen Spfr. Eisbachtal mit 6:2. Die Partie begann furios, bereits nach sechs Minuten ging Rot-Weiß mit 1:0 in Führung....A-Jugend News 

Auswärtssieg in Saarbrücken

Zum Abschluss einer erfolgreichen englischen Woche, gewann die Mannschaft von Trainer Fatih Çift beim SV Saar 05 Saarbrücken aufgrund der 2. Halbzeit verdient mit 2:1. In der ersten Halbzeit, tat sich die Mannschaft schwer ins Spiel zu kommen....News

VfR Koblenz - Rot-Weiß Koblenz II 2:1 (0:1)

Unglückliche Niederlage für die Mannschaft von Trainer Gökan Bigün. David Schaab erzielte mit einem satten Schuss in 36.Minunte die bis dahin verdiente Führung für Rot-Weiß. In einer ausgeglichenen zweite Hälfte mit Chancen auf beiden Seiten,...News

A-Jugend Spektakel auf dem Oberwerth

Die A-Jugend siegt in einem spektakulären Spiel mit 5:4 gegen JFV Hunsrückhöhen-Morbach und erobert wieder die Tabellenführung zurück. Rot-Weiß begann furios und ging bereits nach zwei Minuten in Führung nach dem Med Borak....A-Jugend News

Torwarttraining mit Tobias Oost

Letzte Woche fand ein Torwarttraining mit dem Torwart der 1. Mannschaft Tobias Oost statt. Zu diesem Training eingeladen, waren alle Torwarte der drei E-Jugenden sowie der Torwarttrainer der E2-Jugend Ingo Pelkowski. Spontan mitgemacht, da vor Ort, hat dann auch noch der Torwart der C3-Jugend. Vom Auffrischen der Grundlagen, über Falltechniken und Abrollen bis hin zu Tipps aus dem Erfahrungsschatz von Tobias Oost waren alle Bereiche abgedeckt. Am Ende waren alle glücklich über die anstrengende, aber erfolgreiche Übungsstunde ... und natürlich die Frage der Kinder, wann Tobias denn das nächste Spezial-Training machen können.
  
Vielen Dank Tobias, dass Du dir Zeit für die Kinder genommen hast.
Torwart Training 1  Torwart Training 2 

Kein Grund zur Euphorie vor dem Spiel in Saarbrücken

Nach dem Enorm wichtigem Sieg gegen Eppelborn vergangenen Sonntag, der Pokalerfolg bei enorm starken Engersern, gibt es trotzdem keinen Grund zur Euphorie, wenn am Samstag beim SV Saar 05 Saarbrücken nicht die Leistung und der Wille dieser beiden Spiele an den Tag gelegt wird. Das bestätigt auch....News

Rot-Weiß zieht ins Viertelfinale des Rheinland-Pokals

Vor knapp 600 Zuschauern gewinnt die Mannschaft von Trainer Çift nach Verlängerung beim Oberligakonkurrenten FV Engers mit 2:0 (0:0). Rot-Weiß war in einer temporeichen, intensiven Partie, die etwas bessere Mannschaft und war in der 1. Halbzeit spielbestimmender, ohne jedoch die allzu große Torchancen herauszuspielen. Armin Jusufi mit einem direkten geschossenen Eckball, Max Hannappel per Kopf und Sascha Engel’s Schuss, forderten den Engerser Torhüter....News

Wichtiger Heimsieg gegen Eppelborn

Nach zwei Niederlagen, kehrte die Mannschaft von Trainer Çift nun in die Erfolgsspur zurück. Gegen den Aufsteiger FV Eppelborn siegte die Mannschaft durch ein Last-Minute-Tore mit 3:2 (1:0). Es war ein tolles, temporeiches Oberligaspiel, nach einer 2:0-Führung glaubten schon alle Rot-Weiß Anhänger an einen sicheren Sieg. Doch der Reihe nach. Die Gäste aus Eppelborn waren zu Beginn die bessere Mannschaft...News

Rot-Weiß Koblenz II - SF Höhr-Grenzhausen 2:3 (2:2).

Erneut kein Heimsieg für die II. Mannschaft, denn mit 2:3 verloren die Jungs von Gökan Bigün das Spiel auf dem Oberwerth gegen SF Höhr-Grenzhausen. Die Gäste gingen nach drei Minuten in Führung und führten bereits...News

Erste Saisonniederlage für die A-Jugend

Im Spitzenspiel der Rheinlandliga, musste sich die Mannschaft von Trainer Viktor Klein, dem TuS Mosella Schweich geschlagen geben und auch die Tabellenführung abgeben. Von Beginn an, entwickelte sich ein um gekämpftes Spiel....A-Jugend News 

II. Mannschaft siegt im Kreispokal 

Die Mannschaft von Trainer Gökan Bigün ist gestern Abend verdient durch einen 2:3 Auswärtssieg beim VfL Kesselheim im die nächste Runde des Kreispokals eingezogen....News

In Unterzahl knappe Auswärtsniederlage

Erneut verliert unsere Oberligamannschaft trotz Führung mit 1:2 beim FSV Jägersburg. Rot-Weiß begann gut und bereits nach einer Viertelstunde konnte Armin Jusufi den Flankenball von Alexis Weidenbach zur 1:0 Führung in lange Ecke verwandeln (13.). Der Jubel erstickte kurze Zeit später, nach einem Fehlpass in der Abwehr, konnte Jägersburg zum 1:1 ausgleichen (15.). Armin Jusufi hatte....News

SV Untermosel - TuS Rot-Weiß Koblenz II 1:2 (0:1) 

In einem enorm wichtigen Auswärtsspiel beim SV Untermosel, gewann die Mannschaft von Trainer Gökan Bigün mit 2:1. Kian Freisberg erzielte in der 31. Minute die Führung und Besnik Alijaj baute diese nach der Pause in der 65. Minute auf 2.0 aus....News 

„…Wille der Schlüssel zu allem….“

Nach zwei Siegen in Folge (Dudenhofen, Salmrohr) gegen Mannschaften aus dem Tabellenende, folgte eine Niederlage gegen Diefflen. Alle drei Spiele waren eng und hätten auch anders ausgehen können. Liegt es nun daran, dass die Spiele tendenziell enger sind als in der Vorsaison oder stellen sich die Gegner anders auf im Spiel gegen Rot-Weiß? Trainer Çift stellt klar, “naja, die Spiele....News

Rot-Weiß vs. Diefflen

Eine verdiente 1:2 Niederlage im Heimspiel musste die Mannschaft von Trainer Çift diesmal gegen Diefflen einstecken. Anders als in der letzten Saison, war diesmal Diefflen die vor allem in der ersten Halbzeit bessere Mannschaft. Zu harmlos war der Auftritt der rot-weiß Mannschaft. Torchancen waren Mangelware bei der Mannschaft von Trainer Çift. Mit Glück und der nicht konsequenten Verwertung der Dieffler, ging es mit einem 0:0 in die Pause.....News

II. Mannschaft verliert knapp

Die Mannschaft von Trainer Gökan Bigün verliert gegen die Spvgg. Bendorf und wartet weiter auf den ersten Heimsieg. So musste die Mannschaft von Trainer Gökan Bigün eine 2:3 Niederlage einstecken. Leider bleiben die Jungs damit im Tabellenkeller als....News

A-Jugend siegt souverän

Einen 6:0 Heimsieg gegen JSG Ehrang, erzielte die Mannschaft von Trainer Viktor Klein. Von Beginn an spielte nur eine Mannschaft und das war Rot-Weiß Koblenz. Die Jungs erspielten sich zahlreiche hochkarätige Chancen, ließen aber viele davon ungenutzt. Erst als sich....A-Jugend News 

Gelingt der 2. Sieg in Folge in der Oberliga?

Dank einer guten ersten Halbzeit gelang ein enorm wichtiger Sieg gegen Dudenhofen und die Mannschaft hat sich etwas Luft im Abstiegskampf verschafft. Großes Manko war auch diesmal wieder die Chancenverwertung. Was überwiegt mehr, der Frust, dass die Chancen nicht genutzt werden oder das Positive, dass sich die Mannschaft diese Chancen überhaupt herausspielt? Fatih Çift bewertet das so, „ehrlich gesagt sehe ich es nicht so, dass wir uns Luft im Abstiegskampf verschafft haben. Wir sind lediglich zwei Punkte vom Abstiegsplatz entfernt und es sind erst ein Viertel der Spiele absolviert. Natürlich ist das positive Gefühl des Sieges und des Herausspielens dieser Aktionen stärker als der Frust über die ungenutzten....News

Frauenmannschaft mit erster Niederlage

Die erste Saisonniederlage am 3. Spieltag, musste die Frauenmannschaft beim Auswärtsspiel in Emmelshausen einstecken. In den durchgehend umkämpften und insgesamt ausgeglichenen 90 Minuten, mussten musste sich die Mannschaft im Stadion am Schulzentrum, dem TSV Emmelshausen...News

E-Jugend (2008) sucht Torwart

Die E2 von Rot-Weiß Koblenz sucht möglichst zur Rückrunde einen talentierten und motivierten Torwart. Aktuell belegen die Jungs als jüngerer Jahrgang den 3. Platz in der Qualifikation für die Leistungsklasse und wollen in die Rückrunde mit 2 Torhütern starten. Trainiert montags und mittwochs von 17- 18:30 Uhr mit insgesamt drei Trainern, wovon sich einer ausschließlich dem Torwarttraining widmet.
 
Interessenten dürfen sich gerne bei Chris Löhr melden, Tel: 0179-5061332 (Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verdienter Heimsieg gegen Dudenhofen

Knapp 100 Zuschauern auf dem Oberwerth sahen den enorm wichtigen 2:0 (1:0) Sieg gegen den Tabellenletzten aus Dudenhofen. Kaum waren 60 Sekunden gespielt und die Mannschaft von Trainer Fatih Çift führte mit 1:0. Kapitän Thilo Kraemer spielte aus der Abwehr einen langen Ball, der Giuliano Masala erreicht....News

VfL Kesselheim vs. TuS Rot-Weiß Koblenz II   6:3 (4:1)

Eine deftige Niederlage musste die II. Mannschaft mit Trainer Gökan Bigün einstecken. Zwar erzielte Giovanni Rago noch die Führung für Rot-Weiß, doch Kesselheim drehte innerhalb von zehn Minuten das Spiel und führte bis zur Pause mit 4:1. Fünfzehn Minuten waren in der 2. Halbzeit gespielt...News

C1 siegt souverän

Zur Halbzeit (6:1) war der Drops gelutscht. Nach einer überzeugenden und einer weniger überzeugenden Halbzeit konnten die C1-Junioren der Rot-Weissen ihren 4. Sieg im 4.Spiel der noch jungen Saison verbuchen. Gegen die TSV Emmelshausen reichte ein souveräner....C1-Jugend News

A-Jugend erneut siegreich

Einen 4:1 Auswärtssieg bei der JSG Westum gelang den Jungs von Viktor Klein. Auf einem schlecht zu spielendem Hartplatz, begann die Rot-Weiß Mannschaft druckvoll. Mit einem tollen Zuspiel von Kapitän Alex Pretz auf Ivan Sedarusic, hatte dieser keine Mühe die frühe Führung zu erzielen (9.). Mit der Führung im Rücken....A-Jugend News

„…vom Vorjahresfünften weit entfernt…“

Nach den zwei Niederlagen gegen Idar-Oberstein und Kaiserslautern, hatte die Mannschaft letztes Wochenende spielfrei. Somit war Zeit um die Niederlagen zu analysieren und Fehler anzusprechen. Resultierend daraus was muss besser werden, um gegen die nächsten beiden Gegner Dudenhofen und....News

C1 siegt im Rheinlandpokal

Einen ungefährdeten Einzug in die dritte Runde des Rheinlandpokals gelang unserer C1 am vergangenen Dienstag. Gegen die fair kämpfenden und nie aufgebenden....C1-Jugend News 

Hillen und Engel schießen Rot-Weiß ins Achtelfinale

Hochverdient zieht unsere Mannschaft ins Achtelfinale des Rheinland-Pokals. Auf schwierigem Geläuf tat sich unsere Mannschaft zunächst schwer ins Spiel zu kommen. Die Gastgeber aus Gönnersdorf hatten in der Anfangs-Phase zwei gute Möglichkeiten, um in Führung zu gehen. Nach gut einer halben Stunde sorgte dann Hendrik Hillen....News

Spielball-Spende in der Oberliga

Wir bedanken uns für die Spielball-Spende zum kommenden Heimspiel am Sonntag, 24.09.17 gegen FV Dudenhofen, bei der Leichtathletik-Abteilung von TuS Rot-Weiß Koblenz.
 
Seien Sie beim nächsten Heimspiel der Erste und sichern sie sich den Spielball für das Spiel am Dienstag, 03.10.17 gegen FV Diefflen. 

TuS Kettig - Rot-Weiß Koblenz II 1:5 (1:1)

Der erste Saisonsieg gelang unserer II. Mannschaft am Sonntag beim TuS Kettig. Im Spiel der Tabellenletzten konnte die Mannschaft von...News

Souveräne C1

Unter der Woche trat die C1 beim TuS Mayen II an und konnte bei regnerischem Wetter drei Punkte für den RWK entführen. Gegen den überwiegend...C1-Jugend News

A-Jugend mit Glück zum Sieg

Einen etwas glückliches 2:1 Auswärtssieg bei der JSG Atzelgift, erreichte die Mannschaft von Trainer Viktor Klein. Zu Beginn der Partie begannen die Rot-Weißen sehr druckvoll und erzielten bereits nach fünf Minuten den Führungstreffer durch....A-Jugend News 

II. Mannschaft gewinnt im Kreispokal 

Einen deutlichen 11:1 Sieg erspielten sich die Jungs von Trainer Gökan Bigün gestern Abend in Kobern-Gondorf und zogen damit in die nächste Runde...News

C1 siegt mit 4:0

Am vergangenen Samstag war unsere C1 zu Gast beim JFV Zissen. Es war kein richtig gutes Spiel beider Teams. Der Start der Rot-Weißen...C1-Jugend News 

2. Runde im Kreispokal

Am Dienstag 12.09.2017 um 19:30 Uhr, tritt unsere II. Mannschaft im Kreispokal beim SV Untermosel Kobern II an. Das Spiel findet auf dem Kunstrasenplatz in Kobern-Gondorf statt.

SG Niederfell/Dieblich - TuS Rot-Weiß Koblenz II 1:1 (0:1)

Den ersten Punkt der Saison erkämpften die Jungs von Trainer Gökan Bigün beim Aufsteiger in Niederfell. Zu Beginn der Partie bestimmte die Mannschaft das Spielgeschehen und ging durch einen verwandelten Foulelfmeter von Giovanni Rago....News

Unnötige Niederlage auf dem Betzenberg

Trotz guter erster Halbzeit und einer 1:0 Pausenführung, verliert unsere Oberligamannschaft gegen den 1. FC Kaiserslautern II mit 2:1. Knapp 140 Zuschauer verfolgten das Spiel im WM-Stadion von 2006. Rot-Weiß begann konzentriert und war mit Beginn die bessere Mannschaft. In der 14. Minute war dann Kapitän Thilo Kraemer zur Stelle und...News

A-Jugend spielt Unentschieden im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel auf dem heimischen Oberwerth spielten die Jungs von Trainer Viktor Klein gegen die SG 99 Andernach 2:2 Unentschieden.

Von Anstoß weg, übernahm Andernach das Spielgeschehen und setzten Rot Weißen unter Druck, so dass die Mannschaft nicht in ihr Spiel fand...A-Jugend News


Frauen mit zweitem Sieg im zweiten Ligaspiel

Am heutigen Sonntag hatten wir die 9er-Mannschaft der SG Buchholz auf dem Oberwerth zu Gast. Von Beginn an konnten wir den Gegner unter Druck setzen und kamen so früh durch Sarah Späth zur 1:0-Führung. Gute 25 Minuten lang konnten wir....News 


„…ich erwarte keine Reaktion der Mannschaft…“

Frust und Enttäuschung sowie deutliche Worte des Trainers gab es nach dem Heimspiel gegen Idar-Oberstein. Es war ein Spiel zum vergessen, an dem nichts zusammen lief und das der Rot-Weiß Zuschauer so schon lange nicht mehr gesehen hat. Sicher wurde das Spiel in der Trainingswoche noch mal aufgearbeitet und so sagt Trainer Çift auch, „ja, wir haben es natürlich....News

Auswärtsspiel auf dem Betzenberg 

Zum Auswärtsspiel in Kaiserslautern, besteht die Möglichkeit mit dem Mannschaftsbus mitzufahren. Abfahrt auf dem Oberwerth ist um 10:15 Uhr. 
Anmeldungen bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, da die Plätze begrenzt sind. 

Verdiente Niederlage gegen Idar-Oberstein

Vor ca. 140 Zuschauern verliert unsere Oberliga-Mannschaft das Heimspiel gegen den Aufsteiger SC 07 Idar-Oberstein mit 0:2 (0:0). Es war ein durchaus verdienter Erfolg der Gäste, denn Rot-Weiß war nie richtig im Spiel, erspielte kaum Torchancen. Trainer Çift war äußerst unzufrieden mit der Art und Weise...News

SC Vallendar - Rot-Weiß Koblenz II 4:3 (4:1)

In einem torreichen Spiel mussten die Jungs von Trainer Gökan Bigün erneut eine Niederlage einstecken. Gegen den ambitionierten Aufsteiger SC Vallendar gab es eine am Ende unglückliche Neiderlage.
Vallendar führte zwar zur Pause mit 4:1, das Tor für Rot-Weiß erzielte Andreas Hoffmann (39.)...News

A-Jugend behält weiterhin die weiße Weste

Durch den 1:0 Erfolg in Salmrohr, bleiben die Jungs von Trainer Viktor Klein ungeschlagen. Bedingt durch das Wetterchaos mit starkem Hagel, verzögerte sich der Anpfiff um 30 Minuten. Die Mannschaft der Rot-Weißen kam etwas schleppend ins Spiel und nur durch eine sensationelle Parade von...A-Jugend News 

Geht’s mit einem Sieg auf die Vorstädter Kirmes?

Am Samstag beginnt die Vorstädter Kirmes, auf der auch Daniel Ferber die neue Rot-Weiß Hymne live präsentieren wird. Doch vorher steht noch eine hohe Hürde mit dem Spiel gegen den SC 07 Idar-Oberstein an. Durch die Siege gegen Morlautern...News 

Rot-Weiß zieht in die nächste Pokalrunde ein

Durch einen 3:4 Sieg in Ahrweiler, zog die Mannschaft von Trainer Çift gegen den ambitionierten Bezirkligisten aus Ahrweiler, in die 3. Runde des Rheinland-Pokals ein. In einem intensiven Spiel, erzielte Sascha Engel die Führung in der 7. Minute. Im direkten Gegenzug sprang der Ball...News 

E-Jugend startet mit 41 Toren in die Saison

Die E-Jugendmannschaften von Rot-Weiß Koblenz können allesamt auf einen erfolgreichen Saisonstart zurückblicken. Eingeleitet wurde das vergangene Wochenende durch unsere E2, die ihr erstes Spiel in der Qualifikation zur Leistungsklasse spielte und mit einem 5:13 beim FC Germania Metternich siegreich in die Saison starten konnte. Parallel dazu folgte ein nie gefährdetes 1:8 unserer E3 bei den Sportfreunden der JSG Rheindörfer Urmitz. Kein schlechter Start für die beiden Mannschaften die vor ein paar Wochen noch in der F-Jugend aktiv waren. Der erfolgreiche Saisonauftakt konnte durch unsere E1 fortgeführt werden. Nach einem erwartet intensiven Spiel mussten unsere Nachbarn vom Oberwerth, eine deutliche Niederlage gegen unseren älteren Jahrgang hinnehmen. Mit einem 7:2 gegen die TuS Koblenz verlief auch dieser Start erfolgversprechend.
Am Dienstag konnte unsere neugegründete E4 den erfolgreichen Spieltag abschließen. Mit einem 2:13 wurden die Nachwuchskicker des FSV Lahnstein deutlich und hochverdient besiegt.
Insgesamt erzielten unsere vier E Jugendjahrgänge 41 Tore und lassen uns optimistisch auf den weiteren Saisonverlauf blicken.
 
