Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Drei Standardsituationen kosten Punkte

TuS Rot-Weiß Koblenz hat sein erstes Auswärtsspiel der Saison 2020/21 knapp verloren. Beim FC Gießen musste die Mannschaft von Heiner Backhaus im Duell der Vorjahresaufsteiger eine 2:3-Niederlage hinnehmen. Zur Pause hatten die Gäste noch mit 1:0 in Führung gelegen. „Wir hätten mindestens einen Punkt verdient gehabt, wenn nicht sogar drei“, urteilte der Koblenzer Trainer.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Herzlichen Glückwunsch zum 50. Geburtstag wünschen wir unserem stellv. Abteilungsleiter und Vorstandsmitglied, Matthias J. Letschert. Zum Geburtstag gratulieren wir Dir ganz herzlich und wünschen von Herzen viel Gesundheit und viel Glück für das neue Lebensjahr. 
 
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Rot-Weiss holt Mustafa und Miotke

Vor dem dritten Saisonspiel am Samstag beim FC Gießen hat TuS Rot-Weiss Koblenz seinen Kader noch einmal um zwei Spieler vergrößert. Der Regionalligist nahm mit Nino Miotke sowie Valdrin Mustafa einen Verteidiger und einen Angreifer unter Vertrag. Auf diesen Positionen hatte ein personeller Engpass bestanden. „Beide sind hochtalentiert und haben ihre beste Zeit noch vor sich“, sagt Trainer Heiner Backhaus.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Unglückliche Niederlage mit dem Schlusspfiff

Mit einer Niederlage starteten unsere Jungs von der B2 in die Saison. Nach einer sehr guten Vorbereitung, mit zum Teil sehr guten Testspielergebnissen, ist es der Mannschaft nicht gelungen, alle vorhandenen PS auf den Platz zu bringen. Gegen eine körperlich überlegene Mannschaft aus Kaisersesch brauchte man zunächst eine Viertelstunde um das Spiel besser in die Hand zu bekommen. Folgerichtig gelang dann in der 27. Minute der verdiente Führungstreffer. Tobias Hohmann verwertete hierbei die tolle Freistoßhereingabe von Til Reckmann.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

U19 verliert zum Auftakt gegen den Top-Favoriten Elversberg

Es waren keine drei Minuten gespielt, da ging Elversberg bereits mit 1-0 (3.) in Führung. Doch mit dem Gegenzug glich Rot-Weiss zum 1-1 (4.) aus. Vorausgegangen war ein schöner ausgespielter Spielzug über außen, wo Sanih Nasic Flankenball von Hasen Kesikci zum Ausgleich verwertet wurde. Kurze Zeit später besaß Georgius Shengelia eine grooße Chance zur Führung, konnte sich aber in einer Eins gegen Eins Situation leider nicht entscheidend durchsetzen.

Rot-Weiss Koblenz

TuS Rot-Weiss Koblenz Fussball

0261- 32821

info@rwk-fussball.net

Parkstrasse 7 - 56075 Koblenz

© 2017 Vorstadtkult. All Rights Reserved. Designed By ONX

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.