Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Corona: 6 weitere Spieler von Rot-Weiß Koblenz sind positiv

Gesundheitsamt ordnet Quarantäne für Regionalliga-Team an

Nach Bekanntwerden der Corona-Erkrankung eines Spielers des Fußball-Regionalligisten TuS Rot-Weiß Koblenz sind jetzt sechs weitere Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Spielwoche der E1

Am Donnerstag ging es für die E1 nach Kesselheim zu einem Testspiel gegen den VfL Kesselheim das 5:2 gewonnen wurde. Heute ging es für die Rot-Weissen Jungs zum ersten Spieltag in der LK nach Arzheim. Es wurden 8 Minuten gespielt und das erste Tor fiel für die Rot-Weissen Jungs. Nach 10 Minuten fiel das Gegentor für Arzheim. In der Hartumkämpften ersten Halbzeit fiel beim Schlusspfiff das 2:1 für Arzheim. Nach der Halbzeit haben die Rot-Weissen Jungs den Faden im Spiel verloren und das Spiel ging 6:1 aus für eine Starke Arzheimer Mannschaft. Die Rot-Weissen Jungs sagen Danke an den VfL Kesselheim für das Testspiel und dem FC Arzheim für die Spielverlegung nach Arzheim auf den Kunstrasen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

B2-Junioren gewinnen die Spiele 2 und 3 in der Saison

Nach der unglücklichen Niederlage im ersten Saisonspiel schaffte es unsere B2 in Eich gegen die JSG Nickenich ein 0:1 zu drehen. Danach sah es jedoch zunächst nicht aus. Schon nach 7 Minuten konnte der Gegner einen ersten Kontor zum 1:0 verwerten. Erst nach einer ersten Trinkpause übernahm Rot-Weiss das Kommando und gab es bis zum Ende nicht mehr ab. Die Tore zum 3:1-Endstand waren völlig verdient und das 2:1 sogar sehr schön herausgespielt. Die Tore für unsere Jungs erzielten 2 x Marius Wüst und Nico Temme.
Im zweiten Heimspiel kam die JSG Bremm von der Mosel an den Oberwerth. Von Anfang an machte Rot-Weiss Druck und man führt schnell durch Tore von Max Tarasow und Paolo da Silva mit 2:0. Doch heute schien es, als wollte man dem Gegner immer mal wieder ins Spiel zurückholen. Letztlich ergab sich so ein für die Zuschauer unterhaltsames Spiel, dass wir mit 6:4 verdient nach Hause brachten. Die weiteren Tore erzielten Luca Fondel, Tobis Hohmann, Colin Klinkner und Marius Wüst.
Am kommenden Samstag geht es nach Emmelshausen, um dort hoffentlich die Siegesserie weiter auszubauen.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Rot-Weiß-Spiel fällt aus

Wie die Vereinsleitung von Rot-Weiß Koblenz mitteilt, muss aufgrund eines positiven Corona-Falles in Reihen des Koblenzer Teams das morgige Heimspiel gegen den VfB Stuttgart II abgesagt werden. „Dies ist in enger Absprache zwischen dem Gesundheitsamt, der Stadtverwaltung und der Regionalliga Südwest GbR erfolgt – keiner will in der aktuellen Situation ein Risiko eingehen“, so Chris Noll, der Sportliche Leiter des Vereins. Der betroffene Spieler befindet sich in Quarantäne, der Rest des Koblenzer Teams wird aktuell getestet.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Rot-Weiß leiht Verteidiger-Talent vom BVB aus

TuS Rot-Weiß Koblenz hat mit Julius Schell einen Verteidiger ausgeliehen, der in der Jugend von Borussia Dortmund eine erstklassige Ausbildung erfuhr und noch bis zum Jahr 2022 einen Vertrag beim BVB besitzt.

Rot-Weiss Koblenz

TuS Rot-Weiss Koblenz Fussball

0261- 32821

info@rwk-fussball.net

Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz

© 2017 Vorstadtkult. All Rights Reserved. Designed By ONX

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.