Glückwunsch an unseren Nachwuchs. Weiter so ... 

2. Sieg in Folge

Mit 3:2 gewinnt die Mannschaft von Trainer Fatih Çift vor 184 Zuschauern gegen den SV Morlautern. Zu Beginn entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit relativ wenigen Torchancen. Nach gespielten knapp 30 Minuten, hatte Max Hannappel....News

TuS Rot-Weiß Koblenz II - FV Rübenach 1:5 (1:1)

Erneut musste die Mannschaft von Trainer Gökan Bigün eine Niederlage einstecken. Giovanni Rago brachte die Mannschaft mit 1:0 in Führung (28.), doch die Gäste aus Rübenach glichen noch vor der Pause aus (44.). Zu viele Torchancen ließ Rot-Weiß in der ersten Halbzeit ungenutzt....News

A-Jugend feiert den 3. Sieg in Folge 

Mit 2:0 gewannen die Jungs von Viktor Klein bei der JSG Vulkanland Berndorf und holten somit den 3. Sieg in Folge. Von Beginn an übernahmen die Rot-Weißen das Kommando und dominierten das Spiel. In den ersten sieben Minuten erspielte sich die Mannschaft drei sehr gute Einschussmöglichkeiten...A-Jugend News

Gemeinsames Abendessen der 1. Mannschaft

Nachdem ersten Sieg im Heimspiel und den ersten drei Punkte gegen den FV Engers 07, trafen sich einen Tag später der Vorstand und alle Beteiligten der 1. Mannschaft in lässiger Atmosphäre zum gemeinsamen Abendessen im griechischen Restaurant Syrtaki.
Dort wurde von mehreren Rednern u.a. die Wichtigkeit einer funktionierenden und in sich harmonischen Rot-Weiß-Familie herausgestellt, um in der Oberliga bestehen zu können.
Alle Beteiligten erhoffen sich in den beiden kommenden Heimspielen eine genau so starke Leistung wie gegen Engers 07 mit dem Wunsch, nicht nur die Zuschauer zu begeistern sondern obendrauf auch das Punktekonto zu erhöhen.

Essen 1. Mannschaft 


Spielball gegen Morlautern

Wir bedanken uns für die Spielball-Spende zum kommenden Oberliga-Heimspiel am Sonntag, 27.08.17 gegen SV Morlautern 
bei der Firma Druck und Flock (www.druck-flock.de).
 
Seien Sie beim nächsten Heimspiel der Erste und sichern Sie sich den Spielball am Samstag, 02.09.17 gegen SC 07 Idar-Oberstein!

„Die Duelle gegen sie waren immer sehr eng…“

Nach vier sieglosen Spielen konnte die Mannschaft um Trainer Fatih Çift endlich den ersten Saisonsieg gegen Engers feiern. Doch viel Zeit zum Ausruhen bleibt nicht, denn am Sonntag (27.08.), steht schon das nächste Heimspiel gegen den SV Morlautern an. Die Erleichterung war zu spüren, nach dem ersten Saisonsieg....News


Verdienter Sieg gegen Engers

Eine tolle Kulisse mit 654 Zuschauern umrahmte den verdienten ersten Sieg von Rot-Weiß in dieser Saison. In der ersten halben Stunde neutralisierten sich beide Mannschaften. Das Spiel war geprägt von Taktik und Torchancen blieben Mangelware. Doch dann setzte sich Derrick Miles...News

„…eine gewisse "Straßenköter"-Mentalität….“

Nach der unnötigen Niederlage in Pirmasens, erwartet die Mannschaft von Trainer Fatih Çift im heutigen Heimspiel nun den Rheinlandligameister und Aufsteiger FV 07 Engers.
In Pirmasens eine Halbzeit lang nichts zugelassen, in Führung gegangen, in der zweiten Halbzeit komplett den Spielfaden....News

Neue Trikots für die E3

Unsere E3 ist nun Besitzer eines nagelneuen Trikotsatz. Ein großes Dankeschön dafür an das Autohaus Pretz in Koblenz für die tolle Unterstützung. Rot-Weiß Koblenz insbesondere die Spieler der E3 sowie die Trainer, bedanken sich recht herzlich bei der Firma Autohaus Pretz GmbH und Herrn Ulrich Junker, der diesen Trikotsatz ermöglicht hat.
 
E3 Trikot Pretz

Jahressieger „Fair ist mehr“

Unser B-Jugendtrainer Nunzio de Filippo ist Jahressieger in der Aktion „Fair ist mehr“ des Fußballverbandes Rheinland.
Herzlichen Glückwunsch Nunzio…..
 
 
Nunzio Fair ist mehr 

Ballspende gegen FV 07 Engers

Wir bedanken uns für die Spielball-Spende zum kommenden Heimspiel am Mittwoch 23.08.17 gegen FV Engers 07 e.V.
 
Seien Sie beim nächsten Heimspiel der Erste und sichern sie sich den Spielball für den Sonntag, 27.08.17 gegen SV 1912 Morlautern e.V..

Vorstadt-Kult mit neuer Vereinshymne

Im Heimspiel gegen den FV Engers, wird die neue Vereinshymne vorgestellt. In Zusammenarbeit mit Ralf Ferber und Marc Andernach ist eine neue tolle Hymne entstanden, ganz im Sinne der Koblenzer Mundart.
Der neue Koblenzer Shootingstar und Kowelenzer Jung Daniel Ferber Musik, wird den Song in der Halbzeitpause präsentieren.
 
Rot-Weiß bedankt sich bei Ralf Ferber, Marc Andernach sowie Daniel Ferber und hofft, dass allen Rot-Weiß Anhängern die neue Vereinshymne gefällt und alle zum Spiel am Mittwoch kommen werden.
 
Unsere Mannschaft braucht Eure Unterstützung, damit es endlich mit dem ersten Sieg in dieser Saison klappt. 

E1 unterliegt knapp im Finale

Am letzten Sonntag fand in Remagen der über die Grenzen Rheinland-Pfalz hinaus bekannte Vito-Junior-Cup des SV Kripp statt. Unsere Jungs starteten in der Gruppe B, die wir mit drei Siegen und einem Unentschieden dank des besseren Torverhältnisses als Gruppenerster beendeten. Im Viertelfinale besiegte man dann die JSG Grafschaft, im Halbfinale die JSG Nickenich jeweils mit 3:0. Im Finale unterlagen unsere Jungs dann ganz knapp der JSG Altenkirchen/Neitersen mit 0:1.
Als Turnierzweiter haben wir uns jetzt für den Champions-Cup in zwei Wochen qualifiziert. Dort treffen wir in der Gruppe B u.a. auf die E-Jugend-Mannschaften von Kickers Offenbach, Rot-Weiß Oberhausen, 1. FC Mönchengladbach und des Bonner SC.
 
Jungs, das war wieder eine tolle Leistung!
 
E1

 


A-Jugend gewinnt bei JSG Cochem

Von Beginn an entwickelte sich ein umgekämpftes Spiel. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und kämpften um jeden Zentimeter. Torchancen blieben so  Mangelware. Die beste Möglichkeit hatte Atakan Bahceci, der mit einem satten Schuss nur die Latte traf....A-Jugend News

Halbzeitführung reicht nicht

Eine knappe 2:1 Niederlage in Pirmasens musste unsere Oberligamannschaft einstecken. Die Pausenführung durch Derrick Miles, glich der FK Pirmasens in der 64. Minute aus und schoss nur vier Minuten später auch den 2:1 Siegtreffer.
Schade, denn aufgrund der ersten Halbzeit wäre mehr drin gewesen heute.
 
Am Mittwoch 23.08.2017 steht dann das Heimspiel gegen FV Engers an.

II. Mannschaft verliert Auftaktspiel

Mit 2:0 mussten sich die Jungs von Gökan Bigün heute Abend beim TuS Immendorf geschlagen geben. Weiter geht's für die Mannschaft mit dem Heimspiel am Sonntag 27.08.2017 um 11:00 Uhr gegen den FV Rübenach.

A-Jugend startet furios in die Saison

Mit 10:0 besiegtem die Mannschaft den Vizemeister der letzen Saison VFL Oberbieber.
Nach einem etwas nervösen Beginn, spielten sich die Jungs in einen Rausch und Neuzugang Perparim Mehmetaj eröffnete den Torreigen....A-Jugend News
 

Heimniederlage gegen Homburg

Mit 1:3 (1:2) musste sich die Mannschaft von Trainer Fatih Çift gestern dem FC Homburg geschlagen geben. Trotz dem fehlen von vier Stammspielern, boten die Jungs eine gute Leistung. Die Gäste führten durch Treffer in der 19. und 34. mit 2:0, bevor Bayram-Burak Koç noch vor der Pause der Anschlusstreffer gelang (41.). Mit etwas Glück hätte sogar in der 2. Hälfte der 2:2 Ausgleich fallen können, doch Homburg erhöhte in der 66. Minute auf 3:1 und entschied somit das Spiel.

Weiter geht's für unsere Mannschaft am Samstag mit dem Auswärtsspiel in Pirmasens.

Aufstellung: 
Tobias Oost - Christian Meinert, Marvin Weber (81. Berkan Yavuz), Thilo Kraemer, Marvin Sauerborn, Max Hannappel, (75. Marcus Fritsch) Emre Altin, Herve Loulouga (40. Bayram-Burak Koç), Derrick Miles, Jan Henrich, Sascha Engel 
 

„…das wird eine Mammutaufgabe…“

Im zweiten Heimspiel der Saison, ist der Topfavorit der Oberliga, der FC 08 Homburg, zu Gast auf dem Oberwerth. Das nächste Highlight-Spiel für die Mannschaft von Trainer Fatih Çift. Gegen Trier nun auch gegen Wiesbach, reichte es trotz Führung und einer guten spielerischen Leistung „nur“ zu einem Punkt. Trotz des frühen Zeitpunkts der Saison, könnte das in der Endabrechnung auschlaggebend sein oder ist das zu weit gegriffen bzw. sind das bei diesem Auftaktprogramm....News 
 
RW Trier 2017 25

Rot-Weiß Familie wird größer

Herzlichen Glückwunsch an unseren Betreuer Fritz Nickel, der Papa eines Sohnemanns geworden ist. Juliano erblickte das Licht der Welt.
Rot-Weiß Koblenz wünscht alles Gute, viel Glück und Gesundheit für die ganze Familie.
 
Fritz Geburt 

1:1 in Wiesbach

Im 2. Spiel der Oberliga, konnte unsere Mannschaft die Torchancen in der 1. Halbezeit nicht nutzen und musste am Ende froh sein, doch noch einen Punkt aus Wiesbach mitzunehmen.
Keine 60 Sekunden waren gespielt und Rot-Weiß führte bereits mit 1:0. Hendrik Hillen wurde bei einem Konter auf der linken Seite freigespielt und passte den Ball quer auf Max Hannappel,....News

„Konzentration wird auch diesmal ganz wichtig sein…“

Teil 2 im schweren Auftaktprogramm der Oberliga steht am Samstag an. Diesmal reist die Mannschaft von Trainer Fatih Çift zum Vorjahresdritten FC Hertha Wiesbach. Mit einigen Tagen Abstand zum Trier-Spiel, was überwiegt mehr, der vor dem Spiel eher unerwartete Punkt gegen einen Topfavoriten oder doch, die zwei Tore Führung und den möglichen Sieg kurz vor Spielende nicht über die Zeit gebracht zu haben?
Trainer Çift beschäftigt sich nicht mehr mit dem Spiel gegen Trier denn, „ehrlich gesagt......News

Die erste Ball-Spende ist da 

Innerhalb von nur knapp 30 Minuten nach der Ankündigung, ist der Ball-Sponsor gefunden. 
 
Ein herzliches Dankeschön geht an Cura Versicherungsvermittlung Koblenz - Andrea Regnery, für die Ballspende im 2. Heimspiel gegen den FC 08 Homburg. 
 
Natürlich ist es auch bei den nächsten Heimspielen in der Oberliga wieder möglich, den Spielball zu sponsern.

Spielball-Spende in der Oberliga

Wer möchte im 2. Heimspiel am Freitag 11.08.2017, Anstoß 18:45 Uhr) den Spielball in der Partie TuS Rot-Weiß Koblenz gegen FC 08 Homburg spenden?
 
Vor dem Spiel und in der Halbzeitpause wird der Sponsor des Spielballs über die Stadionansagen sowie bei Facebook und unter www.vorstadt-kult.de bekannt gegeben.
Anmeldungen bitte beim sportlichen Leiter
Christian Noll
Tel: 0175 / 400 3128
 
Natürlich ist das auch bei den weiteren Heimspielen in der Oberliga möglich. 
 
Ball Spende

Rot-Weiß bedankt sich 

Einen sehr gelungenen Fußball-Nachmittag erlebten die Fußballfans heute auf dem Oberwerth. Ein großes Dankeschön gehört auch den Fans und Anhängern von SV Eintracht Trier 05. Sie haben für eine tolle Stimmung gesorgt und ihre Mannschaft trotz eines 3:1 Rückstands stimmungsvoll und friedlich unterstützt. Rot-Weiß Koblenz bedankt sich für einen stimmungsvollen und friedlichen Nachmittag auf dem Oberwerth, den fantastischen Support auf beiden Seiten der Fan Lager. Ein tolles Fußballfest am 1. Spieltag der Oberliga.
 
Aber auch ein riesen großes Kompliment und Dankeschön gilt allen Helfern von Rot-Weiß Koblenz, die durch ihren großartigen Einsatz, für einen gelungenen Oberliga-Auftakt gesorgt haben. Es ist einfach fantastisch, wie die große Rot-Weiß-Familie Einsatz zeigt und sich gegenseitig unterstützt.
 
Nochmals vielen, vielen Dank an alle, die gestern ihren Beitrag zum gelungenen Auftaktspiel geleistet haben.
 
Trierspiel 

Dramatische Schlussphase endet mit 3:3

Bis zur 87. Minute mit einer 3:1 Führung, sah alles nach einem tollen Auftaktsieg gegen Eintracht Trier aus, ehe der Topfavorit mit den späten Treffern (88./90.) doch noch zum Punktgewinn kam. Die Mannschaft von Trainer Fatih Çift erwischte einen guten Start und Derrick Miles und Armin Jusufi stellten die Trierer Hintermannschaft mehr als...News
 

"Die Kunst ist es, aus wenig viel zu machen.“

Am Samstag startet die 2. Oberligasaison für Rot-Weiß. Es gab in der Sommerpause einen Umbruch in unserer Mannschaft. Viele Spieler verließen den Verein und es galt in der Vorbereitung, die neuen Spieler zu integrieren und fit für die Oberliga zu machen. Bist Du zufrieden mit der Vorbereitung inklusive der Spiele und haben die Spieler verinnerlicht, was die Trainer von ihnen verlangen?

Fatih Çift: Im Großen und Ganzen muss ich mit dem Verlauf der Vorbereitung zufrieden sein. Anfangs standen uns lediglich 11 Spieler zur Verfügung, da einige der Spieler noch im Urlaub oder verletzt waren. Aktuell sieht es, was den Trainingsbetrieb angeht aber etwas besser aus. Allerdings haben wir noch lange nicht das Niveau erreicht, was wir benötigen. Der ein oder andere neue Spieler wird Zeit brauchen, um das umsetzen zu können, was wir möchten. Allerdings darf man auch nicht vergessen, dass wir mit Ausnahme von Sascha Engel (Jahrgang 1992) nur Spieler des Jahrgangs 98, 97 und 96 verpflichtet haben....News
 

Vorstadt-Kult Mannschaft in der Oberliga 2017 / 18

 

Oben von links: Alexis Weidenbach, Sascha Engel, Max Hannappel, Marvin Weber, Jan Henrich, Thilo Kraemer, Herve Lolouga, Marvin Sauerborn, Christian Meinert
 
Mitte von links: Sportlicher Leiter Christian Noll, Abteilungsleiter Guido O’Donnokoè, Kassenwart Gerd Gail, Betreuer Stefano Marx, Betreuer Fritzo Nickel, Physiotherapeut Sebastian Schweikert, Athletiktrainer Tristan Asche, Co-Trainer Marko Šašić, Trainer Fatih Çift
 
Unten von links: Giuliano Masala, Bayram Burak Koc, Hendrik Hillen, Marcus Fritsch, Christian Bersch, Tobias Oost, Emre Altin, Derrick Miles, Armin Jusufi, Berkan Yavuz
 

Koblenzer Brauerei und Rot-Weiß setzen Partnerschaft fort

Rot-Weiss Koblenz und Koblenzer Brauerei setzen ihre jahrelange gemeinsame Partnerschaft auch in der kommenden Saison fort.
Betriebsleiter Thomas Beer und Christian Noll verlängerten die Zusammenarbeit.
 
„Rot-Weiss Koblenz und Koblenz Brauerei arbeiten schon seit langem erfolgreich zusammen und passen mit ihrer regionalen Identität gut zusammen. Wir freuen uns, die erfolgreiche Zusammenarbeit auch künftig fortsetzen zu können“, so Christian Noll sportlicher Leiter von Rot-Weiss Koblenz.
 
koblenzer 
 

Neue Premium-Partnerschaft 

Rot-Weiss Koblenz und Deniz Uslu Dachdecker-Meisterbetrieb haben sich für eine Partnerschaft entschlossen. Christian Noll als sportlicher Leiter und Geschäftsführer Deniz Uslu besiegelten heute die Zusammenarbeit für die neue Saison. Rot-Weiß Koblenz bedankt sich bei Deniz Uslu und freut sich auf die kommende Zusammenarbeit.

 Deniz Uslu Premium


Kadir Mete Begen kehrt nach Andernach zurück

Kadir Mete Begen verlässt Rot-Weiß Koblenz und kehrt zur SG 99 Andernach e.V. zurück. Rot-Weiß Koblenz wünscht Kadir alles Gute und viel Erfolg auf seinem weiteren Weg. 


Oberligaauftakt gegen Eintracht Trier

Zum Start der Oberligasaison 2017/18 trifft unsere Oberligamannschaft am Samstag 29.07.2017 um 14:30 Uhr auf den Regionalligaabsteiger Eintracht Trier. Das Spiel findet auf dem Kunstrasenplatz am Stadion Oberwerth statt. Rot-Weiß rechnet mit einem ausverkauften Stadion mit 700 Besuchern (Kontingent für Gästefans 250 Karten).
 
Die Kassen in der Gästezone sind ab 13:00 Uhr geöffnet. In Absprache mit der Polizei werden die Gästefans gebeten, auf und vor dem Spielgelände den Anweisungen des Funktionspersonals zu folgen und die Zuwegung zur Gästezone in Anspruch zu nehmen.
 
Die Koblenzer Fußballfreunde haben die Möglichkeit, am Dienstag 25.07.2017, 19:30-21:00 Uhr, im Vereinsheim Rot-Weiß Koblenz, sowohl Eintrittskarten für das Spiel gegen Trier zu erwerben, als auch Dauerkarten für die Saison zu kaufen. Ansonsten sind die Kassen am Spieltag ebenfalls ab 13:00 Uhr geöffnet. 

