Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Mit einer symbolischen Scheck-Überreichung im Wert von 3.000,- € wurde die Kooperation mit dem MEDI-CENTER Mittelrhein als Gesundheits-Partner von TuS Rot-Weiß Koblenz nun offiziell besiegelt. DafürMEDI-CENTER Mittelrhein Geschäftsführer Björn Besse den sportlichen Leiter Christian Noll, Trainer Heiner Backhaus und den Mannschaftsarzt Prof. Dr. Billigmann in das MEDI-HAUS Bad Neuenahr eingeladen, wo eine Bewegungsanalyse gerade auch für Sportler angeboten wird. Der Ganzkörperscanner im MEDI-HAUS kann hier die Ursachen von Verletzungen und Anomalien feststellen. Dieses Angebot können auch die Spieler des TuS Rot-Weiß Koblenz nutzen. Wir freuen uns auf die sportliche Zusammenarbeit!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Grüße aus dem Krankenhausbett: Die Partie beim FC-Astoria Walldorf blieb Lionel Salla in schmerzhafter Erinnerung. Der Rot-Weiß-Verteidiger zog sich im letzten Spiel vor dem Lockdown eine Verletzung am Schultergelenk zu. Inzwischen hat sich der 23-Jährige einer erfolgreichen Operation unterzogen. Lio, werde schnell wieder fit, damit du dem Team möglichst bald wieder zur Verfügung stehst, wenn der Ball wieder rollen kann.

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Absetzung der Spiele in der Regionalliga Südwest bis 30.11.2020

die Spielkommission der Regionalliga Südwest GbR hat im Einvernehmen mit der Gesellschafterversammlung gemäß §§ 42, 50 Nr. 2 RLSW-SpO am 04.11.2020 entschieden:

  1. Die bis zum 30.11.2020 angesetzten Spiele der Regionalliga Südwest werden abgesetzt.
  2. Ab dem 01.12.2020 wird der Spielbetrieb nur dann wieder aufgenommen, wenn in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland ab spätestens dem 17.11.2020 ein Mannschaftstraining unter Wettkampfbedingungen zulässig ist.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Späte Gegentreffer kosten Zählbares

In einer insgesamt ausgeglichenen Begegnung musste sich TuS Rot-Weiß Koblenz mit 0:2 (0:0) beim FC-Astoria Walldorf geschlagen geben. „Wir haben ein gutes Spiel gemacht, es allerdings verpasst uns zu belohnen", sagte Rot-Weiß-Trainer Heiner Backhaus. Chancen, ein besseres Ergebnis aus Baden-Württemberg mitzubringen, waren vorhanden. Eine weite Vorlage von Christopher Spang kam bei Tomislav Ivicic an, der nicht an Nicolas Kristof im Astoria-Tor vorbeikam (53.). Dann war da ein Freistoß Valdrin Mustafas (64.).

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Spielkommission gibt grünes Licht fürs Wochenende

Die Spielkommission und die Gesellschafterversammlung der Regionalliga Südwest GbR haben im Rahmen einer heute per Videokonferenz durchgeführten Sitzung entschieden, dass der 12. Spieltag, in dessen Rahmen TuS Rot-Weiß Koblenz am Samstag ab 14 Uhr beim FC-Astoria Walldorf gastiert, am kommenden Wochenende unter Beachtung der jeweiligen behördlichen Vorgaben durchgeführt wird. Die Fortsetzung des Spielbetriebs ab dem 13. Spieltag steht unter Vorbehalt der Zustimmungen der zuständigen Bundesländer.

Rot-Weiss Koblenz

TuS Rot-Weiss Koblenz Fussball

0261- 32821

info@rwk-fussball.net

Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz

© 2017 Vorstadtkult. All Rights Reserved. Designed By ONX

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.