Handtücher für die Oberligamannschaft

Ein herzliches Dankeschön an die Fa. Charisma Home mit den beiden Geschäftsführern Atilla Ciftcioglu & Ugur Bolat, beide haben unserem sportlichen Leiter Christian Noll für unsere Oberligamannschaft rot-weiße Handtücher zur Verfügung gestellt.
 
image1 

Kracher zum Saisonauftakt

Am letzten Juli Wochenende startet die Oberliga in die Saison 2017/18. Gleich zu Beginn hat unsere Mannschaft ein Highlight-Spiel, denn im 1. Heimspiel gastiert direkt der Regionalligaabsteiger SV Eintracht Trier auf dem Oberwerth.
Das Spiel wird voraussichtlich am Sonntag 30.07.2017 um 15:00 Uhr stattfinden.
 
Anschließend steht das Auswärtsspiel Hertha Wiesbach an, bevor der nächste Regionalligaabsteiger FC 08 Homburg aufs Oberwerth kommt. 

E2 verpasst ungeschlagen den Turniersieg

Die E2-Jugend von Rot-Weiß Koblenz hat beim Konrad-Zuse Cup in Remagen ohne Niederlage den 2. Platz belegt. In der Vorrunde in der Gruppe C gelangen unseren Jungs...E2-News

Alte Herren erspielen den  3. Platz

Am letzten Samstag waren unsere Alten Herren zu Gast in Lahnstein. Bei hochsommerlichen Temperaturen nahmen sie dort am 1.Vikkes - Cup teil. Im ersten Spiel unserer Oldies hieß der Gegner 1.FC Lahnstein. Bevor sich unsere Mannschaft auf die Platzverhältnisse einstellen konnte, war das Spiel auch schon vorbei und die Mannschaft musste eine unglückliche 1:2 Niederlage einstecken. Nach einer kurzen Fehleranalyse fanden dann die " Old-Stars " zu ihrem Spiel und gewannen gegen die SG Dausenau mit 2:0 sowie gegen den SC 09 Lahnstein mit 4:0 hochverdient die nächsten Spiele. Im letzten Spiel bekamen es unsere Kicker dann mit dem FSV Lahnstein zu tun. Um noch den Turniersieg zu erreichen, musste unbedingt ein Sieg her und so setzte unsere Mannschaft total auf Offensive und wurde leider klassisch ausgekontert und ging mit einer 0:2 Niederlage vom Platz.
Am Ende des Tages belegten die Rot-Weiß Kicker einen sehr guten 3. Platz mit einem positiven Torverhältnis von 7:4.

 

 AH in Lahnstein 


Partnerschaft wird fortgesetzt

Rot-Weiss Koblenz und Globus Koblenz-Bubenheim setzen ihre jahrelange gemeinsame Partnerschaft auch in der kommenden Saison fort. „Rot-Weiss Koblenz und Globus Koblenz-Bubenheim pflegen schon seit langem eine erfolgreiche Partnerschaft und passen mit ihrer regionalen Identität gut zusammen. Wir freuen uns, die erfolgreiche Partnerschaft mit einem regionalen Partner fortzusetzen zu können“, so Christian Noll sportlicher Leiter von Rot-Weiss Koblenz.
 

Banner Rot Weiß Koblenz 


Torjäger Barry wechselt in die Bundesliga

Nach Sebastian Alibeosu (Eintracht Frankfurt) verlässt nun ein weiterer Jugendspieler Rot-Weiß Koblenz in Richtung Bundesliga. Boubacar Barry wechselt zur neuen Saison in die A-Jugend Bundesliga Nord/Nordost und wird dann das Trikot von Eintracht Braunschweig tragen. In der abgelaufenen Rheinlandliga-Saison der B-Jugend war Barry mit 28 Toren maßgeblich am Gewinn der Meisterschaft beteiligt.
 
Alle Rot-Weißen wünschen Boubacar viel Glück, Durchsetzungsvermögen und Erfolg in Braunschweig mit genauso vielen Toren.
 
Rot-Weiß Koblenz ist stolz, dass erneut ein junger Spieler den Sprung in die Bundesliga schafft.
 
Barry 1  Barry 3
 
Barry 4
 

C2 in der Relegation zum Aufstieg

Am Donnerstag den 22.06. findet um 18:30 Uhr in Immendorf das Relegationsspiel um den Aufstieg für die D-Jugend Bezirksliga statt. Unsere D2 trifft auf den FV Rübenach. Die Jungs freuen sich über viele Zuschauer und Unterstützer des RWK.

C2 gewinnt den Kreispokal 2017

In einem hart umkämpften Spiel konnten sich die Jungs verdient mit 4:3 gegen die JSG Kannebäcker/Höhr-Grenzhausen-Hillscheid durchsetzen und nach der D-Juniorenmeisterschaft in der vergangenen Saison den nächsten Titel einfahren. Glückwunsch an die Mannschaft und das Trainerteam....C2 News 

E2-Jugend belegt 3. Platz

Beim 12. SÜWAG Energy-Cup des FSV Lahnstein für die Jahrgänge 2006 und 2007 am Sonntag belegte unsere E2-Jugend den 3. Platz. Mit 4 Siegen und einem Unentschieden sicherten sich die Jungs vom Trainergespann Neumann/ Letschert die Tabellenführung mit 13 Punkten....E2-News

E2 unterliegt im 9-Meter-Schiesen

Beim Felix-Röder-Gedächtnisturnier der E-Junioren am Samstag in Plaidt hat unsere E2 das Finale durch 9-Meter-Schiesen nur knapp verloren, nachdem es in der regulären Spielzeit gegen die Spvgg Nickenich 1:1 gestanden hatte. In der Gruppenphase zuvor...E2-News 

Spieler der 1. Mannschaft trainieren E2

Am gestrigen Tag hatten Giuliano Masala und Hendrik Hillen das Training bei der E2-Jugend übernommen.
Allein die Bilder sprechen eine eindeutige Sprache, wie gut das Training den Jungs gefallen hat.
 
E1 Training  E1 Training 2 

C2 im Finale des Kreispokal

Bei großer Hitze spielte unsere C2 am Samstagnachmittag im Stadion der JSG Augst in Neuhäusel. Dieses Spiel wurde aus Termingründen gleichzeitig als letztes Meisterschaftsspiel und als Halbfinale des Kreispokals gewertet. Es war insgesamt eine gute und kampfbetonte Partie von beiden Seiten, trotz der widrigen äußeren Umstände. Gegen starke „Augster“ gelang es unserer Truppe einen 2:0 Vorsprung zu erkämpfen. Das Spiel schien schon entschieden, ehe durch einen berechtigten Elfmeter der Gastgeber verkürzen konnte. Kurz vor Schluss gelang der JSG noch der verdiente Ausgleich. Damit standen die Zeichen auf Verlängerung. Nun galt für beide Mannschaften das Elfmeterschießen zu vermeiden und nochmals alle Kräfte zu bündeln. Matchwinner für den RWK war wieder einmal Mannschaftsführer Lennart Fey, der in der zusätzlichen Spielzeit den entscheidenden Treffer erzielen konnte. Somit zieht die C2 des RWK ins Finale des Kreispokals ein. Jetzt heißt es - Daumen drücken!!
Das Meisterschaftsspiel wurde mit 2:2 gewertet. Dem Endstand nach 70 Minuten. Damit belegen die Vorstädter als jüngerer Jahrgang in der Leistungsklasse den 4. Tabellenplatz.
Torschütze: Lennart Fey (3)
 
Das Finale des Kreispokals findet am 17. Juni in Kobern-Gondorf statt. 

Koblenzer Brauerei stellt neuen Firmenwagen vor

Spontan hatte letzten Dienstag Thomas Beer, Braumeister der Koblenzer Brauerei, zur Vorstellung des neuen Vertriebsfahrzeuges ins Rot-Weiß-Koblenz-Haus geladen. Das neue Firmenfahrzeug ist ein Mini-Clubman und ist erst seit diesem April im Einsatz. Weitere Sponsoren, Trainerteam und Fußballer der 1. Mannschaft, Vorstandsmitglieder  sowie etliche Trainer der Jugendmannschaften nahmen an diesem Treffen mit kleinen Häppchen und einem kühlen Glas Koblenzer Bräu bei sommerliche Temperaturen teil.
 
Teilnehmer von links: Ina Haag (CONTEL Koblenz), Katja Max-Floreth (Druckhaus Montabaur), Jan Jäger (Gebietsverkaufsleiter der Koblenzer Brauerei), Thomas Beer (Braumeister), Marco Sasic (Co-Trainer), Fatih Cift (Trainer), Giuliano Masala, Henrik Hillen, Thilo Krämer, Matthias J. Letschert (Vorsitzender d. Fördervereins), Derrick Miles, Tobias Oost, Christian Noll (Sportlicher Direktor), Christian Schröder (Bereichsleiter Marketing & Kommunikation EVM).

Koblenzer Auto  


TuS Rot-Weiß Koblenz ist wieder Rheinlandmeister!!!

 
Unseren B-Junioren wurden am vergangenen Samstag in Betzdorf vom Vertreter des FV Rheinland, Herrn Tino Zengler, der Rheinlandmeisterpokal sowie Rheinlandmeisterurkunde und die Medaillen überreicht.
Nach einer überragenden Saison reichte unseren Jungs ein 2:1 Auswärtssieg zum Titelgewinn. Unsere Trainer Viktor Klein und Kemal Sarsilmaz haben einen "Super Job" gemacht und unsere B1-Junioren
zur Rheinlandmeisterschaft geführt.
 
Danke an das Trainerteam, die Mannschaft sowie allen Helfern im Umfeld.
B1 Urkunde 
 

B1 ist Rheinland-Meister und Baubacar Barry wird Torschützenkönig

Durch den 2:1 Auswärtserfolg in Betzdorf sicherte sich die B1-Mannschaft den Meistertitel in der Rheinlandliga. Gleichzeitig wurde Baubacar Barry mit 28 Treffern Torschützenkönig. Die Jungs von Viktor Klein begannen das Spiel zu Beginn etwas angespannt und nervös....B1 News

B1 Rheinlandmeister 


B1-Junioren verpassen Finale

Die B1-Junioren von Rot-Weiß unterliegen im Halbfinale des Rheinlandpokals dem Regionalligisten TuS Koblenz mit 0:3 und scheiden leider aber mit erhobenem Haupt aus. Vor einer beeindruckenden Kulisse, ging der haushohe Favorit TuS Koblenz in der dritten Minute nach einer Ecke...B1 News

Gökan Bigün hängt die Schuhe an den Nagel

Der Spielertrainer unserer II. Mannschaft wird ab der kommenden Saison nicht mehr in einer Doppelfunktion als Torjäger und Trainer aktiv sein. Der 35-jährige widmet sich dann ausschließlich dem Job als Trainer der II. Mannschaft in der Kreisliga A.
Gökan spielte seit mehr als 14 Jahren für Rot-Weiß und konnte viele Erfolge feiern und überzeugte mehr als einmal durch seine viele Tore. Trainerkollege Fatih Çift ermöglichte ihm ein Abschiedsgeschenk als Spieler und ermöglichte ihm noch einen Einsatz im letzten Heimspiel in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar.
 
Ein großes Dankeschön an Dich Gökan, für Deinen jahrelangen Einsatz und der vielen Tore im Rot-Weiß-Trikot. Viel Erfolg in Deiner weiteren Trainerkarriere hier bei Rot-Weiß Koblenz…….
 
Gökan Bigün

Dankeschön Jungs…

Vor dem Heimspiel gegen Hauenstein, wurden die Spieler verabschiedet die Rot-Weiß verlassen werden. Einige haben erst kurz das Rot-Weiß Trikot getragen, einige sind schon jahrelang dabei gewesen.

Allen ein großes Dankeschön für Euren Einsatz für Rot-Weiß, die vielen Tore und gezeigten Leistungen.....News


Rot-Weiß-Familie feiert Saisonabschluss

Viele Gäste, darunter etliche Eltern, treue Fans und jede Menge Jugendmannschaften mir Ihren Trainern, haben an diesem Samstag das letzte Spiel dieser Saison 2016/2017 unserer 1. Mannschaft bei gutem Wetter zugeschaut. Jetzt schon zum 4. Mal waren wieder Einlaufkinder der F1 von Chris Löhr und der E2 von Marvin Neumann dabei.

Nach dem 3:0 Sieg der 1. Mannschaft (wohlbemerkt in Unterzahl), spielten die Einlaufkinder auf dem Hartplatz gegeneinander, welches der ältere Jahrgang gewann. Danach fand das Spitzenspiel unserer B1 von Viktor Klein gegen den Tabellenzweiten TuS Mosella Schweich vor einer Rekordkulisse auf dem heimischen Kunstrasen statt. Dieses Spiel endete Unentschieden. Der Tag lieferte also Fußballspannung vom Feinsten.

Ein Herzliches Dank gilt an alle, die an dieser erfolgreichen Saison mitgewirkt haben.

Einlauf Hauenstein 2  Einlauf Hauenstein 4

Einlauf Hauenstein 5  Einlauf Hauenstein 6

Einlauf Hauenstein 2 


C2 gewinnt 3:1 gegen JSG Sayn

In einem guten Spiel auf dem Hartplatz des RWK gelang unserer C2 ein klarer Sieg gegen die JSG Sayn, den Meisterschaftsaspiranten der Leistungsklasse. Stand es zur Pause noch 1:1, gelang es den Vorstädtern in der zweiten Hälfte das Spiel zu ihren Gunsten zu entscheiden. Einzig und allein die schwache Chancenverwertung können sich insbesondere die Gäste vorwerfen, ansonsten war es ein Spiel auf gutem Niveau von beiden Seiten. Matchwinner für die Rot-Weißen war Kapitän Lennart Fey der alle drei Treffer erzielen konnte.
 
Torschütze: Lennart Fey
 
Die nächste Aufgabe wartet auf die C2 am 27. Mai. Wir sind zu Gast bei der JSG Augst. 

E2 erhält neuen Trikotsatz

Mit einem neuen Trikotsatz soll die jetzige E2 als zukünftige E1 in die neue Saison 2017/18 starten...E2-News

Eindrucksvoller 3:0 (0:0)-Heimsieg gegen den SC Hauenstein

Im letzten Spiel der Saison überzeugte die Mannschaft vor allem in der 2. Halbzeit in Unterzahl und siegte souverän. Zu Beginn waren die Gäste allerdings sehr gut im Spiel und setzten die Mannschaft von Trainer Fatih Çift unter Druck. Es entwickelte sich eine umkämpfte Partie mit einigen Torchancen auf beiden Seiten....News

TuS Rot-Weiß Koblenz II - TSV Lay 4:2 (1:1):

Nur in der ersten Hälfte konnten die Gäste aus Lay, das Spiel offen halten und gingen in der 19. Minute in Führung. Doch Alex Burg glich noch vor dem Pausenpfiff zum 1:1 aus (44.). Auch nach der Pause konnte Lay erneut die Führung erzielen (65.). Doch nur fünf Minuten später...News 

B1 ist weiter Tabellenführer

In einem sehr intensiven und spannenden Spitzenspiel, trennten sich Rot-Weiß Koblenz und TuS Mosella Schweich mit 0:0 Unterschieden. Der Mannschaft von Trainer Viktor Klein hat man angesehen, was für ein Druck auf ihnen lastet. Mosella Schweich dagegen spielte befreiter auf...B1 News

Letztes Spiel in der Oberligasaison 2016/17

In der ersten Oberligasaison von TuS Rot-Weiß Koblenz, steht am Sonntag das letzte Spiel gegen den SC Hauenstein an. Nach drei sieglosen Spielen und den deutlichen Worten des Trainers, zeigte die Mannschaft gegen Pfeddersheim eine Reaktion und siegte mit 1:0. Was war ausschlaggebend für den Sieg, die Kritik des Trainers oder die taktische Maßnahme auf dem Platz nicht mit unbedingt technisch sauberem Fußball/Passspiel zu glänzen? Fatih Çift meint dazu, „wenn ich jetzt....News

Saisonabschluss bei TuS Rot-Weiß Koblenz

Am 20.05.2017 um 15:30 Uhr bestreitet unsere Oberligamannschaft ihr letztes Saisonspiel. TuS Rot-Weiß Koblenz lädt allen Mannschaften, Sponsoren, Helfer und Fans ein, zusammen den Saisonabschluss zu feiern. Im Anschluss an das Spiel ist für Getränke und Verpflegung zu vergünstigten Preisen gesorgt. Auch können bereits Dauerkarten für die neue Oberligasaison erworben werden.
 
Als weiteres Highlight hat die B1-Jugend, als Tabellenführer der Rheinlandliga, um 18:30 Uhr auf dem Hockeyplatz, ein entscheidendes Spiel um die Meisterschaft gegen den Tabellenzweiten TuS Mosella Schweich.
 
TuS Rot-Weiß würde sich über eine große Zuschauerzahl zu den beiden Topspielen freuen, denn beide Mannschaften haben es sich durch ihre tollen Leistungen während der Saison verdient.
 

15:30 Uhr

Rot Weiss Logo vs. Hauenstein
 

18:30 Uhr

Rot Weiss Logo vs. Schweich

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG!

Das für den 21.Mai 2017 anberaumte Sichtungstraining für die Jahrgänge 2004/2005/2006 des RWK muss aus organisatorischen Gründen in den Juni verlegt werden. Nähere Einzelheiten werden noch bekannt gegeben."
 

Förderverein übergibt Jugendfußballtore

Endlich war es soweit. Der „Förderverein Fußball TuS Rot-Weiß Koblenz e.V.“ konnte am Montag, den 15.05.2017 zum ersten Mal die Jugend von Rot-Weiß fördern, so wie es in der Satzung auch vorgesehen ist. Erworben durch den Förderverein wurden zwei Jugendfußballtore mit den Maßen 5x2m mit rot-weißen Netzen für den Hartplatz. Beide Tore sind „made in Gemany“, erfüllen die DIN-EN 748 und die aktuelle FIFA-DFB-Vorschrift und sind zudem GS-Geprüft. Nun ist es endlich wieder möglich, zwei Spiele der jüngeren und mittleren Jugenden parallel auf dem Hartplatz stattfinden zu lassen. Aber die Tore wurden eigentlich schon letztes Wochenende eingeweiht, da mehrere Mannschaften auf dem Hartplatz zum Warmmachen aufliefen und mehrere Spiele für diesen Samstag vorgesehen waren.
 
Offiziell übergeben wurden die Tore am heutigen Tag vom Vorstandsmitglied Herrn Thomas Voigt an den Jugendkoordinator von Rot-Weiß Herrn Wolfgang Kick (linkes Tor) und vom 1. Vorsitzenden Herrn Matthias J. Letschert an den Jugendkoordinator der G-, F- und E-Jugenden Herrn Thomas Jung (rechtes Tor). Im linken Tor die F2-Jugend von Mario Funke und im rechten Tor die E2-Jugend von Marvin Neumann, beides Mannschaften, die von den beiden Toren profitieren werden.
 
Ein dickes Dankeschön gilt hierbei der Koblenzer Sparda-Bank Südwest eG, die den Kauf der beiden Tore erst ermöglicht hat.
 
 Föderverein Tore 

C2 gewinnt 2:0

Zu Gast auf dem heimischen Oberwerth war die JSG Kannenbäcker Hillscheid. Am späten Samstagvormittag entwickelte sich ein spannendes, schnelles und kampfbetontes Spiel mit leichten Vorteilen für unsere C2 in beiden Halbzeiten. Aber auch die Gäste hatten ihre Gelegenheiten. Beide Seiten versäumten es jedoch ihre Chancen zu nutzen.
In der zweiten Hälfte konnte auch ein berechtigter Elfmeter für den RWK nicht die Führung bringen, da der Schiedsrichter dem im Nachschuss erfolgreichen Schützen den Treffer versagte. Aber eine andere Standardsituation, ein sehenswerter Freistoßtreffer, führte zum 1:0. Kurz vor Spielende gelang dann das befreiende zweite Tor. Insgesamt ein verdienter Sieg nach einer starken kämpferischen Leistung.
 
Torschützen:  Robin Lukas, Lennart Fey
 
Am 20.05. ist um 11:30 Uhr bei unserer C2 die JSG Sayn zu Gast. 

Auswärtssieg in Pfeddersheim

Nach drei Niederlagen in Folge, gewinnt unsere I. Mannschaft mit 1:0 in Pfeddersheim und somit das letztes Auswärtsspiel dieser Saison. Auf einem schwer bespielbaren Rasenplatz, musst unsere Mannscahft hart für diesen Erfolg kämpfen. In der ersten Halbzeit zog sich die Mannschaft von Trainer Fatih Çift in die eigene Hälfte zurück, überließ dem Gegner das Spiel und setzte auf vereinzelte Konter. Doch so rcihtig gefährliche Torchancen waren auf beiden Seiten nicht zu verzeichnen. So ging es auch mit einem 0:0 Unentschieden in die Pause....News

C2 mit klarem Sieg

In der C-Jugend Leistungsklasse konnte unsere C2 auf dem Mallendarer Berg in Vallendar am Samstagnachmittag drei Punkte erobern. Bei der JSG Rheinhöhen gelang den Jungs ein eindeutiger Sieg.
Torschützen: Rashid Cissé (3), Giulio Zielinski (2), Lennart Fey (2).
 
Die nächste Aufgabe erwartet die C2 am 13. Mai. Gegner ist die Mannschaft der JSG Hillscheid Kannebäckerland.

Lokalderby mit Einlaufkindern

Trotz starken Nieselregens ließen es sich 25 Kinder aus den Jugenden F1 von Chris Löhr und E2 von Marvin Neumann nicht nehmen, die Gäste aus Karbach, unsere 1. Mannschaft sowie die Schiedsrichter beim Einlauf auf die heimatliche Spielstätte zu begleiten. Für die Kinder war es wie immer wieder ein aufregendes Ereignis, an den Händen der „Großen“ mit einlaufen zu dürfen, diesmal vor einer Kulisse von weit über 200 Zuschauern. Am Ende gewann der FC Karbach das Lokalderby verdient mit 3:1.

Einlauf Karbach 1  Einlauf 2

Einlauf 3  Einlauf 5

Einlauf Karbach 6  Einlauf Karbach 7

 


Verleihung Sportehrennadel der Stadt Koblenz an Christian Noll

 Herzlichen Glückwunsch....
 
Eine tolle, würdige und mehr als verdiente Auszeichnung für seinen unermüdlichen Einsatz!!!!!
 
Christian Noll Auszeichnung 1  Chris 1
Christian Noll Auszeichnung 2 
Chris 3  Chris 2
 
 

„Die Saison hat sehr viel Kraft gekostet.“

Mit dem Heimspiel gegen den FC Karbach am kommenden Sonntag stehen noch 3 Spiele an in der laufenden Saison an. So langsam geht die Luft der Mannschaft so ein bisschen aus. Doch nach so einer bisherigen sensationellen Saison und das auch noch als Aufsteiger in der Oberliga, müssten doch noch mal die letzten Kräfte mobilisiert werden. Trainer Çift stellt...News

Sichtungstraining im Jugendbereich

Rot-Weiß Koblenz sucht für die kommende Saison 2017/18 in den Jahrgängen 2005 und 2006 (D-Jugend) noch talentierte und leistungsstarke Spieler. Für unsere zweite C-Jugend (Jahrgang 2004) suchen wir ebenfalls ambitionierte Fußballer, die sich uns anschließen wollen. Am 21.05.2017 (16:00 Uhr) wollen wir mit euch trainieren.
 
Interessenten wenden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an den Verein.
 
Ansprechpartner:
Mike Zirwes       0176 81701329
Michael Jacobi   0171 3167058
 
Sichtung 1  Sichtung 3
Sichtung 2

B1 besiegt den Regionalligisten JFV Rhein/Hunsrück und steht im Halbfinale des Rheinland-Pokals

Der Favorit JFV Rhein/Hunsrück legte von der ersten Minute ein sehr hohes Tempo vor und hatte bereits nach drei Minuten zwei sehr gute Torchancen, doch einmal verhinderte Jonathan Altmeier mit einem sensationellen Reflex bzw. der Pfosten die Führung der Gäste. Doch in der 9. Spielminute, nach einer schnellen Ecke, gingen die Jungs von der JFV Rhein/Hunsrück mit 1:0 in Führung....B1 News

Verdiente Heimniederlage gegen Wiesbach

„Unterm Strich war es aber insgesamt einfach zu wenig von uns, die Niederlage ist verdient“, zog Fatih Çift nach dem Spiel Resümee. Wiesbach war direkt von Beginn an im Spiel und hatte.....News

B1 erobert die Tabellenführung

Durch den glücklichen Sieg bei JFV Rhein/Hunsrück II, ist unser B1-Jugend neuer Tabellenführer der Rheinlandliga. Von Anfang an übernahmen die Gastgeber das Kommando und dominierten die Partie, nur durch die schlechte Chancenverwertung, blieben die Jungs von Trainer Viktor Klein....B1 News 

VfR Koblenz - TuS Rot-Weiß Koblenz II     5:1 (0:1)

Trotz einer frühen Führung durch Alexej Ulbrecht (3.) und einer guten 1. Halbzeit, konnte die Mannschaft von Trainer Gökan Bigün nicht gewinnen. Nach der Pause bestimmte der Gastgeber das Geschehen und kam letztendlich noch....News 

"Die Chancen stehen für mich immer bei 50:50.“ 

Die Serie mit 9 Siegen ist gerissen. Am Mittwoch musste unsere Mannschaft in Morlautern eine 2:1 Niederlage einstecken. Es war eine vermeidbare und unnötige Niederlage, es war mehr drin, aber die Enttäuschung nach der Serie hält sich in Grenzen....News

„Wir haben diese Saison mehr erreicht……“

Am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen Ludwighafen, setzte sich die Serie der Siege fort. Mittlerweile die Mannschaft von Trainer Fatih Çift neun Spiele in Folge gewonnen. Doch der 9. Sieg wackelte etwas. Was also überwiegt mehr, die Freude über die 3 Punkte oder der „Ärger“ über den fahrlässigen Umgang der.....News

Oddset Cup 2016 30 


9. Sieg in Folge

Gegen den FC Arminia Ludwigshafen erzielte unsere Mannschaft ihren neunten Sieg in Folge. Vor ca. 250 Zuschauern verbesserte sich die Mannschaft damit in der Tabelle auf einen überragenden vierten Platz.....News

Verdiente Niederlage

Unsere II. Mannschaft verliert mit 1:2 gegen den Tabellenletzten SV Niederwerth. Die Gäste gingen durch einen Foulelfmeter in der 21. Minute in Führung. Marius Haas sorgte in mit seinem Treffer in 38. Minute für den 1:1 Halbzeitstand....News

B1 siegt mit 5:1 gegen Spfr. Eisbachtal II

Einen turbulenten Start erwischten die Rot-Weißen von Trainer Viktor Klein und gingen durch den Torjäger Baubacar Barry mit 1:0 in Führung (2.) Anstatt mit der frühen Führung das Spiel zu kontrollieren, kämpfte sich Eisbachtal ins Spiel rein und hatte einige Chancen zum Ausgleich. So dauerte es aber bis zur 28 Minute, ehe Eisbachtal doch zum Ausgleich kam....B1 News 

„…mein Co-Trainer Marko Šašić insgeheim auf einen Einsatz hofft….“

Der Sieg in Jägersburg war der 8 Siege in Folge, wiederholt ein Spiel nach einem 2:0 Rückstand gedreht und das mit einem Kader von 13 Spielern. Das zeigt den Charakter unserer Mannschaft geprägt von unbedingtem Siegeswillen aber auch von einer herausragenden Fitness. Für Trainer Fatih Çift ist es aber auch eine Mentalitätsfrage...News

Marko Sasic


Abgänge zur neuen Saison

Leider werden wir in der neuen Saison neben unserem Kapitän Dominik Schmidt, auch...News
 
Dominik Schmidt

Berkan Yavuz wird Rot-Weißer

Zur neuen Saison wechselt Berkan Yavuz von der U19 der TuS Koblenz zu Rot-Weiß Koblenz. Berkan (18 Jahre) ist gelernter Mittelfeldspieler und spielt bis jetzt mit der U19 in der A-Jugend Regionalliga Südwest.
Herzlichen Willkommen bei Rot-Weiß, Berkan....
 
Berkan Yavuz
 

Erneuter Erfolg in Jägersburg

Trotz eines 2:0 Rückstandes (4.+10. Minute), bleibt unsere Mannschaft auch im achten Spiel in Folge ohne Punktverlust und gewinnt heute in Jägersburg mit 5:3. Ismayil Barut (15.) und Jan Henrich (39.) glichen bis zur Pause zum 2:2 aus. Per Doppelschlag (58.+65.) schoss Ismayil Barut die 4:2 Führung heraus. Für den Schlusspunkt zum 5:3 sorgte Hendrik Hillen (71.).
 
Super Leistung Jungs, Glückwunsch zu dieser grandiosen Saison....

Achterbahn-Fußball an den letzten beiden Wochenenden

Die D2 des Rot-Weiß Koblenz trat am Nachmittag des 25.03., bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen gegen den FV Rübenach an. Trotz hochmotivierter Laune unserer Spieler, traf der FV kurz nach Spielanpfiff zum 1:0. Hochüberrascht kämpften...D2-News

D2 Bendorf 1 


C2 siegt in Immendorf 

Es war ein kampfbetontes Spiel im Koblenzer Stadtteil Immendorf, das die C2 zu bestehen hatte. Bereits nach wenigen Minuten konnten die Gastgeber in Führung gehen, weil unsere Mannschaft noch zu ungeordnet war. Im Laufe der ersten Halbzeit kamen wir besser in Tritt und erspielten zahlreiche Möglichkeiten,...C2 News

Zweiter Sieg in Folge 

Zum Auswärtsspiel in der Bezirksliga, musste unsere D1 beim Tabellennachbarn in Boppard antreten. Nach einer zehnminütigen Findungsphase, rissen die Rot-Weißen das Heft des...D1 News 

Neuzugänge bei Rot-Weiß 

Von TuS Koblenz II wechselt Maximilian Hannappel (20 Jahre) in der kommenden Saison zur Oberliga Mannschaft von Rot-Weiß Koblenz. Maximilian ist ein defensiver Mittelfeldspieler, der vielseitig einsetzbar ist. 
Herzlichen Willkommen bei Rot-Weiß, Maximilian…
 
 Maximilian Hannapel 
 
Marvin Weber (21 Jahre) wechselt in der kommenden Saison ebenfalls zu Rot-Weiß Koblenz. Marvin kann sowohl auf der linken Seite und auch in der Innenverteidigung spielen. Marvin bringt Regionalliga- und auch Rheinlandliga-Erfahrung bei TuS Koblenz mit.
Herzlichen Willkommen bei Rot-Weiß, Marvin…
 
Marvin Weber

Rahmenprogramm zu Ehren des Tabellenführers

Unsere Oberligamannschaft begrüßte am Sonntag den Tabellenführer TSV Schott Mainz bei bestem Fußballwetter vor heimischem Publikum. Mit dabei 25 Einlaufkinder aus den Jugenden der F1 von Chris Löhr und der E2 von Marvin Neumann. Beflügelt von einer Rekordkulisse von ca. 290 Zuschauern, Sonnenschein pur und zusätzlich vielen jugendlichen Nachwuchskickern, darunter eben die Einlaufkinder, gewann unsere 1. Mannschaft verdient und souverän mit 3:2 gegen den Tabellenführer. In der Pause wurden noch attraktive Preise an alle zahlenden Zuschauer verlost, gezogen von Célia Šašić, ehemalige deutsche Nationalspielerin und Fußballerin des Jahres 2015 sowie Europas Fußballerin des Jahres 2015.
 
Einlauf 1  Einlauf 2
Einlauf 4  Einlauf 5
Einlaufkinder 7
 
Einlauf 6
 

5. Sieg in Folge gegen den Tabellenführer

Den 5. Sieg in Folge vor gut 290 Zuschauern konnte unsere Oberligamannschaft gegen den Tabellenführer TSV Schott Mainz einfahren. In einem temporeichen und hochklassigen Oberligaspiel, setzte sich die Mannschaft von Trainer Fatih Çift am Ende verdient mit 3:2 (3:1) durch....News

TuS Rot-Weiß Koblenz II verliert knapp

Durch einen Treffer von in der Nachspielzeit verliert unsere II. Mannschaft mit 0:1 (0:0) gegen den TuS Immendorf. In einer insgesamt ausgeglichenen Partie, stellten sich alle schon auf ein torloses Remis ein, als die Gäste doch noch den Siegtreffer....News

B1 gewinnt souverän mit 5:0 gegen VfL Oberbieber

Die Zuschauer sahen über die gesamte Spielzeit eine einseitige Partie. Die Jungs der B1 von Rot-Weiß ließen hochkarätige Chancen aus und so dauerte es bis zur 27. Minute, Davut Döksöz (Foto) die hochverdiente Führung erzielte.....B1 News 

„Am Sonntag sind bei uns alle Mann gefordert, ihre Arbeit zu machen“

Nach dem Spiel gegen den Tabellenletzten aus Burgbrohl, gibt nun der Tabellenführer von Schott Mainz seine Visitenkarte auf dem Oberwerth ab. Doch zu Beginn der Trainingswoche wurde die erste Halbzeit in Burgbrohl aber noch einmal thematisiert. „ Das Spiel war nur noch kurz Thema....News
 
RW Neunkirchen 2016 37
 

B1 nach Elfmeterschießen im Viertelfinale

Nach einem spannenden Elfmeter gegen den Regionalligisten SG 2000 Mülheim/Kärlich steht die Mannschaft von Trainer Viktor Klein im Viertelfinale des Rheinland-Pokals. Von Beginn an sehen die fast 200 Zuschauer eine sehr umkämpftes Spiel, beide Mannschaften schenkten sich...B1 News

C2 mit zwei Unentschieden

Am Dienstagabend trennten sich in einem spannenden und guten Spiel unsere C2 und die JSG Augst mit einem 3:3 Unentschieden. Über das Spiel hinweg gab es Feldvorteile für unsere Jungs, die immer in Führung waren und den Sieg...C2 News

GS Schenkendorf gewinnt Stadtmeisterschaft

Die Schulmannschaft der Grundschule Schenkendorf hat das Mädchen-Turnier der Koblenzer Grundschulen gewonnen ist somit verdient Stadtmeister geworden. In der Conlog-Arena erspielten sich die Mädchen an diesem Mittwoch in der Gruppe A den Gruppensieg mit drei Siegen und einem Unentschieden....E2-News 

Großes Rahmenprogramm beim Heimspiel gegen den Tabellenführer

Am kommenden Sonntag dürfen wir mit Schott Mainz den Liga-Primus in Koblenz begrüßen. Nicht nur sportlich werden die Zuschauer beim Heimspiel auf dem Oberwert voll auf ihre Kosten kommen. Wir planen auch ein tolles Rahmenprogramm, u.a. werden unter allen Zuschauern kostenlose attraktive Preise (z.B. VIP-Karten für ein Heimspiel des 1. FCK) verlost.

Als Glücksfee wird in der Halbzeit, Europas Fußballerin des Jahres 2015, Célia Šašić die Lose ziehen.
 
Wir freuen uns auf Euer Kommen!!!

Conlog Baskets Koblenz laden zum letzten Heimspiel ein

Die Basketballer der Conlog Baskets Koblenz, laden die Oberligamannschaft von TuS Rot –Weiß Koblenz zum letzten Spiele der Saison 16/17 in der Sporthalle auf der Karthause ein. 
 
Anwurf beim Spiel 
 
Conlog Baskets Koblenz vs. 1.FC Kaiserslautern
 
ist am 01.04.2017 um 19:30 Uhr 
 
Alle Rot-Weiß Zuschauer, mit einer Eintrittskarte von einem Rot-Weiß Spiel oder einer Dauerkarte, erhalten an der Abendkasse eine Ermäßigung von 50 % auf die Tageskarte.
 
Anfahrt:
Sporthalle Schulzentrum Karthause, Zwickauer Str. 22, 56075 Koblenz
 

"Glück" im Unglück

Mittelfeldspieler Waldemar Kling konnte in der Rückrunde der Oberliga noch kein Spiel absolvieren. Letzte Woche ergab nun eine erneute Untersuchung des lädierten Knies, dass er sich „nur“ einen Innenbandabriss zugezogen hat, der allerdings nicht operiert werden muss.
Gute Besserung „Waldi“, alle Rot-Weißen drücken die Daumen, dass Du bald wieder auf dem Platz mitwirken kannst…..

 Waldemar Kling


Erster Sieg im 3. Spiel

Nach zwei vermeidbaren Niederlagen zum Rückrundenstart in der D-Jugend Bezirksliga, hatten unsere Jungs am 3. Spieltag die Mannschaft von TuS Mayen zu Gast.
Vom Anstoß weg zeigten die Rot Weißen,...D1 News 

Karalalek ebnet den Weg zu 3 Punkten

Mit einem Hattrick in der 2. Halbzeit, sorgte der frisch verheiratete Torjäger Huseyin Karalalek für die ersten Tore in der einseitig geführten Partie in Burgbrohl. Auf einem schwer zu bespielenden, unebenen Rasenplatz, tat sich die Mannschaft von Trainer Fatih Çift in der 1. Halbzeit...News
 

II. Mannschaft muss Niederlage einstecken

Am Freitagabend musste unsere II. Mannschaft eine bittere Niederlage in Höhr-Grenzhausen einstecken. In einem Spiel gegen den bis dato punktgleichen Tabellennachbarn, wollten die Mannschaft von Trainer Gökan Bigün unbedingt....News
 

B1 gewinnt 6:1 gegen Trier-Tarforst 

Zu Beginn des Spiels, taten sich die Jungs von Trainer Viktor Klein schwer ins Spiel reinzukommen, gegen einen Gegner, der um den Klassenerhalt kämpft und sehr oft auch mit unfairen Mitteln agierte. Nach einer Ecke von Raphael Kalimeris köpfte Martin Weber dann aber....B1 News
 

A-/B1-Jugend siegten heute im Testspiel

Eine Mischung aus A- und B1-Jugend absolviert ein Testspiel gegen die Nagoya High School Soccer Club aus Japan und gewann mit 2:1. Obwohl unsere Jungs der A- und B1-Jugend bereits zuvor ein 90-minütiges Meisterschaftsspiel in den Beinen hatten, traten sie gegen die Jungs der Nagoya High School Soccer Club an. Der Mannschaft aus Japan wurde ein Spiel gegen den  VfL Bochum kurzfristig abgesagt und so kamen unsere Jungs in den Genuss, sich gegen eine ausländische Mannschaft zu beweisen. Von der ersten Minute an, entwickelte sich ein Fußballspiel auf technisch sehr hohem Niveau. Beide Mannschaften kombinierten mit schnellen Pässen und so entwickelte sich ein wirklich sehr ansehnliches Jugendspiel. Nach Doppelpass zwischen Axel Burg und Clemens Nytz, erzielte Axel Burg die 1:0 Führung (9.). Doch die Gäste aus Japan erzielten nach einer Ecke den 1:1 Ausgleich (28.) Die Zuschauer sahen weiterhin eine attraktive Partie. Nach einem Foul an Steffen Kessler im Strafraum, verwandelte Clemens Nytz denn fälligen Elfmeter zur 2:1 Führung (53.). Im Laufe der zweiten Halbzeit, schwanden unseren Jungs dann nach und nach die Kräfte, aber mit sehr viel Willen brachten die Jungs den Sieg über die Bühne.
 
Der Sieg ist so beeindruckend, da Jungs des Nagoya High School Soccer Club bereits in den anderen Testspielen gegen MSV Duisburg sowie Alemannia Aachen souveräne Siege erzielen konnte.

 

 


„Davor kann man nur Respekt haben…..“

Mit dem Sieg gegen Salmrohr hat unsere Mannschaft nun dreimal in Folge gewonnen. Ein wichtiger Zwischenspurt um sich etwas von den Abstiegsrängen abzusetzen. Trotzdem darf keine Zufriedenheit einsetzen, denn es werden noch ein paar Punkte benötigt. Fatih Çift betont nochmal deutlich,....News

RW Mechtersheim 2017 46


Hendrik Hillen auch mit Zusage

Auch Hendrik Hillen wird in der kommenden Saison für Rot-Weiß auflaufen. Hendrik hat heute Abend seine Zusage gegeben....News 

Huseyin Karalalek unter der „Haube“

In den letzten Wochen stand Huseyin Karalalek nicht im Kader der Oberligamannschaft. Grund dafür waren die Vorbereitungen auf seine Hochzeit. Letzte Woche war es soweit....News 

E1 erreicht Halbfinale im Kreispokal

 
In einem echten Pokalkrimi konnte sich am Mittwochabend die E1 gegen die E1 des FC Germania Metternich im Viertelfinale des Kreispokals durchsetzen.  Von Beginn an erzeugten die Spieler von Metternich einen unglaublichen Druck auf unsere Jungs und ließen ihnen keinen Raum, um ihr Spiel aufzuziehen. Mit zunehmender Spieldauer entwickelte sich eine heiß umkämpfte Partie, in der von beiden Mannschaften kein Ball verloren gegeben wurde. In den entscheidenden Momenten konnte sich Metternich allerdings durchsetzen und lag zur Halbzeit nicht unverdient 2:0 vorne. Unmittelbar nach Wiederanpfiff konnte die E1 auf 1:2 verkürzen. Jedoch erzielte Metternich bald darauf einen weiteren Treffer zum 1:3. Den Rot-Weißen blieben nur noch 15 Minuten, um sich gegen die Niederlage zu stemmen. Mit dem Rücken zur Wand ging nochmal jeder Spieler bis an seine Leistungsgrenze. Zehn Minuten vor Schluss wurde der immense Aufwand mit dem Anschlusstreffer belohnt. Gestärkt durch das Erfolgserlebnis versuchte die Mannschaft nun alles und drückte weiter nach vorne, um doch noch den Ausgleich zu erzielen, was 5 Minuten vor Schluss auch gelang.
Im Anschluss ging es direkt ins 9-Meter Schießen, bei dem die Jungs noch einmal Nervenstärke zeigten und sich mit 4:1 durchsetzen konnten, wodurch das Spiel schlussendlich mit 7:4 n.E. gewonnen werden konnte. 
Jetzt heißt es zunächst mal, sich zu erholen, denn Anfang nächster Woche geht es mit dem Heimspiel gegen den Tabellendritten JSG Arzbach in die entscheidende Phase in der Leistungsklasse. 

Weiter so, Jungs !

In einem von Spielerrotation geprägten Testspiel gegen die Spieler und Spielerinnen der JSG Immendorf II in Niederberg am Dienstagabend, konnte sich die D2 endlich mal wieder beweisen, dass sie stark zusammen spielen können....D2-News 

D2 gegen Immendorf


Erst hatten sie kein Glück …. dann kam noch Pech dazu …

Am vergangenen Samstag regnete es wie aus Eimern und brachte der D2 kein Glück, als sie im Höhr-Grenzhausener Moorsbergstadion gegen den Leistungsklassen-Gegner D1 der JSG Kannenbäcker Höhr-Grenzhausen antraten....D2-News

D2 in Höhr


Torjäger Barut verlängert

Erfreuliche Nachricht für alle Rot-Weiß Anhänger. Ismayil Barut hat seinen Vertrag verlängert und wird auch in der kommenden Saison wieder für Rot-Weiß auf Tore-Jagd gehen.

Ismayil Barut


Äußerst wichtiger Heimsieg gegen FSV Salmrohr

Ein hart erkämpfter Sieg, enorm wichtiger, aber letztendlich verdienter Heimsieg, gelang unserer Mannschaft mit 3:1 (0:0) gegen den FSV Salmrohr. Durch diesen Sieg verschafft sich die Mannschaft von Trainer Fatih Çift etwas Luft im Abstiegskampf und verbessert sich in der Tabelle auf den 9. Platz.....News

II. Mannschaft mit klarem Heimsieg

Einen deutlichen 5:0 Heimsieg erzielte die Mannschaft von Trainer Gökan Bigün gegen den SV Untermosel. Die Führung besorgte Christian Luitz in der 14. Minute....News
 
Gökan Bigün
 

B1 gewinnt mit 5:0 bei JSG Mehring

Bei schlechtem Wetter und ohne den verletzen Torjäger Boubacar Barry, begann die Mannschaft von Rot-Weiß direkt druckvoll und hatte bereits nach vier Minuten eine Großchance. Davut Döksöz setzte in einer eins gegen eins Situation durch und lief auf den Torwart zu, scheiterte letztendlich an diesem. So dauert es bis zur 23. Minute, als nach einer Ecke von....B1 News

Raphael Kalimeris 


OB-Kandidat Flöck zu Besuch bei Rot-Weiß Koblenz am Dreck-Weg-Tag

Trotz Nieselregens haben wieder weit über 100 Vereinsmitglieder der Abteilung Fußball von TuS Rot-Weiß Koblenz beim Dreck-Weg-Tag mitgewirkt. Gesäubert wurde das Gelände rund um den Hartplatz und rund um den Hockey-Kunstrasenplatz sowie die angrenzenden Parkplatz-
flächen. Begrüßen durfte unsere Abteilung den Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters Herrn Bert Flöck. Im Gespräch wurde auf die Schwierigkeiten von Vereinen in Koblenz hingewiesen, im speziellen jedoch auf den Zustand des Hartplatzes, der, wie immer nach einem Regenschauer, mit metergroßen Pfützen bedeckt war. Aber auch das für über 290 aktive Spieler viel zu klein gewordene Clubhaus mit nur drei Umkleidekabinen bedürfe einer 
grundlegenden Sanierung. Um diesen Umstand zu ändern, wurde daher im letzten Jahr ein Förderverein gegründet. Zur Verwirklichung der Etablierung eines Kunstrasenplatzes ist man jedoch auch auf die Hilfe der Stadt Koblenzangewiesen. Spontan entschied sich daher Herr Flöck, dem Förderverein Fußball TuS Rot-Weiß Koblenz e.V. beizutreten. Wichtig sei Ihm dabei die Nähe zur Basis und deren Sorgen.
 
Wir wünschen Herrn Flöck einen weiterhin sportlich fairen Wahlkampf um das Amt des Oberbürgermeisters.(MJL)
Photo: Voigt 

 


Kaderplanung für die nächste Saison

Trotz der heißen Phase in der Oberliga, befinden sich das Trainerteam Fatih Çift und Marco Šašić sowie Christian Noll als sportlicher Leiter, bereits mitten in der Planung für die kommende Saison. Keine leichte und einfache Aufgabe...News 

„Der Tabellenkeller "brennt" nach wie vor“

Am Sonntag steht das nächste wichtige Spiel in der Oberliga für die Mannschaft von Trainer Fatih Çift an. Zu Gast auf dem Oberwerth ist dann der FSV Salmrohr. Nach den Siegen gegen Mechtersheim und Diefflen hat sich die Mannschaft etwas Luft im Abstiegskampf verschafft. Eine kleine Serie von Siegen, die hoffentlich keine Selbstzufriedenheit...News

C2 mit Niederlage

Keinen richtigen Zugriff auf die Begegnung hatte unsere C2 bei dem Gastspiel auf dem Bendorfer Hartplatz am vergangenen Samstag. Gegen den Tabellenersten setzte es eine verdiente 3:0 Niederlage.
Wer weiß, wie das Spiel geendet hätte, wenn Mitte der ersten Halbzeit der Elfmeter für den RWK verwandelt worden wäre. Aber nach dem Fehlschuss gelang unserer Truppe gegen den älteren Jahrgang der JSG Sayn nichts mehr und die erste Saisonniederlage war nicht aufzuhalten.
 
Das nächste Spiel findet am 25.03. um 11:30 Uhr auf dem heimischen Kunstrasen gegen den VfR Karthause statt. 

II. Mannschaft gewinnt in Bendorf

Erfolgreiches Rot-Weiß Wochenende. Auch die II. Mannschaft von Trainer Gökan Bigün konnte einen Auswärtssieg erzielen...News

Auswärtssieg in Diefflen

Eine Woche nach dem 2:1-Heimsieg gegen Mechtersheim, folgte nun der nächste Sieg. Beim Mitaufsteiger FV Diefflen gewannen die Jungs von Trainer Çift hochverdient mit 3:1 (1:1). Von Beginn spielte unsere Mannschaft nach vorne und hatte die ersten Torchancen. Nach einer Balleroberung setzte sich Herve Loulouga am Strafraum durch und schoss überlegt ins lange Eck zur 1:0 Führung...News

B1 kommt über ein 3:3 nicht hinaus

Engagiert begannen die Rot-Weißen das Heimspiel gegen TuS Mayen und dominierten von Beginn an ganz klar das Geschehen. Nach einer Ecke von Haroon Qureschi köpfte Baubacar Barry zur 1:0 Führung ein (6.). Mit der Führung im Rücken ging es weiter nur in eine Richtung, auf das Tor...B1 News

Sieg und Niederlage an einem Wochenende

Am letzten Wochenende hatten die „jungen Wilden“ der D2 von Rot-Weiß Koblenz gleich zwei Spiele zu absolvieren. Am Samstag ging es zunächst am Nachmittag zum FC Horchheim. Unsere Jungs, vom schönen Wetter motiviert, betraten mit viel Elan den Hartplatz der D-Mannschaft vom FC Horchheim....D2-News

„Ich schaue mir die Tabelle immer nur nach dem Spiel an und das war's dann“

Mit dem Sieg gegen Mechtersheim, hat unsere Mannschaft eine Reaktion auf die Kritik ihres Trainers nach dem Spiel in Saarbrücken gezeigt. Im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten, brachten die Jungs die bemängelten 10% weniger Einsatz auf den Platz und zeigten erneut, dass...News

Verdienter Heimsieg gegen den Tabellenzweiten

Nach zuvor vier sieglosen Spielen in Folge, konnte unser Oberligamannschaft wieder einen Dreier einfahren. Gegen den Tabellenzweiten der TuS Mechtersheim gewann die Mannschaft von Trainer Fatih Cift verdient mit 2:1 (1:1). Mit Beginn der Partie zeigten die Gäste, dass..News

II. Mannschaft verliert

Heute Vormittag musste sich unsere II. Mannschaft im Heimspiel gegen TuS Kettig mit 3:2 geschlagen geben. Nach der frühen Führung von Andreas Hofmann (4.), glich Kettig nach 16 Minuten aus. Nach der Pause ging Kettig dann...News

Im Gipfeltreffen unterliegt die B1 bei Mosella Schweich mit 2:3

Beim Tabellenführer aus Schweich trat unsere B1 zum Spitzenspiel an und unterlag mit 3:2. Die Jungs fanden an diesem Tag leider zu keinem Zeitpunkt der Partie zu ihrem Spiel. Schweich dominierte von Anfang an, ohne sich dabei kaum zwingende Torchancen zu erspielen...B1 News 

1. Oberliga-Heimspiel in 2017

Im ersten Spiel dieses Jahres, verlor unsere Oberligamannschaft in Saarbrücken mit 3:1. Nach der Niederlage in Saarbrücken, zeigte sich Trainer Fatih Çift sehr enttäuscht über die Art und Weise, wie die Mannschaft aufgetreten ist. Kaum ein Spieler hatte Normalform...News 

Auftaktniederlage in Saarbrücken

Mit 3:1 verliert unsere Oberliga-Mannschaft bei SV Saar 05 Saarbrücken. Ohne Jonas Lauer und Herve Loulouga, die beide nicht zum Kader gehörten, geriet unsere Mannschaft bereits in der 12. Minute in Rückstand. Ein Aufbäumen nach dem schnellen Treffer....News

Der Ball rollt wieder

Die Winterpause in der Oberliga ist vorbei. Am Samstag reist die Mannschaft von Trainer Fatih Çift zum Auswärtsspiel zum SV Saar05 Saarbrücken. In der Vorbereitung auf die Rückrunde haben die Jungs ihre Testspiele erfolgreich gestaltet und alle gewonnen. Wie zufrieden ist nun der Trainer mit dem Verlauf der Vorbereitungen? Für Fatih Çift „verlief die Vorbereitung ganz ordentlich,...News

B-Jugend im Box-Gym

Die B-Junioren haben in ihrer bisherigen 4-wöchigen Vorbereitung auch vier Einheiten im FFC 56 Kampfsport-Gym absolviert. Die zahlreichen Einheiten waren sehr kräftezehrend, intensiv und zielorientiert. Der Trainerstab um Viktor Klein und Kemal Sarsilmaz war sehr zufrieden....B1 News

D2 mit gelungenem Auftakt im Neuen Jahr

Am Donnerstag konnte die D2 von TuS Rot-Weiß Koblenz in einem Freundschaftsspiel durch ein gelungenes 5:2 gegen die D2 des VFL Oberbieber überzeugen. Kurz nach dem Anpfiff ein erster Jubel beim VFL Oberbieber durch die 1:0 Führung. Doch Felix Kimmel sorgte kurze Zeit später für den Ausgleich....D2-News

E2-Jugend belegt 4. Platz

Am Samstag fand das E-Jugend-Dreiländereck-Hallenturnier des TSV Liebenscheid in Rennerod im tiefen Westerwald statt. In einem von E1-Mannschaften dominierten Turnier belegten unsere Jungs dabei den 4. Platz. Als Sieger der Gruppe B mit 3 Siegen und 2 Unentschieden verlor man das anschließende Halbfinale....E2-News

A-Jugend in der Vorbereitung

Seit dem 22.Januar 2017 läuft der Ball wieder bei unserer A-Jugend. Mit dem Vorbereitungsstart konnte Trainer Udo Schmitt gleich drei neue Spieler begrüßen.
Aus Oberbieber schließ sich Torhüter Burak Kök dem Team an....A-Jugend News

Erfolgreicher Test in Vallendar 

Im Testspiel beim SC Vallendar gewann die Mannschaft von Trainer Fatih Çift mit 6:1. Bereits zur Pause führte die Mannschaft durch Tore von Huseyin Karalalek (10. + 43.), Emre Kaya (29. + 44.) und Alexis Weidenbach (31.) mit 5:0. Nach der Pause erzielte Vallendar den Treffer zum 1:5 in der 50. Minute, bevor Herve Loulouga für den 1:6 (70.) Endstand sorgte. 
  
Aufstellung:
Carsten Gerharz - Thilo Kraemer (45. Ismayil Barut), Marvin Sauerborn (60. Herve Loulouga), Emre Kaya, Marcus Fritsch, Derrick Miles (45. Ozan Altin), Huseyin Karalalek (Hendrik Hillen), Giuliano Masala (45. Waldemar Kling), Christian Luitz (45. Christan Meinert), Jan Henrich, Alexis Weidenbach

Gelungenes Angrillen bei Opel Fröhlich

Am Samstag veranstaltete unser Topsponsor Autohaus Fröhlich GmbH & Co. KG sein traditionelles Angrillen. Mit dabei waren diesmal auch Spieler der Oberligamannschaft von TuS Rot-Weiß Koblenz sowie Trainer Fatih Çift und Christian Noll als Sportlicher Leiter....News

B1 und B2 dominieren die Futsal-Kreismeisterschaft

Toller Erfolg unserer B-Jugend Mannschaften. Beide Mannschaften qualifizierten sich letzte Woche für die Endrunde und dominierten nun das Finale. Die B1 gewinnt die Futsal-Kreismeisterschaft und die B2 belegt einen starken 2. Platz. Beide Teams qualifizierten sich damit für die Rheinland-Meisterschaften, die am 12.02. in Mayen stattfinden....B1 News 

Trainer Çift verlängert 

Frohe Nachricht für alle Rot-Weißen. Trainer Fatih Çift und Christian Noll als sportlicher Leiter, haben sich darauf geeinigt, den zum Saisonende auslaufenden Vertrag zu verlängern.
 
Fatih Cift

Marcel Berg wechselt nach Mendig

Abwehrspieler Marcel Berg wechselt in der Winterpause nun in die Rheinlandliga zur SG Mendig. Marcel stand der Oberligamannschaft schon seit Ende Oktober aus privaten und beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.
Ein großes Dankeschön an Marcel für seinen langjährigen Einsatz für Rot-Weiß Koblenz. Alle Rot-Weißen wünschen Marcel Berg alles Gute und viel Erfolg auf seinem weiteren Weg.
 
 Marcel Berg 

Luca Wolf spielt nicht mehr für Rot-Weiß

Abwehrspieler Luca Wolf steht studienbedingt ab sofort nicht mehr im Kader der Oberliga-Mannschaft.
Alles Gute und viel Erfolg auf Deinem weiteren Weg Luca, wünschen Dir alle Rot-Weißen!!
 
Luca Wolf 

Christian Luitz wird Rot-Weißer

Der 21-jährige Mittelstürmer Christian Luitz spielte bisher für die SG Augst und verstärkt nun die Mannschaft von Trainer Fatih Çift. Christian schnupperte bereits Bundesligaluft in den Jugendmannschaft von Bayer Leverkusen. 2015 stand er im Kader der Regionalliga-Mannschaft von TuS Koblenz und brachte es auf 17 Einsätze.
Herzlich Willkommen bei Rot-Weiß, Christian...
 
Christian Luitz 

E2 gewinnt auch die 2. Runde der Hallenkreismeisterschaft

Mit 13 Punkten aus 5 Spielen und 13:0 Toren gewinnt unsere E2 ohne Gegentore die 2. Runde der HKM. Jungs, das war mal wieder eine super Mannschaftsleistung. Kilian, Danke dass Du trotz Deines Geburtstages dabei warst! Du hast Dir aber auch selbst ein tolles Geschenk gemacht. Eltern und Trainerteam sind stolz auf euch!

E2 2. Runde HK


Alte Herren gewinnen Sesterhenn-Cup

Am Wochenende fand die 20. Auflage des Sesterhenn-Cup in Mülheim-Kärlich statt. Beim Alte Herren Turnier am Freitagabend, konnte die Mannschaft der Alten Herren von Rot-Weiß das Turnier gewinnen. Unterstützt von zahlreichen AH-Anhängern, spielte die Mannschaft in der Vorrunde gegen die SG 2000 Mülheim-Kärlich 1:1, gewann gegen den SSV Heimbach-Weis mit 2:1, verlor gegen den SV Melsbach mit 1:2 und schlug den SV Niederelbert mit 5:0. Im Halbfinale wartete dann die Mannschaft vom TuS Kettig, und unsere Alten Herren gewannen das Spiel mit 3:1. Das Finale gegen den TuS Immendorf war somit erreicht. In einem engen Spiel, setzte sich schließlich unsere Mannschaft durch und gewann mit 3:2.
Zusammen mit den zahlreichen Anhänger, präsentierte sich die Mannschaft auch in der anschließenenden 3. Halbzeit in bestechender Form und rockte die Halle in Mülheim-Kärlich.
 
Alte Herren Sesterhenn 2017

Vorbereitung zur Rückrunde der Oberliga startet am 16.01.

Am Montag 16.01. bittet Trainer Fatih Çift seine Mannschaft zum 1. Training nach der Winterpause. Bis zum Rückrundenauftakt am 25.02. in Saarbrücken, stehen drei Trainingseinheiten sowie ein Functional Training im Fitness-Studio wöchentlich auf dem Programm.
 
Folgende Vorbereitungsspiele sind vorerst terminiert (Änderungen noch möglich):
Samstag 21.01.2017 - 15:00 Uhr in Mülheim-Kärlich
SG 2000 Mülheim-Kärlich vs. Rot-Weiß Koblenz
 
Samstag 28.01.2017 - 18:00 Uhr in Mayen
TuS Mayen vs. Rot-Weiß Koblenz
 
Mittwoch 01.02.2017 - 19:00 Uhr in Vallendar
SC Vallendar vs. Rot-Weiß Koblenz
 
Samstag 04.02.2017 - 14:30 Uhr in Alfter
VfL Alfter vs. Rot-Weiß Koblenz
 
Samstag 11.02.2017 - 17:00 Uhr Oberwerth
Rot-Weiß Koblenz vs. FV Engers 07

 


Rot-Weiß ist Futsalkreismeister

Am Sonntag sicherten sich die Jungs um Trainer Gökan Bigün den Titel in Bassenheim und gewannen das Turnier verdient.
Glückwunsch Jungs......

FutsalKreismeister 


Neue Bälle für die C-Jugend

Unser Top-Sponsor, die Versicherungs- vermittlung Cura in der St. Josef Straße 25, stellte unserer C-Jugend 6 neue Bälle zur Verfügung. Andrea Regnery und Team, selbst seit 8 Jahren in der südlichen Vorstadt ansässig, unterstützen damit unsere Vereinsjugend. Vielen herzlichen Dank dafür. Cura Koblenz wünscht "Frohe Weihnachten" und den Jungs weiterhin viel Erfolg.
 
Auf dem Bild: Andrea Regnery, Co-Trainer Michael Jacobi und eine Abordnung unserer C2-Jugend.
C2 Regenery  

Jan Henrich und Alexis Weidenbach wechseln aufs Oberwerth

Von der SpVgg. Burgbrohl wechselt Jan Henrich in der Winterpause zu Rot-Weiß Koblenz. Jan ist 21 Jahre und spielte seit dieser Saison bei Burgbrohl. Weitere Stationen waren der SC Hauenstein sowie die SG 2000 Mülheim-Kärlich. Jan's Stärken liegen in der Abwehr und besonders in der Innenverteidigung.
Herzlich Willkommen bei Rot-Weiß, Jan und viel Erfolg.
 
 
Auch Alexis Weidenbach wechselt von der SpVgg. Burgbrohl aufs Oberwerth. Der 20-jährige Mittelfeldspieler trug das Trikot der SG 99 Andernach, bevor er zu Beginn dieser Oberligasaison zu Burgbrohl wechselte.
Herzlich Willkommen bei Rot-Weiß Koblenz, Alexis und viel Erfolg.
 
Alexis Weidenbach

C3 belegt 2. Platz

Am Sonntag,18.12.2016 fand die erste Runde des Futsal Sparkassencup statt. In einer starken Gruppe belegten unsere Jungs am Schluss den zweiten Platz. Eine tolle Mannschaftsleistung. 
Die Eltern und das Trainerteam Jose Janek/Rainer Krause sind stolz auf Euch.
 

E2-Jugend belegt 2. Platz

Am Samstag, den 10.12.2016, fand der diesjährige EVM Junior Cup für E-Junioren in Mülheim-Kärlich statt. Unsere Jungs starteten in der Gruppe B, in der sowohl U11- als auch U10-Jugenden aufgestellt waren.
Mit nur einer Niederlage und drei Siegen, und einem Torverhältnis von 14:5 sicherten sich unsere Kicker den 1. Platz in der Gruppe B. Im Finale gegen den Gruppenersten der Gruppe A, SG 2000 Mülheim-Kärlich, verlor man dann jedoch deutlich mit 3:1. Jungs, ihr habt wieder eine tolle Mannschaftsleistung vollbracht! Eltern und Trainerteam sind stolz auf Euch!

 E2 bei EVM 


A-Jugend steht im Rheinlandpokal-Achtelfinale

Am gestrigen Abend (14.12.) musste unsere A-Jugend zum Rheinlandpokalspiel in Urmitz gegen die U18 der SG 2000 Mülheim Kärlich antreten. Auf dem Papier war es eine klare Sache, denn als Rheinlandligist sollte man keine Probleme mit einer Bezirksliga-Mannschaft aus unterem Drittel der Tabelle haben...A-Jugend News

A-Jugend siegt zum Abschluss der Hinrunde in der Rheinlandliga

Am vergangenen Samstag war die A-Jugend des FSV Salmrohr zu Gast auf dem Oberwerth. Nach dem unsere Mannschaft in der Vorwoche unglücklich in Wirges verloren hat, musste gegen Salmrohr ein Dreier her, denn wenn das Spiel verloren werden sollten, überwintert die Mannschaft von Trainer Udo Schmitt Punktgleich mit Salmrohr auf...A-Jugend News

Rot-Weiß im Achtelfinale

Die B1-Jugend zieht nach einem 1:0 Sieg gegen den Rheinlandliga-Konkurrenten JFV Rhein/Hunsrück II, in das Achtelfinale des Rheinland-Pokals ein. Beim starkem Nebel und schlechter Sicht entwickelte sich von Beginn an ein echter Pokal-Fight. Die Mannschaft aus dem Rhein/Hunsrück war über die gesamte Spielzeit....B1 News

Eltern der E2-Jugend danken Trainertrio

Wie jedes Jahr fand auch diesjährig die von allen Beteiligten ersehnte Weihnachtsfeier der E2-Jugend statt. Mit einer Rekordkulisse von 48 Personen (vom kleinsten Geschwisterkind bis zur Großmutter) durften unsere E2-Kicker wieder ausgelassen feiern. Neben diversen Gemeinschaftsspielen und Vorführungen gelangte man dann zum Wichteln, welches jedes Jahr ein fester Bestandteil unserer Feier ist. Am Ende der Feier dankten alle Eltern dem Trainertrio Marvin Neumann, Andreas Dasbach und Matthias Letschert für die tolle Arbeit mit den Kindern und für die Kinder. Als Dankeschön erhielt jeder Trainer eine Freikarte zum Bundesligaspiel FSV Mainz 05 vs. FC Augsburg am 11.02.2017. Das Trainertrio war sichtlich gerührt und bedankte sich für das Vertrauen in die geleistete Arbeit.
Ein besonderer Dank geht an Klaus Herrmann, der wieder einmal, zusammen mit dem Orga-Team, zum Gelingen dieser Feier beigetragen hat.
 

E2 Trainer Ehrung 


Verdienter Punktgewinn in Hauenstein

Mit einer starken Leistung, hat unsere Mannschaft die 0:4-Heimniederlage gegen Pirmasens II vergessen gemacht und ein torlosen Unentschieden beim Vorjahreszweiten in Hauenstein erzielt.
Auf dem schwer bespielbaren Rasenplatz in Hauenstein entwickelte sich kein gutes Spiel. Von Beginn an war es eine....News

Derbysieger, Derbysieger...

B1 gewinnt gegen TuS Koblenz in einem umkämpften Spiel. Es entwickelte sich von Beginn ein Spiel mit einem hohem Tempo beider Mannschaften.
Doch das Geschehen spielte sich nur zwischen den beiden Strafräumen ab....B1 News

Grundschule Schenkendorf belegt 2. Platz

Am Mittwoch, den 07.12.2016 fand, wie jedes Jahr, das Hallenturnier der Koblenzer Grundschulen in der Conlog-Arena statt. Mit 4 Siegen und 19:0 Toren belegte unsere Grundschule unangefochten den 1. Platz in der Gruppe B. Im Spiel um Platz 1 gegen den Gruppenersten (Balthasar-Neumann-Grundschule) der Gruppe A stand es nach Ende der regulären Spielzeit 1:1.
Im anschließenden 7m-Schiessen mussten die Jungs, die größtenteils aus der E2 von RWK stammten, ihre erste und einzige Niederlage einstecken.
Trotzdem Jungs, toll gekämpft und tolle Mannschaftsleistung!
 
(Im Bild hintere Reihe rechts, Frau Kasner, Fachbereichsleiterin Sport der Schenkendorf-GS)

  


Nach zwei Niederlagen zurück in die Erfolgsspur?

Nach der herbe 0:4 Niederlage gegen den FK Pirmasens, steht nun das Nachholspiel in Hauenstein an. Gelingt es unserer Mannschaft nun wieder in die Erfolgsspur zurück zu kehren und das Spiel gegen Pirmasens vergessen zu machen? Punkte im Kampf um den Klassenverbleib sind dringend nötig....News

Deutliche 0:4 Niederlage

Im letzten Heimspiel des Jahres verliert unsere Mannschaft in der Oberliga Rheinland-Pfalz/ Saar gegen den FK Pirmasens II mit 0:4. In einer torlosen ersten Hälfte, kamen unsere Jungs zu Beginn gut ins Spiel. Herve Loulouga aus der zweiten Reihe und Emre Kaya nach Zuspiel von Ismayil Barut aus vielversprechender...News

B1 dreht das Spiel in der 2. Halbzeit

In einem Spitzenspiel der Rheinlandliga setzte sich TuS Rot-Weiß Koblenz mit 3:2 gegen EGC Wirges durch. Schon zu Beginn der Partie war zu sehen, dass zwei spitzen Mannschaften aufeinander treffen, die ein hohes Tempo und guten Fußball spielen wollen...B1 News

Neue Trainings- und Spielbälle für unsere C3-Jugend

Der Salon 'Haarcreativ Marion' in der Hohenzollernstraße 123 stellte unseren C3-Jungs zehn neue Fußbälle zur Verfügung. Marion Schröder und Ihr Team, selbst seit 26 Jahren in der südlichen Vorstadt ansässig, unterstützen bereits seit längerer Zeit unseren Verein. Herzlichen Dank für dieses „sportliche Engagement“ an unsere C3 Jugend.
Auf dem Bild: Marion Schröder und Ihr Team, Trainer Jose Janek sowie eine Abordnung unserer C3 Jungs.
 
C3 Marion

E2 gewinnt souverän die 1. Runde der Hallenkreismeisterschaft

Mit 15 Punkten aus 5 Spielen und 12:1 Toren gewinnt unsere E2 souverän die 1. Runde der Hallenkreismeisterschaft.
Jungs, Ihr habt alles richtig gemacht. Wir sind stolz auf euch!
 
 E1 Tabelle

Letztes Heimspiel in diesem Jahr

In Völklingen gab es eine knappe und unnötige Niederlage. Der Ärger darüber, dass wichtige Punkte unnötig liegen gelassen wurden, ist verzogen und „abgehakt. Wir können nichts mehr daran ändern. Aber wir haben es nochmals angesprochen, denn wir verlieren zum wiederholten Male ein Spiel, in dem wir...News

C2 spielt Unentschieden

Im letzten Spiel der Leistungsklasse vor der Winterpause war unsere C2 zu Gast bei der JSG Kannenbäcker Hillscheid. Am späten Samstagnachmittag entwickelte sich ein spannendes Spiel mit Vorteilen für unsere C2 in der ersten Halbzeit. Aber das größere Chancenplus konnte...C2 News

Knappe Niederlage in Völklingen

Mit 1:2 (1:0) verliert die Mannschaft von Trainer Çift in Völklingen. Dabei wäre mehr möglich gewesen. "Wir haben verloren, hätten aber genauso gut auch einen Punkt mitnehmen oder das Spiel sogar gewinnen können", befand Cift...News

Nazir Farik schießt Rot-Weiß Koblenz II zum Sieg

Im letzten Spiel vor der Winterpause, gewannen die Jungs von Gökan Bigün glatt mit 3:0 in Weitersburg. Spieler des Tages war...News

Dumme Niederlage auf einem katastrophalen Untergrund!

Am Sonntag den 27.11. musste die A-Jugend bei der SG Betzdorf antreten. Unser Trainer staunte nicht schlecht, was unter dem Namen Hybrid-Rasen / Kunstrasen alles gemeint ist. Der Platz jedoch konnte der Beschreibung bei Fußball.de und DFD-Net nicht im Ansatz gerecht werden....A-Jugend News

B1 gewinnt mit 6:0 gegen SG Betzdorf

Einen hochverdienten Erfolg feierte unsere B1-Jungend in der Rheinlandliga. Über das gesamte Spiel waren die Jungs von Trainer Viktor Klein die klar dominierende Mannschaft.
Als Haroon Qureshi ein sehr schöner Pass auf Baubacar Barry...B1 News

Rückrundenstart in Völklingen 

Aufgrund der Spielabsage in der letzten Woche, gab es die Gelegenheit für unsere Mannschaft gegen das Topteam der Oberliga, den FC Karbach, ein Testspiel zu absolvieren. Trotz der 3:1 Niederlage war es eine gute Vorbereitung auf Völklingen. So sieht es auch Trainer Fatih Çift, „meiner Meinung nach war es ein....News

C2 mit klarem Sieg

Mit einem eindeutigen Sieg beendete die C2 ihre englische Woche. In einem sehr fairen Spiel konnten die Gäste der JSG Rheinhöhen klar geschlagen werden. Flüssige Kombinationen und gutes Stellungsspiel verschaffte unserer Mannschaft zur Halbzeit einen 2:0 Vorsprung, der nach dem Pausentee noch weiter ausgebaut werden konnte....C2 News

Testspiel gegen Karbach mit 1:3 verloren

Aufgrund des Spielausfalls in der Oberliga, trat unsere Mannschaft im kurzfristig anberaumten Testspiel in Treis-Karden gegen den Ligaprimus FC Karbach an. Der Spitzenreiter der Oberliga setzte sich am Ende in einem chancenreichen Spiel mit 3:1 (2:0) durch.
1:0 (30.)
2:0 (42.)
2:1 Emre Kaya (64. FE)
3:1 (78.)

II. Mannschaft dreht fast das Spiel

Die Mannschaft von Spielertrainer Gökan Bigün konnte einen 0:2 Rückstand zum 2:2 Unentschieden aufholen. Die Gäste aus Augst führten bereits nach einer Viertelstunde mit 1:0 und so ging es auch in die Pause. Als die SG Augst dann die Führung auf 2:0 ausbaute, schien das Spiel gelaufen....News

D1 kann doch noch gewinnen

Am 9.Spieltag der D-Jugend-Bezirksliga, kam es auf dem Oberwerth zu einem Lokalderby. Der Gegner von unseren Jungs hieß  FC Metternich. Von der ersten Minute an konnte man erkennen, dass die Jungs endlich ihren zweiten Saisonsieg einfahren wollten. Bereits nach 5 Minuten gingen die "Jungen Wilden"...D1 News

1. Spielabsage in der Oberliga für Rot-Weiß 

Das morgige Spiel unserer Oberligamannschaft beim SC Hauenstein ist abgesagt und wird voraussichtlich am 10.12. nachgeholt. 
Unsere Mannschaft bestreitet dafür morgen (19.11) um 14:30 Uhr ein Testspiel gegen den FC Karbach. Das Spiel findet in Treis-Karden statt. 


„Pause hat gut getan“

nach dem Lastminute Sieg gegen Pfeddersheim gab es eine Pause in der Oberliga. Trainerteam und Mannschaft nutzten die Zeit um zu regenerieren und um sich von den anstrengenden Wochen zuvor zu erholen. „Ich denke, dass uns die Pause gut getan hat und wir alle mal etwas Abstand gewinnen konnten...News

B1 weiter in Erfolgsspur

Im gestrigen Heimspiel gegen die JSG Atzelgift, gewann die Mannschaft von Trainer Viktor Klein mit 3:1 (1:0). Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase, nahmen dann unsere Jungs das Geschehen in die Hand und dominierten das Spiel. Mit viel Ballbesitz ließen sie den Gegner laufen. Nach einer Ecke von Haroon Qureshi fiel dann auch das längst überfällige 1:0, als Torjäger Baubacar Barry am schnellsten reagierte und aus der Drehung aufs Tor schoss...B1 News

Udo Schmitt neuer Trainer der A-Jugend

Ein neuer Trainer für unsere A-Jugend ist gefunden. Udo Schmitt trainiert ab sofort die A-Jugend und wird gemeinsam mit Thorsten Henneberg die Jungs auf die Spiele in der Rheinlandliga einstellen.
Rot-Weiß wünscht Udo Schmitt viel Erfolg in seiner neuen Aufgabe.

Oberliga-Mannschaft mit neuen Sporttaschen ausgestattet

Die Anwaltskanzlei Kaske & Schneider aus Neuwied, stellt der Oberliga-Mannschaft von Rot-Weiß Koblenz neue Sporttaschen zur Verfügung. Vielen, vielen Dank für die sensationelle Unterstützung unseres Oberligateams an Anwaltskanzlei Kaske & Schneider.
 
Tasche
 

II. Mannschaft siegt in Lay

Mit 1:2 (1:0) gewann am Wochenende unsere II. Mannschaft beim TSV Lay.  Die Hausherren waren unter ihrem neuen Trainer  und  ehemaligen Rot-Weiß Jugendtrainer, Michael Fetz in der ersten Halbzeit die aktivere Mannschaft und erzielten so in der 6. Minute die 1:0 Führung. Die Jungs von Trainer Gökan Bigün...News 

B1 zieht in die 3. Runde des Rheinlandpokals ein

Durch ein 5:1 Sieg bei JSG Rheinhöhen/Vallendar stehen die Jungs von Viktor Klein in der 3. Runde des Rheinlandpokals. Von Anfang an war unsere Mannschaft spielbestimmend und dominierte ganz klar das Spielgeschehen. Die JSG Rheinhöhen/Vallendar beschränkte sich nur auf die Defensive. In der fünften Minute steckte Max Lambert den Ball auf Ivan Sedarusic (Foto) durch und er hatte wenig Mühe an dem Torhüter vorbei zur 1:0 Führung zu vollstrecken....B1 News

Neue Aufwärm-Shirts für das Oberligateam

Unsere I. Mannschaft trainiert seit dieser Woche in neuen Aufwärm-Shirts. Ein herzliches Dankeschön an die Fa. Classic-Automobile, welche die Shirts zur Verfügung gestellt.
Yaser Yildiz übergab die Shirts an unseren sportlichen Leiter Christian Noll.

Shirts Classic Automobile 


Glücklicher aber verdienter Sieg gegen Pfeddersheim

Von Beginn an, setzte die Mannschaft von Trainer Çift die Pfeddersheimer unter Druck und bestimmte das Spiel. Allerdings machte die Mannschaft zu wenig aus der spielerischen und kämpferischen Überlegenheit, denn zwingende Torchancen konnten sie sich nicht erspielen...News

II. Mannschaft spielt Unentschieden

Im Heimspiel gegen den FV Rübenach, spielten die Jungs von Gökan Bigün 1:1 Unentschieden. Der Trainer selbst traf in der 78. Minute zur Führung....News

B1 gewinnt in Andernach mit dem Schlusspfiff 

In der Anfangsphase spielte die SG Andernach mutig mit, hielt kämpferisch gegen die Mannschaft von Viktor Klein sehr gut dagegen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kamen die Jungs der Rot-Weiß B1 immer besser ins Spiel und bestimmten dann eindeutig das Geschehen und spielten sich auch einige Torchancen...B1 News

C2 siegt gegen Immendorf II

In einem schlechten Spiel, bei noch schlechterem Wetter, siegte unsere C2 gegen die JSG Immendorf II mit 4:2...C2 News 

Heimspiel gegen Pfeddersheim

nach zwei Auswärtsspielen gegen den Tabellenführer aus Karbach und Tabellendritten Wiesbach, stehen 4 Punkte mehr auf dem Konto. Das war so kaum zu erwarten und eine tolle Leistung der Mannschaft, die den Trainer stolz macht. „Definitiv, zumal diese Ausbeute in einer Phase zustande kam,...News

„...Punkt fühlt sich wie ein Sieg an...“

Nach dem 1:1 Unentschieden beim Tabellenführer FC Karbach, war Trainer Fatih Çift sichtlich zufrieden. „Dieser Punkt fühlt sich wie ein Sieg an, denn Karbach hat immenses Potenzial in allen Mannschaftsteilen und sie haben in den letzten 15 Minuten einen Riesendruck entwickelt. Man darf nicht vergessen, dass wir ein Aufsteiger sind“, so unser Trainer auf der Pressekonferenz...News

II. Mannschaft verpasst knapp den Sieg

Es sah lange nach einem Sieg für die Mannschaft von Trainer Gökan Bigün aus. Alexej Ulbrecht erzielte die Führung für Rot-Weiß in der 25. Minute. Diese Führung verteidigetn Jungs gegen den Tabellenzweiten Anadolu Koblenz lange. Doch in den letzten 10 Minuten drehten...News

B1 siegt in einem spektakulären Spiel

Mit einem Ergebnis von 8:4 gegen JFV Rhein/Hunsrück fährt die B1-Jugend damit den 6. Sieg in Folge ein. Bereits nach fünf Minuten eröffnete Rhein/Hunsrück den Torreigen. Die Antwort der Rot-Weißen ließ nicht lange auf sich warten und kam postwendend...B1 News

„Freiwillig ergeben werden wir uns sicher nicht“

Letzte Woche bellohnte sich unsere Mannschaft Dank einer überragenden Leistung gegen Wiesbach mit einem 4:0 Sieg. Ein Tag an dem alles optimal zusammen gepasst hat und Rot-Weiß unerwartete 3 Punkte beschert hat. Hat die Mannschaft in dem Spiel die taktischen Vorgaben diesmal 1:1 umgesetzt hat?...News

Tino Strebe nicht mehr A-Jugend-Trainer

Tino Strebe hat sein Traineramt niedergelegt und ist nicht mehr Trainer der A-Jugend von Rot-Weiß Koblenz. Rot-Weiß Koblenz bedankt sich bei Tino für seine Engagement sowie die geleistete Arbeit und wünscht ihm für seine weitere Zukunft alles Gute.  

Auswärtssieg, Auswärtssieg

Grandiose Leistung unserer Oberliga Mannschaft heute im Auswärtsspiel beim Tabellendritten FC Hertha Wiesbach. Durch die Tore von Thilo Krämer (18. FE), Ismayil Barut (46.), Derrick Miles (60.) und Waldemar Kling (84.), gewinnen die Jungs mit 4:0. Der hochverdiente Sieg ist sehr bemerkenswert, da die Mannschaft von Trainer Fatih Çift stark ersatzgeschwächt...News

II. Mannschaft siegreich

Im heutigen Heimspiel gegen den VfR Karthause, gewannen die Jungs von Trainer Gökan Bigün verdient mit 3:2. Die Führung der Gäste in der 9. Minute glich Claudio Jozsa in der 15. Minute aus. Gökan Bigün traf nur fünf Minuten später zur 2:1 Führung (20.)...News

B1 gewinnt 3:0 in Eisbachtal

Den fünften Sieg in Folge feierten die Jungs von Viktor Klein im Auswärtsspiel bei den Spfr. Eisbachtal. Von Beginn an war zu erkennen, dass die Mannschaft das Spiel gewinnen wollte. Die Jungs
dominierten ganz klar das Geschehen und kombinierten sich mit schnellen Pässen durch die Reihen der Eisbachtaler...B1 News

„Wir verspüren ohnehin keinen Druck“

Nach dem glücklichen Lastminute Siege gegen Morlautern, war unser Trainer Çift nicht zufrieden, beide Mannschaften hatten an dem Tag kein Oberliganiveau, so seine Aussage nach dem Spiel. Was also genau ließ den Ärger überwiegen als die Freude über den Sieg? „Die Freude über einen Sieg ist immer größer als der Ärger...News

"Wenn man ehrlich ist, hat das Spiel keinen Sieger verdient gehabt"

Trotz des Last-minute Sieges, war Trainer Çift nach dem Spiel nicht zufrieden "Wenn man ehrlich ist, hat das Spiel keinen Sieger verdient gehabt". Morlautern kam in den ersten Minuten des Spiels etwas besser ins Spiel und kam nach einer Viertelstunde per Fernschuss erstmals vor das von Tobias Oost gehütete Tor...News

II. Mannschaft siegt beim Schlusslicht

Die Mannschaft von Trainer Gökan Bigün komplettiert das erfolgreiche Rot-Weiß-Wochenende mit dem 4:1 Sieg beim SV Niederwerth. Damit klettert die Mannschaft auf Platz 7 der Kreisliga-Tabelle mit nun 14 Punkten. Der SV Niederwerth ging in der 13. Minute in Führung...News

Heimniederlage unserer II. Mannschaft 

Trotz der frühzeitigen 1:0 Führung (3.) verliert unsere II. Mannschaft gegen den VfL Kesselheim mit 1:4. 
Emre Kaya verwandelte den Elfmeter...News

C2 gewinnt in Kobern-Gondorf

Da wir einige Jungs an die C1 abstellen mussten und uns mit Spielern der C3 verstärken konnten, wurde unsere Truppe schon wieder neu sortiert. Jedoch tat dies der Leistung keinen großen Abbruch und der Mannschaft gelang in Kobern-Gondorf gegen die JSG Untermosel II ein 2:0 Auswärtssieg...C2 News


90 MIO. € IM EUROJACKPOT!!!

Rot-Weiß Koblenz tippt Eurojackpot und hofft auf den Mega-Gewinn.;-)
Gleichzeitig bedanken wir uns bei LOTTO für die jahrelange Unterstützung und hervorragende Zusammenarbeit.
 

Zweiter Sieg in Folge

Nachdem Auswärtssieg in Gonsenheim, gewinnt unsere I. Mannschaft das heutige Heimspiel gegen den FSV Jägersburg hochverdiente mit 3:0 (1:0)...News


B1 gewinnt verdient gegen Eintracht Trier 

Von Beginn an beherrschte die Mannschaft von Viktor Klein das Geschehen und war Feld überlegen. Die Jungs waren die Spielbestimmende Mannschaft und folgerichtig fiel nach einem schönen Spielzug das 1:0 (5.), als...B1 News

Barut und Kling sorgen für Auswärtssieg

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge, trat unsere Mannschaft stark ersatzgeschwächt beim favorisierten SV Gonsenheim an. Mit 2:0 (0:0) Sieg behielten die Jungs vorn Trainer Fatih Çift die Oberhand und verkürzten damit den Rückstand auf den...News

Heimsieg gegen Höhr-Grenzhausen

Mit 2:0 gewinnt unsere II. Mannschaft das Heimspiel gegen SF Höhr-Grenzhausen. Trotz zahlreicher Chancen in der ersten Halbzeit, mussten die Mannschaft von Trainer Gökan Bigün bis zur 75. Minute warten...News

B1 gewinnt sehr glücklich bei Trier-Tarforst mit 1:0

Obwohl Trier-Tarforst mit 3 Punkten im Tabellenkeller steht, lieferte die Mannschaft ein klasse kämpferisches Spiel ab. Zu keinem Zeitpunkt fanden die Jungs von Viktor Klein zum Spiel und hatten viel Glück das es mit 0:0 in die Halbzeit ging. Trier-Tarforst hatte einige sehr gute Chancen die Führung zu erzielen...B1 News

E1 setzt Ausrufezeichen in der Leistungsklasse 

Beim Spiel am vergangenen Samstag (24.09.) gegen die bis dato noch ungeschlagene JSG Arzbach begannen unsere Jungs hoch konzentriert und präsentierten den mitgereisten Fans die wohl besten zehn Minuten der Hinrunde. Der Ball wurde gut in den eigenen Reihen gehalten, ohne dass der Gegner in die Nähe des Balles kam. Folgerichtig fiel nach zwei Minuten die Führung für Rot-Weiss.  
Mit zunehmender Spielzeit kam nun Arzbach immer besser ins Spiel und Rot-Weiss wurde zunehmend hektischer in den Aktionen. In der 12. Minute konnte Arzbach den Ausgleich erzielen.  Dadurch beeindruckt, verloren unsere Jungs etwas den spielerischen Faden, verstanden es in der Defensive aber dennoch, im entscheidenden Moment den letzten Pass zu unterbinden oder den Ball abzulaufen. Kurz vor der Halbzeitpause gelang die erneute Führung, so dass es etwas entspannter in die zweite Halbzeit gehen konnte.
Durch eine abgefälschte Ecke viel kurz nach der Pause etwas glücklich das 3:1. Die nötige Ruhe im Aufbau konnte der Vorsprung leider nicht bewirken. Das Spiel war in dieser Phase geprägt durch individuelle Unkonzentriertheiten im Spielaufbau und unsere Mannschaft hatte stellenweise Glück, nicht den Anschlusstreffer zu kassieren. Mit dem 4:1 war das Spiel dann entschieden.
Mit diesem Resultat haben die Jungs die Niederlage gegen MüKä vergessen lassen und für ein Ausrufezeichen am 4. Spieltag gesorgt.
Jetzt gilt es auf den ersten zehn Minuten aufbauend, am nächsten Spieltag nachzulegen.

C2 gewinnt erneut

Stark ersatzgeschwächt und mit dem sprichwörtlich "letzten Aufgebot" startete unsere C2 am Samstagmorgen in das Spiel gegen die SG 2000 Mülheim-Kärlich III. Eine auf vielen Positionen neu aufgestellte Truppe musste aufs Feld geschickt werden...C2 News


Auswärtsspiel in Gonsenheim

Eine spielerisch ausgeglichene Partie gegen Neunkirchen zeigt, dass unsere Mannschaft in der Oberliga bestehen kann. Trainer Çift sieht es differenziert, „ich fand die Partie nicht ausgeglichen, meiner Meinung nach waren wir spielerisch besser, was auch die Anzahl der Torchancen belegt“. Es bleibt aber das Problem mit der Chancenverwertung. Gibt’s Ansatzpunkte im Training um das Problem zu lösen? Schmunzelnd sagt der Trainer dazu, „wir trainieren...News

E1 mit Erfolg in der 1. Kreispokalrunde

Die 2006er traten am Mittwoch, den 21.09., beim FC Horchheim zur ersten Runde im Kreispokal an. Der Gegner stand sehr geordnet in der Defensive und verstand es ein ums andere mal, die Passwege unserer Jungs zuzustellen. Klare Torchancen waren Mangelware, so dass es konsequenterweise eine abgefälschte Hereingabe von der linken Eckfahne sein musste, die den Weg in unser Tor fand. Der Rückstand verbesserte nicht gerade die Spielfreude unserer Jungs, so dass es etwas unglücklich in die Halbzeitpause ging.
In der zweiten Halbzeit ging es zunächst auf spielerisch ähnlichem Niveau wie in der ersten Halbzeit weiter. Das Spiel nach vorne war eher von Bogenlampen als von schönem Flachpassspiel geprägt und man merkte den Jungs die mit dem Rückstand einhergehende fehlende Leichtigkeit an, wobei zu beobachten war, dass die Spielanteile mehr und mehr auf unserer Seite lagen.
In der 38. Minute war es dann soweit. Denis schoss das 1:1. Das Tor gab unseren Jungs nun die nötige Sicherheit und Spielfreude zurück und so fielen innerhalb weniger Minuten insgesamt 5 Tore. Plötzlich war wieder alles zu sehen, das Spiel in die Lücken, der Blick für den Mitspieler, die kontrollierte Ballannahme, Doppelpässe...Allein durch die letzten 10 Minuten war der Sieg auch in dieser Höhe verdient. Jetzt gilt es in der Leistungsklasse wieder anzugreifen.

Rinor Berbatovci trifft zum Ausgleich 

Im Nachholspiel der Kreisliga A, spielte unsere II. Mannschaft gegen SpVgg. Bendorf 1:1 Unentschieden. Nach einer torlosen ersten Halbzeit, gingen die Gäste in der 61. Minute durch den Ex-Rot-Weißen Ahmet Akbulut in Führung...News

Rot-Weiß verliert gegen Neunkirchen 

Mit 1:2 verliert unsere Mannschaft das Oberliga-Heimspiel gegen Neunkirchen. Die Gäste gingen in der 7. Minute in Führung und erhöhten 10 Minuten vor Spielende auf 0:2. Den 1:2 Anschlusstreffer erzielte Ismayil Barut in der 82.....News

II. Mannschaft gewinnt 

Im Auswärtsspiel in Kobern-Gondorf, gewinnen die Jungs von Trainer Gökan Bigün mit 3:2. Andreas Hofmann erzielte die Führung in der 7. Minute. Nachdem zwischenzeitlichen Ausgleich (18.) konnte Spielertrainer Gökan Bigün in der 23. Minute die erneute Führung erzielen....News

B1 gewinnt 9:0 (5:0) gegen JSG Mehring 

Von der ersten Minute nahmen die Jungs von Viktor Klein das Heft in die Hand und bestimmten das Spiel. Die Mannschaft kannte nur eine Richtung und zwar auf das Tor von Mehring. Raphael Kalimeris eröffnete mit seinem Doppelpack (7.+12.) den Torreigen. Neuzugang Barry Baubacar erzielte einen lupenreinen Hattrick (23., 38., 39.) in einer einseitigen Partie...B1 News

C2 siegt im dritten Spiel mit 4:0

Im schönen Stadion auf dem Mallendarer Berg in Vallendar konnte am Mittwochnachmittag unsere C2 unter dem Trainerduo Wolfgang Kick /Michael Jacobi in einer wahren Hitzeschlacht wieder drei Punkte erobern. Gegen die JSG Rheinhöhen Urbar gelang den Jungs ein guter Start mit zwei Toren in kurzer Zeit, danach flachte das Spiel etwas ab, was nicht zuletzt.....C2 News

Trotz gutem Spiels Niederlage gegen SG 2000 Mülheim-Kärlich

Mit breiter Brust gingen die F 1-Junioren von Rot-Weiß Koblenz in ihr erstes Heimspiel der Orientierungsstaffel I im Fußballkreis Koblenz auf dem Oberwerth. Nachdem zum Saisonauftakt in Weißenthurm mit 7:0 gewonnen wurde, sollte nunmehr auch gegen die SG 2000 Mülheim-Kärlich ein Sieg her. Entsprechend motiviert gingen die jungen Koblenzer ins Spiel, überrumpelten ihren Gegner und gingen bereits in der ersten Minute mit 1:0 in Führung. Leider hielt dieser Elan nicht lange an und die Gäste gewöhnten sich ihrerseits an den für sie ungewohnten Ascheplatz und...F1 News

Knappe Niederlage in Mainz

Eine 1:0 Niederlage musste die Mannschaft von Trainer Çift in Mainz einstecken. Torjäger Ripplinger erzielte das einzigste Tor bereits in der 16. Minute. 

Spielerisch waren unsere Jungs vor allem in der zweiten Halbzeit sehr überzeugend. Doch Mainz gelang es immer wieder, unsere Mannschaft vom Tor fernzuhalten. Die Jungs hatten die zusehends entkräfteten Hausherren mehr und mehr eingeschnürt und erhielten die ganz dicke Chance zum Ausgleich. Mainz ließ eine Flanke durchrutschen, ein Abwehrspieler wollte per Fuß zum Ball, doch Emre Kaya war schneller, köpfte Richtung Tor und es gab Strafstoß. Sebastian Knopps hatte die Chance zum verdienten Ausgleich, doch sein Elfmeter-Flachschuss parierte der Gästetorhüter (89.).

Hier das Video zum Spiel: https://www.youtube.com/watch?v=6GH2s-Gwi90&sns=fb

Aufstellung: Carsten Gerharz - Christian Meinert, Marcel Berg (67. Ismayil Barut), Thilo Krämer, Hendrik Hillen (78. Waldemar Kling), Emre Kaya, Marcus Fritsch, Derrick Miles, Dominik Schmidt, Huseyin Karalalek (56. Sebastain Knopp), Giuliano Masala


Derbe Niederlage unserer II. Mannschaft 

Mit 2:7 verliert die Mannschaft von Trainer Gökan Bigün das Heimspiel gegen den SV Weitersburg. Bereits zur Halbzeit führten die Gäste aus Weitersburg mit 4:0 ehe, Nazir Farik (56.) und Islam Duka (65.) auf 2:4 verkürzten. Weitersburg erhöht aber in der 73.+75. Minute auf 2:6 und erzielte den letzten Treffer in der 80. Minute. 
 
Aufstellung:
Simon Wallura - Jan Olaf Boomgaarden, Kirill Sabadasch, Cristian Martínez (74. Teo Marchese), Marco Fetz, Dardan Galjaj, Andreas Hofmann (57. Islam Duka), Rinor Berbatovci (58. Gökan Bigün), Nazir Farik, Marius Haas, Alexej Ulbrecht

B1 verliert unverdient und unglücklich mit 0:1 beim Spitzenreiter TuS Mayen!

Von der ersten Minute dominierten die Jungs, die diesmal von Co-Trainer Kemal Sarsilmaz betreut wurde, das Spiel verlagerten schnell das Geschehen in Hälfte von Mayen jedoch ohne sich gute Möglichkeiten zu erspielen..B1 News

C2 gewinnt zweites Saisonspiel

Ungefährdet gewann unsere C2 am vergangenen Samstag gegen die Konkurrenz aus Rübenach.
Gegen den fast nahezu älteren Jahrgang der Rot-Schwarzen konnten die Jungs zur Pause einen...C2 News

D1 verliert Auftaktspiel

Zum Saisonauftakt in der D-Jugend-Bezirksliga traten unsere Jungs bei BC Ahrweiler an. In einer körperlich betonten Partie, fand unsere Mannschaft nur ansatzweise zu ihrem Spiel. Nach einer ordentlichen Anfangsphase gaben die Rot-Weißen das Heft des Handelns aus der Hand und gingen mit einem 0:2 Rückstand in die Pause.
Im 2. Spielabschnitt konnten unsere “ Jungen Wilden “ das Spiel ausgeglichen gestallten, doch mehr als den Anschlußtreffer ließ das Team des Gastgebers an diesem Tag nicht zu.

Am nächsten Samstag (10.09.) haben die Jungs der D1 auf dem heimischen Kunstrasen die nächste Chance den ersten Dreier in der Bezirksliga einzufahren. Gegner ist um 14:00 Uhr die Mannschaft des FC Plaidt.


C2 gewinnt im Rheinlandpokal

In der ersten Runde des Rheinlandpokals am 30. August konnte sich unsere C2 bei der JSG Nastätten in einem recht einseitigen Spiel souverän mit 12:0 durchsetzen. In die Torschützenliste konnten sich eintragen:
Jonas Höblinger(3), Lennart Fey (2), Rachid Cissé (2), Giulio Zielinski(2), Henryk Seibert, Ron Schürdt. Zudem unterlief dem Gastgeber ein Eigentor.
 
C2 gewinnt im ersten Meisterschaftsspiel
 
Im ersten Meisterschaftsspiel am 03. September gelang unserer C2 auf der neuen Rasenanlage der JSG Rhens ein verdienter 13:1 Erfolg. Der Sieg war zu keiner Zeit gefährdet und bescherte unseren Jungs auf Anhieb die Tabellenführung.
Die Torschützen waren: 
Lennart Fey (4 + 1 FE), Jonas Höblinger (4), Robin Lukas (2), Giulio Zielinski und Lars Kilian.
Das nächste Spiel der C2 findet am 10. September um 11:30 Uhr auf unserem heimischen Kunstrasen statt. Gegner ist der FV Rübenach.  

1. Heimsieg in der Oberliga

Erleichterung nach dem 1. Heimsieg in der Oberliga von Rot-Weiss Koblenz. Mit 3:0 gewinnt die Mannschaft von Trainer Çift gegen Burgbrohl. Von Beginn an bestimmte Rot-Weiß das Spielgeschehen und setzte die Akzente. Mit Rückkehrer Hendrik Hillen stand ein Neuzugang in der Startelf und knüpfte an seine Leistungen aus der vergangenen Saison an. Doch wie in Salmrohr, sorgte Thilo Krämer für den ersten Treffer für Rot-Weiß und er erzielte nach einer Standardsituation in der 19. Minute die 1:0 Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff sorgte Herve Loulouga mit seinem Treffer für die 2:0 Pausenführung (45.)
Burgbrohl begann sehr schwungvoll in der 2. Halbzeit und versuchte mit aller Macht den Anschlusstreffer zu erzielen. Doch diesmal ließ unsere Abwehr keine Treffer zu und überstand die Druckphase der Burgbrohler. Herve Loulouga konnte die Entscheidung erzielen, verletzte sich aber bei diesem Angriff und musste ausgewechselt werden (60.). Nach einem groben Foulspiel von Marvin Sauerborn (83.) musste dieser den Platz mit Rot verlassen. Doch der Sieg war nicht mehr gefährdet. Kapitän Dominik Schmidt setzte sich zweikampstark durch und erzielte mit großer Mithilfe eines Burgbrohler Abwehrspielers den 3:0 Endstand (88.)
 
Aufstellung:
Carsten Gerharz – Christian Meinert, Marcel Berg, Dominik Schmidt, Thilo Krämer, Sebastian Knopp (46. Emre Kaya), Marcus Fritsch, Marvin Sauerborn, Derrick Miles, Herve Loulouga (60. Huseyin Karalalek), Hendrik Hillen (85. Jonas Lauer) 
 
Nächstes Spiel ist am Samstag 10.09. um 15:30 Uhr beim TSV Schott Mainz.

II. Mannschaft holt Punkt

Im zweiten Spiel musste unsere II. Mannsacht beim TuS Kettig antreten. Trotz der Führung durch David Schaab (32.), reichte es am Ende nicht zum zweiten Sieg. Kettig erzielte in der56. Minute den Ausgleich und so endete das Spiel mit einem 1:1 Unentschieden.
 
Aufstellung:
Simon Wallura – Claudio Josza (49. Bujar Muzaqi), Kirill Sabadasch, Jan Olaf Boomgarden, Rinor Berbatovci, Nizar Farik, Deniz Dizin, David Schaab, Islam Duka (57. Andreas Hofmann), Marco Fetz, Dardan Galjaj (74. Alexej Ulbrecht)
 
 Nächstes Spiel ist am Dienstag 06.09. um 20:00 Uhr gegen den SV Weitersburg.

B1 gewinnt verdient mit 3:2 das Derby gegen TuS Koblenz II

Von der ersten Minute an entwickelte sich ein taktisch interessantes Spiel. Die Jungs in Rot-Weiß überließen TuS Koblenz vorerst das Mittelfeld und versuchten durch Pressing und schnelles Umschalten zum Erfolg zu kommen. So nach und nach kamen setzten sich die Jungs von Viktor Klein immer besser in Szene und dominierten das Spiel und ließen in der Abwehr keine Chancen der TuS zu. Nach 20 Minuten erzielte Med Borak die verdiente 1:0 Führung.
 
Der vor der Saison von der TuS Koblenz zu Rot-Weiß gewechselte Davut Doksöz erhöhte mit einem Traumtor die Führung auf 2:0. Anschließend waren die Jungs von Viktor Klein das klar bessere Team und dominierten mit der Führung im Rücken das ganze Spiel. 
 
Aber als die TuS Koblenz durch einen fragwürdigen Elfmeter zum Anschluss traf (41.) kam wieder Spannung auf. Aber unsere Jungs dominierten weiterhin das Spielgeschehen und ließen Ball und Gegner laufen. Immer wieder erspielte sich die Mannschaft gute Möglichkeiten und es war nur eine Frage der Zeit bis das 3:1 fällt. Nach 54 Minuten war es dann auch soweit. Mit einem Traumpass spielte Paul Berlin dann Davut Doksöz mustergültig frei und dieser erzielte eiskalt seinen zweiten Treffer zum 3:1. 
 
Die Jungs hatten noch weitere gute Möglichkeiten die endgültige Entscheidung herbeizuführen, konnten diese aber nicht nutzen. So kam es wie es kommen musste und TuS Koblenz kam aus heiterem Himmel zum Anschlusstreffer (78.).
Aber Rot-Weiß behielt die Nerven und schaukelte souverän den knappen aber hochverdienten Sieg nach Hause. Wieder eine sehr starke Leistung von den Jungs von Trainer Viktor Klein. 

Gelungener Auftakt der E1 in der Leistungsklasse

Am 03.09. starteten die 2006er in die Leistungsklasse der E-Jugenden im Kreis Koblenz. Anzutreten war bei der E1 der JSG Kannenbäcker Hillscheid auf dem Rasenplatz in Höhr-Grenzhausen. 
Die Jungs starteten verhalten in die erste Halbzeit, galt es doch zunächst herausfinden, wo man leistungsmäßig nach der recht kurzen Vorbereitung steht.
Eine wirkliche Torgefahr ging zunächst von keiner der beiden Mannschaften aus. Mit länger andauerndem Spiel überzeugten unsere Jungs mit schönem Passspiel über die Außenbahnen. Gegen Mitte der ersten Halbzeit war Rot-Weiss im Spiel angekommen und verlagerte das Spiel immer weiter in die Hälfte des Gegners. In der 17. Minute war es dann soweit: nach einem Abpraller aus dem Strafraum verwandelte Miguel mit einem satten Distanzschuss aus der zweiten Reihe zum 1:0. Kurz vor der Pause hätte der Gegner beinahe noch den Ausgleich erzielt, nachdem der Ball nach mehreren Abprallern nicht geklärt werden konnte.
Konzentriert ging es in die zweite Halbzeit, wo die mitgereisten Fans nicht lange auf weitere Tore warten mussten (28. Min. Denis). Die Jungs hatten das Spiel nun klar im Griff und erspielten sich eine Reihe von Torchancen, welche nun auch konsequenter als in der 1. Halbzeit genutzt wurden (33. Christian, direkter Eckball, 35.+39. Manuel, 37. Nikolas, 47. Lennart und 48. Miguel).
Schlussendlich endete das Spiel 8:0 für Rot-Weiss. Der Einstieg in die Leistungsklasse ist somit gelungen. Jetzt gilt es für die weiteren Spiele ebenso hochkonzentriert ans Werk zu gehen.

„50:50 Spiel“ gegen Burgbrohl

 
Tolle Leistung unserer Jungs, trotz der 4:1 Niederlage in Salmrohr, denn spielerisch war die Mannschaft überlegen in Salmrohr, hat sich ein Vielzahl guter Chancen erspielt, aber auch innerhalb fünf Minuten drei Gegentore kassiert fast eine Parallele zum Spiel gegen Diefflen. Trainer Çift würde es „so unterschreiben, wobei wir gegen Salmrohr noch überlegener waren, aber nach dem erneuten Rückstand wieder eingebrochen sind. Aber genau diese Situation hatten wir vor dem Spiel angesprochen.“...News

Ismail Barut wechselt aufs Oberwerth

Der Torjäger Ismail Barut vom Bezirksligisten FC Cosmos Koblenz, verstärkt ab sofort Rot-Weiß Koblenz. Danke an den FC Cosmos, dass der Verein dem Spieler den sportlichen Aufstieg in die Oberliga ermöglicht.
 
Herzlich Willkommen bei Rot-Weiß, Ismail.....

Ismail Barut


Hendrik Hillen kehrt zurück

Kurz vor Ende der Transferperiode, war unser sportlicher Leiter Christian Noll noch mal aktiv und konnte Hendrik Hillen davon überzeugen, wieder für Rot-Weiß Koblenz zu spielen.
 
Herzlich Willkommen zurück Hendrik....
 
Hendrik Hillen

Niederlage in Salmrohr

Erneut ein guter Auftritt unserer Mannschaft, der wieder einmal nicht mit Punkten belohnt wird. Salmrohr ging zwar in der 12. Minute in Führung, doch trotzdem waren die Spielanteile in der ersten Halbzeit noch überwiegend ausgeglichen. Das änderte sich mit Beginn der zweiten Halbzeit und die Mannschaft von Trainer Fatih Çift spielte sich...News

C3 erkämpft sich gegen Braubach einen 5:0 Heimsieg im Rheinland-Pokal

In einer Hitzeschlacht auf unserem Hartplatz überzeugten, unsere Jungs mit einer tollen Umsetzung der Spielvorgabe und ließen Braubach zu keiner Zeit ins Spiel kommen. Obwohl urlaubsbedingt einige Spieler nur eine Trainingseinheit hatten, entwickelte sich ein munteres Spiel nach vorne mit höchstem Tempo und Pressing. Mit etwas mehr Übersicht hätte das Spiel auch durchaus höher ausfallen können. Sichtlich stolz kann daher das Trainerteam um Jose Janek und Rainer Krause auf das kommende schwere Meisterschaftsspiel am Samstag gegen Augst blicken.


"1000-mal probiert und 1000-mal ist nichts passiert"

Am heutigen 6. Spieltag der Oberliga, tritt unsere Mannschaft beim FSV Salmrohr an. Nach einer sehr guten ersten Halbzeit gegen Diefflen am vergangenen Sonntag in der es zur Halbzeit eigentlich hätte 3:0 stehen müssen, hat die Mannschaft doch noch mit 2:5 verloren. Wie ist die Stimmungslage beim Trainer? Fatih Çift: „Nach so einem Spiel und Verlauf ist man natürlich erstmal geknickt und auch enttäuscht, aber das bringt die Punkte auch nicht zurück. Außerdem steht am Mittwoch schon das nächste Duell an, so dass wir das Spiel vom Sonntag schon...News 

B1 erkämpft sich beim Mitfavoriten ein Unentschieden

Mit zahlreichen Ausfällen der Leistungsträger trat die B1 gegen den Titelfavoriten Spvgg. Wirges an. Trainer Viktor Klein hatte bei der Hitze nur 11 Spieler zur Verfügung, doch Alex Ohlig, ein Spieler B2-Jugend, unterstütze spontan die Mannschaft, so dass wenigsten ein Auswechselspieler zur Verfügung stand. Es kam wie es kommen musste und nach 15 Minuten wechselte Trainer Viktor Klein verletzungsbedingt aus, so dass alle Spieler bei glühender Hitze durchspielen mussten...B1 News

D1 verliert Finale in Remagen

Am Samstag dem 27.08. war die D1 zu Gast beim VITO-CUP in Remagen. Nach einer (urlaubsbedingt) nicht so optimalen Vorbereitung fuhren die Jungs ohne große Erwartungen zum Turnier. Im ersten Spiel der Vorrunde gegen die SG Bachem, mühten sich unsere Jungs dann auch zu einem 0:0. Doch ab....D1 News

Chancenverwertung kostet mögliche Punkte

Vor 176 Zuschauern verliert unsere Mannschaft auch das 3. Heimspiel gegen den FV Diefflen mit 2:5. In der ersten Halbzeit war unsere Mannschaft das spielbestimmende Team und setze Diefflen unter Druck. Was fehlte waren die Tore und der Mitaufsteiger aus Diefflen hätte sich nicht beschweren können, wenn es zur Halbzeit 2:0 oder sogar 3:0 gestanden hätte.
Rot-Weiß nutzte seine sehr guten Chancen einfach nicht und...News 

Folgt nachdem 1. Auswärtssieg auch der 1. Heimsieg?

In der Oberliga gab es letzte Woche den ersten Auswärtssieg in Mechtersheim. Für viele unerwartet, aber dennoch ein souveräner Sieg mit viele Torchancen für Rot-Weiß und wenig Chancen des Gegners, so kann es weiter gehen wünschen sich alle.Doch Trainer Fatih Çift sieht es realistisch „schön wäre es, aber ich persönlich glaube nicht daran, dass es wieder so einen Leistungsunterschied zwischen den beiden Mannschaften geben wird.“
Mit dem FV Diefflen ist am Sonntag wieder ein Mitaufsteiger Gast auf dem Oberwerth. Wie Mechtersheim ist auch Diefflen sehr gut in die Saison gestartet, Tabellendritter mit 3 Siegen, 1 Remis und einer starken Offensive, in 4 Spielen schon 11 Treffer (4 Gegentore)....News
 
RW Saar05 2016 31

2. Runde Kreispokal

Am Mittwoch 14.09. um 19:30 tritt unsere II. Mannschaft im Kreispokal an. Gegner ist der SC Vallendar, die vor wenigen Tagen unsere I. Mannschaft im Rheinlandpokal eine herbe Niederlage beibrachte und 1:0 gewann.

Hoffentlich machen es die Jungs von Trainer Gökan Bigün besser.


II. Mannschaft gewinnt Auftaktspiel

Mit 1:3 gegen SG Augst, gewinnen die Jungs von Trainer Gökan Bigün das erste Meisterschaftsspiel. Die Tore zur 0:2 Halbzeitführung erzielten Alexej Ulbrecht (14.) und Marius Haas (33.)! Zum 0:3 traf in der 65. Minute Nizar Farik. SG Augst traf zum 1:3 in der 90. Minute.....News

Pokal aus in Vallendar

In der 2. Runde des Rheinlandpokals ist bereits Endstation für unsere I. Mannschaft. In einem blamablen Auftritt verliert die Mannschaft beim B-Ligisten mit 1:0. Vor ca. 200 Zuschauer konnte die Mannschaft zu keiner Zeit überzeugen und somit evtl. Zuschauer für die Oberliga Heimspiele gewinnen. Den Treffer des Tages erzielte Vallendar bereits in der 12. Minute und hätte kurz danach sogar fast noch den 2. Treffer erzielt. Emre Kaya hatte die einzige Möglichkeit in der 1. Halbzeit, scheiterte aber am Torhüter aus Vallendar....News


Auswärtssieg, Auswärtssieg.....

Den ersten Sieg in der Oberliga, erzielte unsere Mannschaft beim Mitaufsteiger TuS Mechtersheim. Durch die Tore von Marcel Berg (52.) und Kristijan Grzobic (64.), nahmen die Jungs somit Revanche für die Finalniederlage beim Oddset-Cup vor einigen Wochen.

Die Mannschaft Trainer Fatih Çift machte....News

Duell der Meister in Mechtersheim

Am 4. Spieltag der Oberliga, trifft der Meister der Verbandsliga Südwest, TuS Mechtersheim, auf den Meister der Rheinlandliga, Vorstadt-Kult TuS Rot-Weiß Koblenz. Unsere Mannschaft konnte am Mittwoch die erste Tore erzielen und den ersten Punkt in der Oberliga auf dem Konto verbuchen. Nach den furiosen letzten fünf Minuten mit dem 2:2 gegen Saar 05, ist der Punkt nicht nur an der Moral der Mannschaft fest zumachen, so betont auch Trainer Fatih çift, dass „die Moral der Mannschaft auch in den ersten beiden Spielen schon absolut in Ordnung war. Sowohl gegen Völklingen als es 0:3 stand, als...News

 Oddset Cup 2016 83


Die ersten Tore, der erste Punkt in der Oberliga

Im 3. Spiel der Oberliga vor 150 Zuschauern, holte Rot-Weiß den ersten Punkt und erzielte durch Dominik Schmidt und Derrick Miles auch die ersten beiden Treffer. Nach dem Aufwärmen musste Trainer Fatih çift sein Team noch einmal ändern und für Thilo Krämer begann Jonas Lauer. Die Gäste des SV Saar 05 Saarbrücken, störten früh den Spielaufbau und setzten unsere Mannschaft unter Druck. Als Dominik Schmidt den Saarbrücker Stürmer im Strafraum....News

„Brutal starke Mannschaft“

Vor dem morgigen Heimspiel in der Oberliga, gibt unser Trainer seine Einschätzung zum letzten Spiel in Pirmasens und blickt auf die Partie gegen den SV Saar 05 Saarbrücken. 2. Niederlage in Folge in Pirmasens, erneut keine Treffer für Rot-Weiß, eine nicht so gute erste Halbzeit und dann noch knapp den Ausgleich durch den Pfostenschuss von Giuliano Masala verpasst.

Wie fällt Deine Einschätzung zum Spiel in Pirmasens aus?
Trainer Cift: „Meine Einschätzung fällt genauso...News
 

1. Auswärtsspiel in der Oberliga knapp verloren 

Nach der Heimspielniederlage gegen Völklingen, ging auch das erste Auswärtsspiel der Vereinsgeschichte in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar verloren. Somit warten in der neuen Spielklasse Mannschaft und Trainer weiterhin auf den ersten Punkt der noch jungen Saison.
Am gestrigen Sonntag musste sich die Mannschaft von Trainer Fatih Cift der gastgebenden Regionalligareserve des FK 03 Pirmasens mit 0:1 (14.) geschlagen geben....News


Durchschlagskraft fehlte

Mit 0:3 verliert unsere I. Mannschaft ihr erstes Oberligaspiel gegen den SV Röchl. Völklingen. Die Gäste nutzten drei individuelle Fehler aus und gewannen das Spiel auch in dieser Höhe verdient.

Unsere Jungs versuchten zu Beginn vor 340 Zuschauer die Nervosität durch viele Ballkontakte abzulegen. Bereits nach 12 Minuten hatte aber Völklingen die riesen Chance zur Führung. In der 22. Minute zögerte Torhüter Carsten Gerharz ein Tick zu lange und Völklingen traf zum 0:1. Kurz vor der Pause stand....News

Nächstes Spiel

23. Spieltag Oberliga
Sonntag 10.12.2017 - Anstoß: 14:30 Uhr
Rot-Weiß Koblenz - FK 03 Pirmasens
Rot Weiss Logo                     Pirmasens II

 
16. Spieltag Kreisliga A - Koblenz
Sonntag 04.03.2018 - Anstoß: 11:00 Uhr
Rot-Weiß Koblenz II - SC Vallendar
Rot Weiss Logo                   SCVallendarlogo

Mit freundlicher Unterstüzung

 

creditreform

 

Globus

 

koblenzer

 

evm 

RW Koblenz Fussball - Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz - Tel: 0261- 32821 - RWK-Fussball@gmx.de